Grundlegendes Beanie-Muster für Anfänger

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Dieses grundlegende Mützenmuster ist für jeden in der Familie ein Kinderspiel und eignet sich perfekt für früh aufstrebende Gärtner, um die Kälte an frostigen Morgenstunden abzubauen.

Die einfache Konstruktion macht es zu einem großartigen Schritt für Anfänger, die bereit sind, sich von Schals zu lösen, aber noch nicht bereit sind, in der Runde zu stricken.

Sie können es sich vorstellen, indem Sie ein selbstmusterendes Garn verwenden, das entweder im Geschäft gekauft oder mit wunderschönen natürlichen Pigmenten selbstgefärbt wurde.

Materialien:

  • 1 x 50 g Ball aus 8-lagigem Garn (x 2 für eine große Mütze)
  • Paar 5,5 mm Nadeln
  • Garnnadel zum Nähen

Größe:

Mittelgroße Mütze

Glossar:

K2tog quer: Zwei zusammenstricken. Führen Sie Ihre rechte Nadel durch die beiden ersten Maschen Ihrer linken Nadel und stricken Sie sie zusammen, als wären sie eine Masche. Wiederholen Sie dies über die Reihe.

Methode:

  1. 74 Maschen anschlagen (86 für große Stiche);
  2. Arbeit k1, p1 (stricken 1, Perle 1) Rippen für 8 Reihen;
  3. Im Strumpfstich (k-Reihe, p-Reihe) gerade arbeiten, bis die Arbeit 18 cm vom gegossenen Rand entfernt ist und mit einer purl-Reihe endet.
  4. Nächste Reihe: K1, k2tog across, k1. 38 (44 für große) M. bleiben übrig;
  5. Purl eine Reihe;
  6. Nächste Reihe, K1, k2tog über, k1. Es verbleiben 20 (23 für große) M.

Schneiden Sie das Garn in ca. 30 cm Entfernung von der restlichen Wolle ab und fädeln Sie das Ende auf die Garnnadel. Fädeln Sie die letzte Strickreihe vorsichtig von der Nadel ein und fädeln Sie die Garnnadel durch jede Masche. Ziehen Sie fest und nähen Sie die Naht zusammen.

Ich mag es, den Schwanz des Startfadens auf die Nadel zu fädeln und vorher die Rippen zu nähen, da es einfacher ist, die Mütze sauber zu nähen, sobald die Rippe verankert ist.

Wie man eine einfache Mütze strickt

Variationen:

Um eine eng anliegende Mütze zu kreieren (perfekt für Kinder), stricken Sie das mittelgroße Muster auf 4,5- oder 5-mm-Nadeln.

Um ein gerolltes Band zu erstellen, machen Sie einfach nicht die gerippte Kante und beginnen Sie nach dem Aufgießen mit dem Strumpfstich. Die Kante bildet eine natürliche Rolle.

Die Vollversion dieses Artikels finden Sie in Ausgabe 8 des Pip Magazine, die hier verfügbar ist.

Mögen Sie weitere Artikel wie diesen? Abonnieren Sie hier die Print- oder Digitalausgaben des Pip Magazine.


Quelle

Kommentar verfassen