Bambus und Fauna – PermaTree

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Bambus bietet Tieren viele wichtige Ressourcen, einschließlich Nahrung (Samen, Triebe, Blätter, Insekten usw.) und Schutz vor Feinden. Es gibt zwei Haupteigenschaften, die der Bambus bietet und die Vögel anziehen. Erstens bieten die Triebe und Blätter den Vögeln gutes Nistmaterial, während die Pflanzen selbst eine hervorragende Deckungsquelle darstellen und die Vögel vor Raubtieren und Wetterelementen schützen. Wenn Sie Bambus pflanzen, verbessern Sie Ihre lokale Artenvielfalt.

Weitere Fotos von Bambus und wie er die Artenvielfalt in besonders der Fauna wie Vögeln und Reptilien (Schlangen) verbessert. Flickr Fotoalbum mit Wildvögeln im Bambus. Sie können auch das iNaturalist-Profil überprüfen, um alle identifizierten Arten der Flora und Fauna im Permatree Wildlife Conservation in Ecuador zu sehen.

Diese Region ist aufgrund ihrer abgelegenen Lage einer der wenigen verbleibenden MEGA-Hotspots für die biologische Vielfalt auf dem Planeten Erde und ein natürlicher Wildtierkorridor vom großen Amazonasbecken bis zum Andengebirge für die verbleibenden Wildtiere.

Identifizierte Wildtiere auf Bambus bei Permatree in Ecuador


Quelle

Kommentar verfassen