Hausgemachtes 9-Korn-Brot-Rezept

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Das Backen Ihres eigenen hausgemachten Brotes ist eine Art Durchgangsrecht für Homesteader. Wie ein Gärtner, der sein erstes Gemüse erntet. Finden Sie das hausgemachte 9-Korn-Brotrezept heraus, das wir jede Woche auf dem Gehöft verwenden!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: Ich bin dankbar, dass ich Ihnen behilflich bin und Ihnen kostenlos Inhalte zur Verfügung stelle. Beachten Sie dazu Folgendes, wenn Sie auf Links klicken und Artikel kaufen. In den meisten (aber nicht allen) Fällen erhalte ich eine Überweisungskommission. Ihre Unterstützung beim Kauf über diese Links ermöglicht es mir, weiter zu bloggen, um Ihnen zu helfen, mit dem Homesteading zu beginnen, und es kostet Sie keinen Cent mehr!

Sehen Offenlegung, Geschäftsbedingungen für mehr Informationen. Vielen Dank, dass Sie Misfit Gardening unterstützen.

9 Getreidebrotrezept

9 Getreidebrot

Dies ist das Rezept meines Mannes, das er jede Woche backt. Ich weiß, dass Sie beschäftigt sind und sich auf das Backen konzentrieren möchten. Hier sind die Zutaten, die Sie benötigen:

  • 1 EL Salz
  • 2 1/2 EL geschmolzene Butter oder Rapsöl
  • 4 EL flüssiger Honig
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Tasse Vollkornmehl
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/4 Tasse zerkleinertes Mehrkorngetreide
  • 1/2 Tasse Hafer
  • 3 TL Trockenhefe
  • 2 1/2 Tassen kochendes Wasser

Ein örtlicher Laden führt Säcke mit zerkleinerten 9 Körnern, aus denen wir dieses Brot herstellen, aber Bob's Red Mill 10 Grain Hot Cereal oder Cream of the West Heißes Getreide Geröstetes 7-Korn funktioniert auch gut.

Verwenden Sie lokalen Wildblumen- oder Kleehonig oder züchten Sie Bienen selbst!

9 Anweisungen für Getreidebrot

Hafer und Mehrkorngetreide in einer Schüssel mit kochendem Wasser vermischen. Rühren und 45 Minuten abdecken, um einen Brei zu bilden.

In einer separaten Schüssel umrühren, um Weizenmehl und Allzweckmehl mit Salz und Hefe zu kombinieren.

Wenn der Brei eine Temperatur von 100 ° F bis 120 ° F hat, mischen Sie die geschmolzene Butter und den Honig unter. Mehlmischung einrühren.

Mischen, bis sich ein Teig bildet und die Seiten der Schüssel reinigt.

Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche legen und kneten, indem die Enden in die Mitte gefaltet und 25 bis 30 Mal gedreht werden.

In eine große gefettete Schüssel geben und 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig niederschlagen und in 2 Brote teilen. Rollen Sie jeden Teighaufen aus und formen Sie ihn zu Broten und legen Sie ihn in eine gefettete Kastenform oder Laibpfanne.

Den Teig 1 Stunde gehen lassen.

Das Ei schlagen und über die Brote streichen. Die Spitzen mit Hafer oder zerkleinerten Körnern bestreuen.

Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor. Legen Sie die Brote in den Ofen und backen Sie sie 50 Minuten bis eine Stunde lang goldbraun. Lassen Sie es 30 Minuten in der Kastenform abkühlen und stellen Sie es dann auf einen Rost, um es vollständig abzukühlen.

Tipps zur Herstellung von 9-Korn-Brot

9 Kornbrot Rezept

Um die Dinge etwas zu beschleunigen, verwenden wir einen KitchenAid-Standmixer mit Teighaken unter Rühren das Mehl mit dem Brei vermischen und den Teig gehen lassen.

Kaufen Sie hier Ihre Gehöftküche ein.

Decken Sie den aufsteigenden Teig mit Plastikfolie, einer sauberen, lebensmittelechten Plastiktüte oder einem feuchten Geschirrtuch ab, um den Teig feucht zu halten.

Wenn Honig kristallisiert ist, erwärmen Sie ihn, indem Sie das Glas in eine Schüssel mit heißem Wasser stellen.

Brot machen ist eine Kunst und je mehr Sie üben, es zu machen, desto besser werden Sie darin sein, es zu machen! Komm zur Facebook-Gruppe und zeig dein Brot!

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn über die unten stehenden Teilen-Schaltflächen zu teilen, oder stecken Sie das Bild unten auf Pinterest und speichern Sie es für später und später Besuchen Sie uns auf YouTube mich und mein Gehöft in den Vororten kennenzulernen oder jin der Facebook-Gruppe Für Live-Fragen und Antworten, Ratschläge und Unterstützung beim Homesteading oder erfahren Sie, wie Sie können Wenn Sie sich für meinen Newsletter anmelden, erhalten Sie weitere Tipps und Tricks und erhalten Sie kostenlose Ausdrucke in der Homestead Resource Library.

Klicken Sie hier, um das 9-Korn-Brotrezept zu erhalten, oder stecken Sie es fest und speichern Sie es für später. #homemade #homestead

Stellen Sie immer sicher, dass Sie sicher arbeiten. Alle Projekte erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko und dienen nur zu Informationszwecken. Wie bei jedem Projekt kann die Unkenntnis der Werkzeuge, Tiere, Pflanzen und Prozesse gefährlich sein. Beiträge, Podcasts und Videos sollten nur als theoretische Ratschläge gelesen und interpretiert werden und sind kein Ersatz für Ratschläge von einem voll lizenzierten Fachmann.

Als Vergütung für den Betrieb dieses Blogs enthält dieser Beitrag Affiliate-Links. Misfit Gardening ist Teilnehmer an Partner- oder Partnerprogrammen. Ein Affiliate-Werbeprogramm soll dieser Website / diesem Blog die Möglichkeit bieten, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Websites zu verdienen, auf denen Produkte angeboten werden, die im Blogbeitrag beschrieben sind. Es kostet Sie den Reader nichts extra. Sehen Angaben, AGB und Datenschutz-Bestimmungen Weitere Informationen zur Nutzung dieser Website.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘850947141709841’); // Insert your pixel ID here.
fbq(‘track’, ‘PageView’);

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)(0); if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = ‘https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&appId=249643311490&version=v2.3’; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));


Quelle

Kommentar verfassen