Wie man Essensreste kompostiert | Pip Magazine

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Sie sind sich nicht sicher, welches Kompostsystem für Ihre Anforderungen geeignet ist? Wir zeigen Ihnen fünf der besten Möglichkeiten, um Essensreste zu Hause zu kompostieren.

Willkommen zu unserem letzten Video in der Videoserie "Einfache Fähigkeiten für Selbstversorgung". Diese Woche zeigen wir Ihnen fünf verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Essensreste kompostieren können.

Wenn es um die Kompostierung Ihrer Lebensmittelabfälle geht, müssen Sie zunächst berücksichtigen, wie viel Platz Sie haben. Haben Sie das Glück, auf einer Fläche zu sein, oder befinden Sie sich in einer kleinen Wohnung? Dies wirkt sich natürlich darauf aus, welche Art von Kompostsystem Sie einrichten können.

Zweitens, wie engagiert sind Sie für die Kompostierung? Drittens, wie viel Zeit müssen Sie für die Kompostierung aufwenden? Und zum Schluss, was möchten Sie kompostieren? Die Entsorgung von Gemüseresten erfordert wenig fundiertes Kompostierungs-Know-how. Wenn Sie jedoch regelmäßig Fleisch essen und gekochte Knochen entsorgen oder eine Tonne Zitrusfrüchte pro Woche pflügen müssen, müssen Sie etwas kreativer sein Kompostierungsgewohnheiten.

(einbetten) https://www.youtube.com/watch?v=FpSuOEBPVRs (/ einbetten)

Die goldene Regel der Kompostierung

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, sich an die goldene Regel der Kompostierung zu erinnern. Das richtige Verhältnis von Kohlenstoff (oder „Brauntönen“ wie Papier, Pappe, Stroh, toten Blättern, Sägemehl, Holzspänen, Eierschalen, alten Grasabfällen sowie Haar- und Nagelabschnitten) zu Stickstoff (oder „Grüns“ wie Lebensmitteln) Abfälle, Gülle, grüne Gartenabfälle und Tierkadaver) sind entscheidend für eine effektive Kompostierung.

5 Möglichkeiten, Essensreste zu kompostieren

Grundsätzlich gibt es fünf Möglichkeiten, Speisereste zu kompostieren

  1. Kompost Tonne
  2. Turmwurmfarm
  3. Regelmäßige Wurmfarm
  4. Flüssiger Kompost
  5. Heißer Kompost

Mehr wollen?

Möchten Sie mehr über die Kompostierung von Speiseresten erfahren? Lesen Sie unseren Leitfaden für Anfänger zur Kompostierung von Lebensmittelabfällen und unseren Blog zur Herstellung von Schnellkompost.

Wenn Sie Ihre Kompostierungsbemühungen wirklich beschleunigen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich anzumelden Pip Zeitschrift.

Und vergessen Sie nicht, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um über unsere wöchentliche Self-Sufficiency-Videoserie auf dem Laufenden zu bleiben. Geben Sie unserem Video ein "Gefällt mir", wenn Sie es praktisch fanden. Sie können sich auch für unseren kostenlosen 14-tägigen eNewsletter anmelden, um neue Tutorials, Rezepte und Podcasts zu einem widerstandsfähigen Leben zu Hause zu erhalten.

Mögen Sie weitere Artikel wie diesen? Abonnieren Sie hier die Print- oder Digitalausgaben des Pip Magazine.


Quelle

Kommentar verfassen