Wie man Kräuter-Honig macht

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

[ad_1]

Mit Kräutern angereicherter Honig und Honigfermente sind nicht nur köstlich, sondern bieten auch eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Es gibt keine andere rohe Zutat in Ihrer Speisekammer, die Honig ähnelt. Die Haltbarkeit scheint endlos zu sein und es sind keine zusätzlichen Konservierungsmittel erforderlich, um dies zu gewährleisten.

Dieses Merkmal macht Honig zu einem wirksamen Arzneimittel und in Kombination mit Kräutern oder Gärung zu einem unverzichtbaren Grundnahrungsmittel.

Die Rolle von Honig in der Küche geht weit über das Süßen von Getränken und Pfannkuchen hinaus. Die immunaktivierende, entzündungshemmende und präbiotische Aktivität kann mikrobielle Infektionen bei der Behandlung von Wunden sowohl bei Tieren als auch beim Menschen bekämpfen und wichtige Nährstoffe und Verdauungshilfen liefern.

Die gesundheitlichen Vorteile von Honig

Honig hat starke antibakterielle Eigenschaften, die ihn zu einem wichtigen Verband für die Beschleunigung der Wundheilung, die Behandlung von Geschwüren, Wunden im Bett und anderen Hautinfektionen infolge von Verbrennungen und Wunden machen.

Seine Fähigkeit, eine feuchte Wundumgebung aufrechtzuerhalten, bildet zusammen mit seiner hohen Viskosität eine Schutzbarriere gegen Infektionen.

Es sind Mineralienbestandteile: Chrom, Mangan und Selen sind besonders wichtig bei Kindern im Alter von 1 bis 15 Jahren. Einer seiner Nährstoffe, Cholin, ist für die Herz-Kreislauf- und Gehirnfunktion sowie für die Zusammensetzung und Reparatur der Zellmembran essentiell. Acetylcholin wirkt als Neurotransmitter.

In Kombination mit Kräutern können die positiven Vorteile von Honig und Kräutern gleichzeitig genutzt werden.

Bild: Dorftraum

Die gesundheitlichen Vorteile von Kräutern

Thymian ist antimikrobiell und hilft bei der Bekämpfung von E. coli-Stämmen. Frischer Thymian hat den höchsten Gehalt an Antioxidantien unter allen Kräutern und Antioxidantien tragen zum Schutz der DNA bei.

Lavendel ist ein bekanntes Antikonvulsivum, Antidepressivum, Anxiolytikum und Beruhigungsmittel. Es hilft, das Nervensystem zu entspannen und Angstsymptome zu reduzieren.

Rose ist auch antibakteriell, antimykotisch und ein Antioxidans. Hagebutten sind eine reichhaltige Quelle an Vitamin C.

Salbeiblätter werden zur Linderung von Kopfschmerzen und Bauchschmerzen verwendet und besitzen antioxidative, entzündungshemmende und antimikrobielle Aktivitäten.

Wie man Kräuterhonig macht

Ernten Sie Thymian, Salbei, Lavendel, Hagebutten oder Rosenblätter und waschen Sie sie. Pat sie trocken mit einem sauberen Geschirrtuch. Ganz lassen und in kleine sterilisierte Gläser geben.

Stellen Sie zum Sterilisieren saubere Gläser in einen Topf mit warmem Wasser. Zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen. Lassen Sie die Gläser abkühlen, bevor Sie Kräuter und Honig einführen.

Wie man Kräuter-Honig macht

Bild: Dorftraum

Verwenden Sie rohen Honig, der nicht durch Hitze behandelt wurde. Geben Sie weniger als eine Handvoll jedes Krauts in einzelne Gläser und füllen Sie es mit Honig. Kopfraum lassen und vor direktem Licht schützen.

Der Honig bewahrt die Frische von sich selbst und dem Kraut durch seine antimikrobiellen Eigenschaften und im Laufe der Zeit werden die beiden eins, wenn sie den Geschmack und die Eigenschaften des anderen annehmen. Vor der Verwendung drei Wochen aufbewahren, damit der Geschmack in Ihren mit Kräutern angereicherten Honig übertragen werden kann.

Honigkräuterfermente

Starten Sie eine Honig- und Kräuterfermentation, indem Sie einen größeren Anteil an Kräutern in einem größeren Glas verwenden. Wenn das Verhältnis von Kräutern zu Honig zunimmt, katalysiert der Wassergehalt in Kräutern die Fermentation.

Füllen Sie ein Glas fast zu 3/4 mit einem Kraut Ihrer Wahl, packen Sie es fest ein, bedecken Sie es mit Honig und lassen Sie 3 cm Kopfraum. Verwenden Sie ein Essstäbchen, damit der Honig nach unten läuft, oder fügen Sie zuerst Honig nach unten hinzu, und fügen Sie dann nacheinander Kräuter, Honig und Kräuter hinzu. Aber stellen Sie sicher, dass es mehr Kräuter als Honig gibt. Glas mit Deckel verschließen und auf Raumtemperatur stellen. Auf einem Teller ruhen lassen, um die verschüttete Gärung aufzufangen.

Die ursprünglichen medizinischen Eigenschaften von Kräutern und Honig ändern sich während der Fermentation. Die Fermentation bringt ihre eigenen medizinischen Werte mit sich. Aber um den Unterschied in den Werten zwischen genau zuzuschreiben Honigkräuter welche das eingeführte Kraut mumifizieren, und Honig Kräuterfermente Die Fermentation zu katalysieren und Zucker in Honig abzubauen, geht über den Rahmen dieses Beitrags hinaus.

Honig Rezept

Bild: Dorftraum

Verwendung von Honigkräutern

Verwenden Sie Rosenblätter, Salbei, Lavendel und Thymian Honigkräuter oder Honigfermente zum Würzen von gebratenem Gemüse, Salaten, Blauschimmelkäse, Fleischbraten (nach dem Backen hinzufügen), Tees und Suppen.

Verwenden Honigkräuter als Umschlag zur Behandlung von Hummeln bei Geflügel und leichten Verbrennungen und Wunden bei Menschen. Nehmen Sie einen Teelöffel ein Honigkraut Ihrer Wahl nach den behandelten Symptomen.

Bilder: Dorftraum

Mögen Sie weitere Artikel wie diesen? Abonnieren Sie hier die Print- oder Digitalausgaben des Pip Magazine.

[ad_2]
Quelle

Kommentar verfassen