Gewürztes Rote-Bete-Gurken-Rezept | Pip Magazine – Nachhaltigkeit

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Nutzen Sie die gesundheitlichen Vorteile von Rote Beete mit diesem köstlichen Rezept für gewürzte Rote-Bete-Gurken.

Rote Beete (Beta vulgaris) ist ein farbenfrohes Wurzelgemüse, das eine gesunde Dosis Ballaststoffe, Folsäure (Vitamin B9), Mangan, Kalium, Eisen und Vitamin C liefert.

Einige der gesundheitlichen Vorteile von Rote Beete umfassen die Verbesserung der Verdauungsgesundheit, die Senkung des Blutdrucks und sie können sogar Antikrebseigenschaften enthalten. Grund genug für uns, mehr Rüben auf Ihren Teller zu bekommen!

Als Teil der Mangold- und Spinatfamilie können sowohl die Blätter als auch die Wurzeln gegessen werden. Rüben haben normalerweise eine satte violette Farbe und können auch weiß oder golden sein.

Roh, gekocht oder als Saft gegessen, persönlich sind wir vor allem Fans dieser gewürzten Rote-Bete-Gurke!

Gewürztes Rote-Bete-Gurken-Rezept

Zutaten:

  • 2 kg Rote Beete, grüne Stiele und Blätter entfernt 1 Teelöffel Nelken
    Frischer Ingwer, so groß wie Ihr Daumen, in Scheiben geschnitten
    1 Sternanis
    1 Teelöffel Pfefferkörner
    3 Tassen ACV
    1 Esslöffel Salz
    125 g Zucker (optional)

Rote Beete

Methode:

Gläser sterilisieren.

Legen Sie die Rote Beete zum Abdecken in einen Topf mit Salzwasser und kochen Sie sie etwa 45 Minuten lang oder bis die Schalen leicht abrutschen. Rote Beete gut abtropfen lassen, Häute entfernen und auf die gewünschte Dicke schneiden. Oder Sie können dieses Gemüse ganz lassen, wenn es klein ist.

Legen Sie die Gewürze in ein Stück Käsetuch und sichern Sie sie mit einem Gummiband. Mischen Sie Apfelwein-Vinger, Salz und Zucker und geben Sie sie zusammen mit dem Gewürzbeutel in einen mittelgroßen Topf. Köcheln lassen, damit sich Salz und Zucker auflösen können.

Rote Beete in Gläser geben und mit heißer ACV-Mischung bedecken. Verschließen Sie die Gläser fest, um Luft auszuschließen. Lagern Sie die eingelegten Rote Beete nach dem Abkühlen der Gläser im Kühlschrank.

Das Rezept kann leicht verdoppelt werden.

Mögen Sie weitere Artikel wie diesen? Abonnieren Sie hier die Print- oder Digitalausgaben des Pip Magazine.


Quelle

Kommentar verfassen