Shop

Ralf Otterpohl “Das Neue Dorf”
17. Mai 2018
Show all

BACHELORARBEIT “Das MutterHof Konzept”

0,00 

Die vorliegende Arbeit beschreibt das Mutterhofkonzept von Robert Briechle und untersucht eine mögliche Anwendbarkeit auf österreichische Futterbaubetriebe bzw. ökologische Milchviehbetriebe.

Artikelnummer: 1-WooCommerce Kategorie:
Beschreibung

Permakulturgartenbau in kooperativen Minifarmen

Die vorliegende Arbeit beschreibt das Mutterhofkonzept von Robert Briechle und untersucht eine mögliche Anwendbarkeit auf österreichische Futterbaubetriebe bzw. ökologische Milchviehbetriebe. Zu diesem Zweck wird das Konzept einer ökonomischen und ökologischen Analyse im Kontext österreichischer Landwirtschaft unterzogen. Zur Beschreibung und Darstellung des Mutterhofkonzeptes wurden Robert Briechle und die Bewohner des Mutterhofes interviewt, auf Basis des Interviewmaterials und einer Arbeit über das Projekt wurden eine Systemabbildung sowie ein Einflussdiagram erstellt. Das Mutterhofkonzept ist eine Form solidarischer Landwirtschaft unter Anwendung von Permakulturprinzipien. Die landwirtschaftlichen Flächen eines Hofes werden als Parzellen zu je einem Hektar verpachtet. Die Infrastruktur am Hof wird umgestaltet und gemeinsam genutzt. Jede einzelne Parzelle bildet eine autonome Minifarm, die mit Permakulturmethoden bewirtschaftet wird.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „BACHELORARBEIT “Das MutterHof Konzept”“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.