Saubohnen-Feta-Salat – Gwenfar's Garden und andere Überlegungen

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Serviert 2

200 g geschälte Saubohnen
1 zerdrückte Knoblauchzehe, mehrere Knoblauchzehen oder Schnittlauch
Etwa 10 Blätter Minze, gehackt
2 Esslöffel Olivenöl
2 Teelöffel Zitronensaft
Schwarzer Pfeffer
100 g Feta
Salatblätter

1. Knoblauch (oder gehackte Alternativen) mit Olivenöl, Zitronensaft, schwarzem Pfeffer und Minze in eine Schüssel geben.

2. Zerhacken Sie den Feta so, dass er kleine, krümelige Stücke sind, und legen Sie ihn beiseite.

3. Kochen oder dämpfen Sie die Saubohnen 1 Minute 30 Sekunden lang.

4. Gekochte Bohnen zu Olivenöl usw. geben und umrühren. Dann den Feta dazugeben und erneut umrühren.

5. Auf Salatblättern servieren.

Einfach, aber lecker.

* * * * *
Über Gwenfars Gartenrezepte


Quelle

Kommentar verfassen