So machen Sie Kompost noch schneller

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Starten Sie Ihren Komposthaufen, um einen besseren Garten mit diesen Tipps für eine schnellere Kompostierung anzubauen!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: Ich bin dankbar, dass ich Ihnen behilflich bin und Ihnen kostenlos Inhalte zur Verfügung stelle. Beachten Sie dazu Folgendes, wenn Sie auf Links klicken und Artikel kaufen. In den meisten (aber nicht allen) Fällen erhalte ich eine Überweisungskommission. Ihre Unterstützung beim Kauf über diese Links ermöglicht es mir, weiter zu bloggen, um Ihnen zu helfen, mit dem Homesteading zu beginnen, und es kostet Sie keinen Cent mehr!

Sehen Offenlegung, Geschäftsbedingungen für mehr Informationen. Vielen Dank, dass Sie Misfit Gardening unterstützen.

So machen Sie Kompost schnell

Schauen Sie sich die Podcast-Episode an und hören Sie sie sich unten an oder lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Kompost schneller machen können.

Holen Sie sich Shreddern

Brechen Sie Ihre kompostierbaren Materialien in kleinere Stücke. Verwenden Sie eine Handschere oder Gartenschere zweigige Materialien in kleinere Stücke schneiden.

Haben Sie größere Äste oder hohe Stiele? Betrachten Sie einen elektrischen Gartenschredder oder Holzhacker um den Prozess noch weiter zu beschleunigen.

Wie es funktioniert

Kleinere Stücke bedeuten mehr Platz für die Mikroben und Insekten, um einzudringen und die Materialien noch mehr in Kompost zu zerlegen.

Diversifizieren!

Fügen Sie Ihrem Komposthaufen eine Reihe kompostierbarer Materialien hinzu. Die beste Kombination ist ein Verhältnis von 2 Teilen grünen, frischen, stickstoffreichen Materialien zu 1 Teil braunen, kohlenstoffreichen Materialien.

Grüne Materialien sind Dinge wie Grasschnitt, Kaffeesatz, Orangenschalen und Hühnermist.

Braune Materialien sind Papierschnitzel, Sägemehl, Herbstblätter, Pappe, Stroh und Zweige.

Wie es funktioniert

Verschiedene Materialien enthalten unterschiedliche Mikroben, um die Materialien im Komposthaufen abzubauen und mehr Nährstoffe für Ihren Boden und Ihre Pflanzen bereitzustellen, wenn der Kompost fertig ist.

Dreh dich um

Eine schnelle Lösung für einen langsamen oder trägen Komposthaufen ist das Drehen! Steigen Sie dort ein und drehen Sie Ihren Komposthaufen regelmäßiger. Wenn Sie jede Woche drehen, wird die Kompostierung beschleunigt und Sie können Ihren Feuchtigkeitsgehalt überprüfen.

Denken Sie daran, dass sich Ihr Komposthaufen oder -behälter wie ein ausgewrungener Schwamm für den richtigen Feuchtigkeitsgehalt anfühlen möchte.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit einer Gartengabel oder -schaufel auf den Haufen zu gelangen, sollten Sie einen isolierten Trommelkomposter in Betracht ziehen dass Sie leicht drehen können, indem Sie die Griffe einige Male pro Woche nach unten ziehen.

Wie es funktioniert

Die Mikroben, die für die Kompostierung in einem Hausgarten verantwortlich sind, benötigen Luft. Wenn Sie Ihren Kompost wenden, erhalten sie den Sauerstoff, den sie benötigen, und beginnen damit, die Materialien in Ihrem Komposthaufen abzubauen.

Aktivieren Sie!

Verwenden Sie einen Kompostaktivator oder Kompoststarter, um Ihren Komposthaufen in Schwung zu bringen.

Beliebte Kompostaktivatoren sind:

  • Beinwell
  • Grasschnitt
  • düngen

Wie es funktioniert

Kompostaktivatoren helfen Ihnen, schneller zu kompostieren, indem sie dem Komposthaufen viel Stickstoff oder Mikroben zuführen. Materialien mit hohem Stickstoffgehalt zersetzen sich schnell, während mehr Mikroben mehr Aktivität bedeuten, um die Dinge im Haufen zu zersetzen.

Lern mehr

Erfahren Sie mehr über die Kompostierung mit diesen beliebten Beiträgen!

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn über die unten stehenden Teilen-Schaltflächen zu teilen, oder stecken Sie das Bild unten auf Pinterest und speichern Sie es für später und später Besuchen Sie uns auf YouTube mich und mein Gehöft in den Vororten kennenzulernen oder jin der Facebook-Gruppe Für Live-Fragen und Antworten, Ratschläge und Unterstützung beim Homesteading oder erfahren Sie, wie Sie können Wenn Sie sich für meinen Newsletter anmelden, erhalten Sie weitere Tipps und Tricks und erhalten Sie kostenlose Ausdrucke in der Homestead Resource Library.

Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie Kompost noch schneller machen oder anheften und für später speichern können. #homestead #organic #gardening

Stellen Sie immer sicher, dass Sie sicher arbeiten. Alle Projekte erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko und dienen nur zu Informationszwecken. Wie bei jedem Projekt kann die Unkenntnis der Werkzeuge, Tiere, Pflanzen und Prozesse gefährlich sein. Beiträge, Podcasts und Videos sollten nur als theoretische Ratschläge gelesen und interpretiert werden und ersetzen nicht die Ratschläge eines voll lizenzierten Fachmanns.

Als Vergütung für den Betrieb dieses Blogs enthält dieser Beitrag Affiliate-Links. Misfit Gardening ist Teilnehmer an Partner- oder Partnerprogrammen. Ein Affiliate-Werbeprogramm soll dieser Website / diesem Blog die Möglichkeit bieten, Werbegebühren zu verdienen, indem sie Werbung schaltet und auf Websites verlinkt, auf denen Produkte angeboten werden, die im Blogbeitrag beschrieben sind. Es kostet Sie den Reader nichts extra. Sehen Angaben, AGB und Datenschutz-Bestimmungen Weitere Informationen zur Nutzung dieser Website.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘850947141709841’); // Insert your pixel ID here.
fbq(‘track’, ‘PageView’);

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)(0); if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = ‘https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&appId=249643311490&version=v2.3’; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));


Quelle

Kommentar verfassen