Gartenfragen # 001 – Kapuzinerkressen aus Stecklingen anbauen?

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Können Kapuzinerkressen aus Stecklingen gezogen werden?

Kapuzinerkressen werden normalerweise aus Samen gezogen, können aber auch während der warmen Vegetationsperiode aus Stecklingen vermehrt werden. Die beste Zeit ist der Frühling oder der Spätsommer, wenn das Wetter milder ist.

Wie man einen Kapuzinerkresse-Schnitt macht:

  1. Schneiden Sie ein etwa 10 cm langes Stück ab und schneiden Sie es unter ein Blatt. Der Grund, warum wir dies tun, ist, dass Stecklinge aller Pflanzen normalerweise an den Blattknoten wurzeln, die Knospen an den Basen der Blattstängel sind.
  2. Entfernen Sie die Blätter von den unteren 2/3 des Schnitts. Wenn noch zu viele Blätter vorhanden sind, schneiden Sie jedes Blatt in zwei Hälften, um den Wasserverlust zu verringern. Das Ende oder die Basis des Schnitts kann auf Wunsch in Wurzelhormon getaucht werden, dieser Schritt ist jedoch optional.
  3. Füllen Sie einen Blumentopf mit einer Blumenerde, einem Vermehrungsmedium oder Kokosnuss.
  4. Führen Sie ein Drittel bis die Hälfte der Schnittlänge in das Vermehrungsmedium ein und stellen Sie den Topf an einen Ort, der vor Wind und starker Sonne geschützt ist.

In einigen Wochen werden beim Schneiden neue Blätter wachsen, was darauf hinweist, dass der Schnitt Wurzeln geschlagen hat.

Weitere Informationen zur Vermehrung von Pflanzen, die ihre Blätter nicht verlieren, finden Sie in meinem Artikel – Vermehrung von Nadelholzstecklingen

Diese Fragen werden von den Lesern gestellt. Wenn Sie eigene Fragen haben, fügen Sie diese bitte den Kommentaren unten hinzu oder senden Sie sie per E-Mail an deep_green@optusnet.com.au wenn Sie möchten, dass sie beantwortet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Bilder in Ihre E-Mails aufnehmen, wenn diese ein Gartenproblem erklären!

Über Angelo (admin)

Angelo Eliades ist Moderator, Trainer, Autor, Berater für Permakultur, Pionier der städtischen Permakultur und Spezialist für Lebensmittelwälder.


Quelle

Kommentar verfassen