Wie und was Hühner zu füttern

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

[ad_1]

Es gibt nichts Schöneres, als sich um Ihre eigene Hühnerherde zu kümmern. Finden Sie heraus, wie und was Hühner zu füttern sind, um sicherzustellen, dass sie bei bester Gesundheit sind.

Sie haben das Chook-Haus fertiggestellt und nähern sich Ihren ersten Hühnern. Ihr Lauf ist sicher, es gibt Stroh zum Kratzen und Nistkästen vorbereitet. Der nächste Schritt besteht darin, zu entscheiden, was und wie Sie sie füttern möchten.

Was Hühner füttern

Vollkorn oder Pellets

Mit Vollkornprodukten können Sie genau sehen, was Sie kaufen und Ihre Hühner füttern. Bei Pellets ist etwas mehr Vertrauen erforderlich, da das pelletierte Futter nichts mit den Rohstoffen zu tun hat, aus denen es hergestellt wurde.

Achten Sie beim Kauf eines der beiden Produkte auf die Liste der Inhaltsstoffe und Nährwertangaben. Enthält das Produkt Fleischmehl? Ist es für Freilandvögel geeignet, die täglich Zugang zu frischem Gras und Insekten haben, oder für Vögel, die kaum Zugang zu anderen Nahrungsquellen haben?

Bild: Dorftraum

Fermentierte Vollkornprodukte

Wenn Sie Vollkornprodukte verwenden, ist das Fermentieren eine gute Möglichkeit, das von Ihnen gekaufte Futter optimal zu nutzen.

Wenn Sie Ihre Körner in einen Eimer oder ein Glas mit Wasser tauchen und sie über eine Woche weich werden lassen, werden die Körner leichter verdaulich und ihre Nährstoffe leichter verfügbar. Sonnenblumen schwimmen zunächst und gehen dann nach unten.

Füllen Sie Ihr Glas oder Ihren Eimer nur zur Hälfte mit Körnern, da sie durch Zugabe von Wasser anschwellen. Vor dem Füttern eine Woche unter Wasser halten. Starten Sie einen zweiten Eimer, wenn der erste fertig ist. Durch die aufgenommenen Körner fühlen sich Ihre Hühner länger satt und senken so Ihre Fütterungskosten.

Fermentierte Körner füttern

Fermentiertes Getreide kann, da es nass ist, nicht in einen Tritt- oder Kippfutterautomat gegeben werden. Daher muss die Fütterung von Ihnen durchgeführt werden.

Sie haben die Wahl, einmal am Tag zu füttern, wenn Ihre Hühner Zugang zu Weiden oder einem gut gepflegten Garten haben. Wenn Ihre Hühner jedoch keinen Zugang zu anderen Nahrungsmitteln haben und ihre Umgebung kein Interesse hat, füttern Sie sie dreimal täglich, um sie beschäftigt und glücklich zu machen.

Alternativ können Sie fermentiertes Getreide morgens füttern und einen Tret- oder Knebelfutterautomat mit trockenem Getreide oder Pellets zur Verfügung haben, um sie den ganzen Tag über zu beschäftigen.

Hühner füttern

Bild: Dorftraum

So füttern Sie Ihre Hühner

Tretförderer

Tretfutterautomaten haben einen Deckel, der sich öffnet, wenn eine Henne darauf steht. Der Startpreis für die besseren Modelle liegt bei 100 US-Dollar.

Sie werden normalerweise mit einem Drahtgeflecht geliefert, das auf dem Getreide sitzt, um zu verhindern, dass Hühner auf der Suche nach Sonnenblumenkernen ihre am wenigsten bevorzugten Körner herausschneiden. Das Netz reduziert den Getreideabfall, beseitigt ihn jedoch nicht.

Sie sind wasserbeständig und halten Lebensmittel trocken. Pellets reduzieren den Abfall in diesem System, da Hühner nicht nach ihren Lieblingssamen suchen. Der Feeder sitzt auf dem Boden und kann leicht an neue Orte gebracht werden.

Sie sind nicht 100% schädlingsfest, da Vögel lernen zu füttern, wenn die Hühner dies tun, und in seltenen Fällen sogar im Inneren gefangen werden können. Sie sind normalerweise teuer, funktionieren aber insgesamt sehr gut und sind wahrscheinlich besser als Knebel- und Fallrohrzuführungen.

Hinterhofhühner

Bild: Dorftraum

Feeder umschalten

Diese sind sehr billig herzustellen und kosten nicht mehr als 15 US-Dollar. Sie bestehen aus einem Eimer mit einem Knebel am Ende, der, wenn er von einer Henne getroffen wird, eine Portion Futter verschüttet. Sie sind oberirdisch mit einer haltbaren Schnur aufgehängt.

Während sie den Abfall insgesamt reduzieren, bauen Hühner oft mehr Futter ab, als sie benötigen, und lassen überschüssiges Futter für Vögel und Mäuse auf dem Boden.

PVC-Fallrohrzuführungen

Die Fallrohrzuführungen beginnen bei etwa 50 US-Dollar. Auch sie reduzieren Lebensmittelverschwendung; Wildvögel haben jedoch den ganzen Tag über leichten Zugang zu ihnen, da sie sich leicht auf dem Futterautomaten niederlassen können und ihre Größe nicht ausreicht, um Ratten in Schach zu halten.

Nachts können sie geschlossen werden, um die Exposition gegenüber Schädlingen zu verringern. Sie brauchen einen Rahmen, um sie zu stützen und vom Boden fernzuhalten.

Während kein Futterautomat vollständig nagetiersicher ist, tragen die drei in diesem Artikel beschriebenen dazu bei, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, indem sie den Zugang verringern und Lebensmittel vor Regen schützen.

Bilder: Dorftraum

Mögen Sie weitere Artikel wie diesen? Abonnieren Sie hier die Print- oder Digitalausgaben des Pip Magazine.

[ad_2]
Quelle

Kommentar verfassen