Aboriginal Fire Management mit Victor Steffensen

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

In unserem neuesten Pip Podcast erkunden wir die faszinierende Arbeit von Victor Steffensen, Autor von "Feuerland".

Victor ist ein Tagalaka-Mann aus Nord-Queensland und Experte für Brandmanagement bei Aborigines. Sein aktuelles Buch über das Brandmanagement der Aborigines hat weltweit Anklang gefunden, als Menschen nach Antworten auf unsere Buschfeuer- und Klimakrisen suchen.

Victor ist ein indigener australischer Schriftsteller, Musiker und Berater. Im Podcast teilt er seine Reise mit und lernt als junger Mann die traditionellen Fähigkeiten des Brandmanagements von Ältesten.

Victor untersucht die Nuancen des traditionellen Feuerwissens und die Art und Weise, wie Wissen traditionell geteilt wurde. Und wie wichtig es ist, traditionellen Wissensinhabern zuzuhören, um unsere Landschaften ganzheitlich zu pflegen.

"Hier geht es nicht nur um Feuer", sagt Victor und unterstreicht eines der zentralen Themen in seinem Buch.

Die westliche Art, Dinge zu tun, hat für Menschen auf vielen Ebenen nicht funktioniert: sozial, für die Gemeinschaft und die Erde.

„Wir müssen den Status Quo ändern und eine neue Richtung einschlagen. Hier geht es um jüngere Generationen, die dieses Wissen weiterführen. “

Victors Herangehensweise an Feuer ist erfrischend ganzheitlich. Erstens, sagt er, müssen wir unsere Gesellschaft entkolonialisieren und uns tiefer um alle Elemente in der Landschaft kümmern, um unsere Herangehensweise an das Feuer zu ändern.

Victor teilt seine Vision eines dezentralen Modells, mit dem Gemeinden selbst einen Schritt in Richtung Brandschutzprojekte der Aborigines machen.

Sie möchten sich also engagieren?

Nun, Victor hat ein paar Tipps. Informieren Sie sich zunächst über das Thema und sensibilisieren Sie für das Thema.

Zweitens schlägt Victor auch vor, Leute in Ihrer eigenen Gemeinde zu suchen, die diese Arbeit machen. Und wir möchten Ihnen empfehlen, sein kraftvolles Buch zu lesen.Feuerland “ und unterstütze die Arbeit von Firesticks.

Wenn Sie mehr über Victors Arbeit erfahren möchten, können Sie auch einen Auszug aus dem Buch in Ausgabe 17 von lesen Pip Magazin, erscheint im Juni 2020. Um in Kontakt zu bleiben, abonnieren Sie Pip Magazin oder melde dich für unseren Podcast an.


Quelle

Kommentar verfassen