Wie man Tomatillo anbaut und Samen für das nächste Jahr speichert

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Garten Tomatillo oder Schalen-Tomaten anbauen, um sie den ganzen Sommer über zu genießen! Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Tomatillo aus Samen züchtet und wie man die Samen für die nächste Saison aufbewahrt.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: Ich bin dankbar, dass ich Ihnen behilflich bin und Ihnen kostenlos Inhalte zur Verfügung stelle. Beachten Sie dazu Folgendes, wenn Sie auf Links klicken und Artikel kaufen. In den meisten (aber nicht allen) Fällen erhalte ich eine Überweisungskommission. Ihre Unterstützung beim Kauf über diese Links ermöglicht es mir, weiter zu bloggen, um Ihnen zu helfen, mit dem Homesteading zu beginnen, und es kostet Sie keinen Cent mehr!

Sehen Offenlegung, Geschäftsbedingungen für mehr Informationen. Vielen Dank, dass Sie Misfit Gardening unterstützen.

Tomaten sind einfach zu züchten!

wie man Tomatillo-Pflanzen züchtet

Tomaten stammen ursprünglich aus Mittelamerika und wachsen sehr reichlich, an manchen Stellen fast wie Unkraut! Sie gedeihen in der Hitze des Sommers und können sehr produktiv sein und viel Obst für reichliche Ernten produzieren!

Wie man Tomatenpflanzen aus Samen züchtet

Diese Pflanzen brauchen auch eine lange Vegetationsperiode. Beginnen Sie also früh mit der Aussaat von Tomatillosamen in Innenräumen 8 Wochen vor Ihrem letzten Frosttermin im Frühjahr.

Säen Sie die Samen 0,5 cm tief in eine hochwertige Samenstartmischung in eine Samenmodulschale oder in 3-Zoll-Töpfe.

Weitere Informationen zum Starten von Samen finden Sie in diesem Beitrag.

Tomatillo Pflanzen pflanzen

Verpflanzen Sie Ihre Tomatillo-Setzlinge Immerhin ist die Frostgefahr vorbei.

Tomaten benötigen eine zweite Pflanze in der Nähe für die Fremdbestäubung. Die Pflanzen können sich nicht selbst bestäuben, also pflanzen Sie mindestens 2 Pflanzen im Abstand von 60 cm bis 121 cm.

Genau wie Tomaten können die Tomatillo-Pflanzen bis zum ersten Satz Blätter am Stiel vergraben werden. Stellen Sie einen Tomatenkäfig darüber, um die weitläufigen Büsche beim Wachsen zu unterstützen.

Wo Tomatillo Pflanzen wachsen

wie man Tomaten aus Samen züchtet

Tomaten wachsen am besten an einem sonnigen Standort in Ihrem Garten.

Arbeiten Sie vor dem Umpflanzen in gut verfaultem Kompost in das Gartenbeet, um Ihren Pflanzen beim Wachsen einen guten Nährstoffschub zu verleihen.

Pflege Ihrer Tomatillo-Pflanzen

Befolgen Sie diese Tipps für den Anbau von Tomaten in Ihrem Garten:

  • Halten Sie das Laub mit einem Tomatenkäfig oder einem Gitter vom Boden fern.
  • Vermeiden Sie es, den Pflanzen zu viel Stickstoff zu geben, wie Tomaten. Tomaten können Probleme mit der Blütenendfäule haben.
  • Geben Sie Ihren Pflanzen wöchentlich mindestens 1,5 Zoll Wasser.
  • Ernten Sie Tomaten, wenn sie die Schale gefüllt haben, und fühlen Sie sich mit etwas Nachgiebigkeit fest. Reife Tomaten lösen sich leicht von der Rebe.
  • Vermeiden Sie es, Tomaten dort zu pflanzen, wo Sie in der vergangenen Saison Tomaten gepflanzt haben. Die Pflanzen können viele der gleichen Krankheiten teilen.
  • Stellen Sie den Pflanzen viel Platz zur Verfügung, um die Luftzirkulation zu ermöglichen. Tomaten sind anfällig für Pilzkrankheiten, sodass die Luftzirkulation dazu beitragen kann, Krankheitsprobleme zu verringern.
  • Füttern Sie Pflanzen regelmäßig mit einem organischen Dünger mit Phosphor und Kalium oder probieren Sie Beinwell- oder Seetangdünger.

