View Post

Ringelblumencreme einfach selbst gemacht! – Wilde Hecke

In Permakultur by RalfLeave a Comment

Viele Pflanzen in unserem Garten wachsen zu unserem Erstaunen fröhlich vor sich hin, trotz Hitze und märkischem Sandboden. Am wenigsten beeindruckt zeigen sich allerdings – neben den Kürbissen – die vielen Ringelblumen, die an allen Ecken und Enden blühen. Wir haben sie schon früh vorgezogen und dann im Frühling rausgesetzt. Sie produzieren unermüdlich immer neue Blüten und die Bienen und …

View Post

Heiliger Maulwurf Chocomole

In Permakultur World by Ralf1 Comment

Wir können an den meisten Orten keine Schokolade oder Avocados anbauen, aber unter allen Arten, in denen wir importierte Rohstoffe genießen, sind dies zwei der nahrhaftesten, leckersten und vielseitigsten Köstlichkeiten. Kombinieren Sie sie, geben Sie noch ein paar Zutaten hinzu und Sie erhalten: veganen, rohen, glutenfreien, zuckerfreien, proteinreichen, antioxidativen Avocado-Schokoladenpudding! Sagen Sie es dreimal, ohne anzuhalten. So lange brauchen Sie …

View Post

5 Einfache hausgemachte Infusionen | Zehnter Morgen Farm

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Selbst gemachte Gegenstände machen das Geschenk zu einer sinnvollen Tat. In diesem Beitrag werde ich überprüfen, wie fünf einfache Infusionen hergestellt werden können, die im Regal stabil sind. Sie sind also jederzeit bereit für unerwartete Momente, wenn ein handgemachtes Geschenk genau das ist, was Sie brauchen. Posts können Affiliate-Links enthalten, die es mir ermöglichen, eine Provision ohne zusätzliche Kosten für …

View Post

Der Januar im Gartenjahr – Hannes Permagarten Blog

In Permakultur by RalfLeave a Comment

Hallo liebe Permagarten-Freunde, in ganz Deutschland ist es jetzt, Anfang Januar, noch ziemlich mild. Sogar das Gras fängt schon wieder an zu wachsen! Trotzdem, der Winter kommt noch ganz bestimmt! Es macht keinen Sinn im matschigen, aufgeweichten Boden zu arbeiten, außer zu mulchen, das macht immer Sinn! Kräuterspirale eingepudert im Dezember Also, was machen wir jetzt im Januar? Na? Habt …

View Post

Wie Permakultur mein Leben verändert hat, von Dustin Bajer – Permakultur auf dem Boden

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Willkommen bei „Wie Permakultur mein Leben verändert hat“, unserer Blog-Serie, in der persönliche Geschichten von Schülern erzählt werden, die darüber sprechen, wie Permakultur ihre Karriere und ihr Leben geprägt hat. Diesen Monat haben wir Dustin Bajer – Erzieher, Designer, Gärtner, Netzwerk-Nerd und Gründer von Public Ecology. Meine erste wirkliche Verbindung zur Permakultur kam um 2006, als ich Geoff Lawtons sah …

View Post

Wie viel Land brauchen Sie für ein Gehöft oder eine Farm?

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Ich kann dich sagen sagen, in Ordnung Bret, ich verstehe. Es braucht ein bisschen Planung, um herauszufinden, wie viel Land ich brauche. Aber können Sie einige Beispiele nennen, was Sie auf Farmen oder Gehöften unterschiedlicher Größe tun können? Schön, dass Sie gefragt haben, ja, ich kann das von den Gehöften aus beantworten, die ich im Laufe der Jahre gewesen bin. …

View Post

Zwiebeln für den Garten & gute Gesundheit

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Von all den Gemüsen, Kräutern und Gewürzen, die zum Würzen von Speisen und zur Heilung des Körpers verwendet werden, wird der unscheinbaren Zwiebel selten der richtige Grund dafür gegeben. Für eine Pflanze, die so viele Bedürfnisse und Wünsche in unseren Küchen, Gärten und Kräuter-Vorratskammern erfüllt, sollte die würzig-süße Güte der Zwiebeln in all ihren Formen erhöht werden. Die Blüten der …

View Post

Kann Mondlicht das Pflanzenwachstum beeinflussen?

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Das Leben auf der Erde wäre ohne unseren natürlichen Satelliten ganz anders. Die meisten würden zustimmen, dass das tägliche Auf und Ab des Mondes zusammen mit den monatlichen Wachstums- und Abnahmezyklen Auswirkungen auf unsere Ozeane und Meere hat. Die Gezeiten sind lebensnotwendig: Gezeitenpools, die im Rhythmus dieser Zyklen geschützt und erneuert wurden, katalysierten einige der ersten stabilen Ökologien und repräsentieren …

View Post

Der mit der Dürre tanzt – Könnte es sein, dass ein umstrittener kalifornischer Landwirt die wirksamste Methode gefunden hat, Nutzpflanzen in einem sich erwärmenden Klima anzubauen? The Drought Fighter

In Permakultur by RalfLeave a Comment

Trotz Dürre – Auf der Singing-Frogs-Farm („Farm der singenden Frösche“), einem relativ winzigen Betrieb von 8 Acres (3,2 Ha) in Sebastopol, setzt Paul Kaiser nach eigenen Worten mehr als 100000 $ pro Hektar allein bei der Ernte von Gemüse um. Für einen städtischen Landwirt ist das eine astronomische Summe in der heutigen Welt. Eine andere Welt ist pflanzbar – Another …

View Post

Landwirtschaft im Klimastress

In Allgemein by RalfLeave a Comment

340 Millionen Euro zur Unterstützung zur Verfügung gestellt Die diesjährige Dürre in Deutschland führte zu massiven Ernteausfällen und Futtermangel. Die Scobel-Sendung diskutiert, wie sich angesichts extremer Wetterlagen die Landwirtschaft verändern muss.  Klimaveränderungen wirken sich auf das Wachstum von Pflanzen aus. Aber auch die landwirtschaftliche Produktion beeinflusst das Klima stark. Kosten und Risiken dieser Verflechtung sind nur schwer zu prognostizieren. Nach …