Tomatillo Begleiter Pflanzen

Tomaten wachsen gut, wenn sie in der Nähe von Ringelblumen und Basilikum gepflanzt werden, um Bestäuber an die Blüten zu locken. Denken Sie daran, mindestens 2 Tomatillo-Pflanzen zu züchten, damit sie sich gegenseitig bestäuben!

Tomatillo anbauen

Sie wachsen auch gut in der Nähe von Peperoni, Basilikum, Petersilie, Zwiebeln und Karotten.

Vermeiden Sie es, Tomaten in der Nähe von Fenchel und Dill zu pflanzen.

Die besten Tomatillo-Sorten zum Wachsen

wie man Tomatillo anbaut

Tomaten sind in den Farben Grün, Gelb und Lila erhältlich. Einige großartige Sorten zum Probieren sind:

  • Königin von Malinalco ist eine wunderschöne zitronengelbe tropfenförmige Frucht.
  • Plaza Latina ist ein großes grünes Tomatillo, das sich perfekt für Salsa Verde eignet.
  • Cisineros Grande ist ein großfruchtiges, grünes Tomatillo
  • Purple Keepers Modern Landrace ist eine lila Sorte, die gut im Kühlschrank aufbewahrt wird.

Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über Landrassengärten und sehen Sie, wie es Ihrem Garten zugute kommen kann.

So retten Sie Tomatillo-Samen

Wenn Sie Samen sparen und die Sorte rein halten möchten, bauen Sie Tomaten eine halbe Meile von anderen Tomatillosorten entfernt an.

Sammeln Sie Samen von überreifen Früchten, indem Sie die Papierschalenverpackung ernten und entfernen.

Legen Sie die Tomaten in einen Behälter mit etwas Wasser und zerschlagen Sie die Früchte mit einer Gabel oder verwenden Sie eine Küchenmaschine. Die guten Samen sinken auf den Boden. Fügen Sie Wasser hinzu, um das oben schwimmende breiige Durcheinander zu dekantieren, und spülen Sie die Samen zum Reinigen aus.

Die Tomatillosamen abseihen und gründlich trocknen. Lagern Sie die Samen an einem kühlen, trockenen Ort.

Weitere Informationen zum Einsparen von Saatgut finden Sie in diesem Beitrag.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn über die unten stehenden Teilen-Schaltflächen zu teilen, oder stecken Sie das Bild unten auf Pinterest und speichern Sie es für später und später Besuchen Sie uns auf YouTube mich und mein Gehöft in den Vororten kennenzulernen oder jin der Facebook-Gruppe Für Live-Fragen und Antworten, Ratschläge und Unterstützung beim Homesteading oder erfahren Sie, wie Sie können Wenn Sie sich für meinen Newsletter anmelden, erhalten Sie weitere Tipps und Tricks und erhalten Sie kostenlose Ausdrucke in der Homestead Resource Library.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Tomatillo anbauen und Samen speichern oder anheften und für später speichern. #Homesteading #Garten

Stellen Sie immer sicher, dass Sie sicher arbeiten. Alle Projekte erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko und dienen nur zu Informationszwecken. Wie bei jedem Projekt kann die Unkenntnis der Werkzeuge, Tiere, Pflanzen und Prozesse gefährlich sein. Beiträge, Podcasts und Videos sollten nur als theoretische Ratschläge gelesen und interpretiert werden und sind kein Ersatz für Ratschläge von einem voll lizenzierten Fachmann.

Als Vergütung für das Betreiben dieses Blogs enthält dieser Beitrag Affiliate-Links. Misfit Gardening ist Teilnehmer an Partner- oder Partnerprogrammen. Ein Affiliate-Werbeprogramm soll dieser Website / diesem Blog die Möglichkeit bieten, Werbegebühren zu verdienen, indem sie Werbung schaltet und auf Websites verlinkt, auf denen Produkte angeboten werden, die im Blogbeitrag beschrieben sind. Es kostet Sie den Reader nichts extra. Sehen Angaben, AGB und Datenschutz-Bestimmungen Weitere Informationen zur Nutzung dieser Website.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘850947141709841’); // Insert your pixel ID here.
fbq(‘track’, ‘PageView’);

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)(0); if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = ‘https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&appId=249643311490&version=v2.3’; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));


Quelle

Kommentar verfassen