Tauschhandel in einer Krise: Top 10 begehrte Artikel

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Mit unserem einfachen Leitfaden zum Tauschhandel in einer Krise, lVerdienen Sie, wie Sie die Gegenstände tauschen können, die Ihre Nachbarn in schwierigen Zeiten am meisten begehren werden.

Es ist nicht verwunderlich, dass viele von uns in Krisenzeiten über Tauschhandel nachdenken, da wir angesichts von Versorgungsengpässen den Wert des Lebensnotwendigen schätzen.

Die COVID-19-Krise hat uns einen echten Einblick in die Dinge gegeben, die wirklich wichtig sind. Samen, Tomatenkonserven, Brot, Seife und Eier sind aus den Regalen geflogen. Zusammen mit vielen anderen „wesentlichen Dingen“, die nicht genau kritisch sind (Toilettenpapier, wir sehen Sie an).

Der große Vorteil des Tauschhandels in einer Krise besteht darin, dass Sie direkt gegen den tatsächlichen Wert von Gegenständen handeln können. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Tauschwaren mit Ihren eigenen Händen zu erstellen, anstatt sich auf einen Gehaltsscheck zu verlassen. Und in schwierigen Zeiten kann dies eine gute Möglichkeit sein, über die Runden zu kommen.

Aber was soll man tauschen?

Normalerweise vermeiden Menschen Tauschhandel, weil es unpraktisch und umständlich sein kann. Menschen legen oft mehr Wert auf ihre eigenen Tauschgüter als auf die, die sie erhalten. Die Angst vor einem schlechten Tauschhandel oder die Notwendigkeit, jemandes liebevoll gestaltetes (aber unerwünschtes) Angebot abzulehnen, kann uns oft abschrecken.

Es gibt viele Tauschhandelssysteme, aber eine universelle Wahrheit. Wenn Sie etwas Großartiges zum Tauschen haben, wird es immer gefragt sein. Verwandeln Sie sich mit unseren 10 begehrtesten Tauschgegenständen in einen Tauschmogul.

Top 10 begehrte Tauschwaren

Zitronen

Wertvoll als Reinigungsmittel, Konservierungshilfe und rundum leckeres Gewürz, wenn das Leben Ihnen Zitronen gibt, tauschen Sie sie!

Zitronen sind häufig ein Merkmal von Rough Trade-Gruppen und außerhalb der Saison ein besonders heißer Tauschgegenstand. Holen Sie sich also einen Baum, der das ganze Jahr über Früchte trägt, wie Eureka oder Meyer, wenn Sie glauben, ein Zitronenbauer zu sein, könnte etwas für Sie sein!

Samen von Mohn, Ringelblume und Kornblumen

Saat

Genau wie Jack und seine Bohnenstange können Samen eine wertvolle Investition sein. In Krisenzeiten beginnen die Menschen mit Gemüsegärten. Eine gut sortierte Samenbibliothek ist nicht nur für Ihren eigenen Garten von Vorteil, sondern auch für andere in Zeiten wie diesen.

Wenn Sie sich mit dem Sparen von Saatgut beschäftigen möchten, abonnieren Sie das Pip Magazine. Jede Ausgabe enthält einen umfassenden Leitfaden zum Sparen von Saatgut für eine andere Pflanze.

Passierte Tomaten

Wir haben uns in letzter Zeit über die Herstellung von Tomatenpassata lustig gemacht. Gemessen an der Geschwindigkeit, mit der Tomaten während der COVID-19-Krise aus den Regalen geflogen sind, kann man mit Recht sagen, dass Aussies uns einen Pasta Napoli lieben!

Aber es ist nicht alles italienisch – Tomaten in Gläsern sind köstlich und verleihen Suppen, Currys und Eintöpfen einen Umami-Geschmack. Sie sind lagerstabil und halten so lange in Ihrer Speisekammer, wie Sie sie essen müssen.

Brot

Wenn Sie davon träumen, dass Ihre Nachbarn Sie bitten, ihnen ihr tägliches Brot zu geben, lesen Sie unser Sauerteig-Tutorial!

Brot ist ein weiteres Muss, das in schwierigen Zeiten immer gefragt ist. Über den Preis für Brot wurden Revolutionen gestartet. Wenn Sie also ernsthafte Tauschgeschäfte tätigen möchten, ist es möglicherweise an der Zeit, mit Ihrem Starter zu beginnen.

Tauschseife

Seife

Ok, wir alle wissen, dass wir uns die Hände waschen müssen. Über den Schutz vor Viren hinaus sind schöne Seifen auch ein einfaches Vergnügen, das Menschen in schwierigen Zeiten genießen können.

Das Herstellen von Seifen erfordert ein wenig Geschick, sodass die meisten Menschen ihre eigenen nicht aufpeppen. Wenn Sie über das Know-how verfügen, könnte ein Seifenhandelsimperium Ihre wahre Berufung sein.

Tauschbier

Bier

Wenn die Dinge schlecht laufen, sehen wir auch eine Zunahme des Downing Grog. Nicht, dass wir Sie dazu ermutigen würden, Ihre Sorgen zu übertönen.

Aber Homebrew-Bier ist köstlich und wenn Sie Ihr eigenes machen können, werden Sie ein beliebter Freund sein. Der Tauschhandel mit Ihrem Bier ist auch eine großartige Möglichkeit für Homebrew-Liebhaber, eine Rendite für ihre Waren zu erzielen, ohne über die wilde Welt der Alkoholbesteuerung verhandeln zu müssen.

Honig

Es ist nicht nur der Nektar der Götter – Honig ist auch eine starke medizinische Hilfe. Praktisch bei Schnitten und Verbrennungen. Es ist auch ein hilfreiches Mittel gegen Heuschnupfen.

Honig ist etwas, für das fast jeder gerne tauschen würde. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, dass es Ihnen möglicherweise schwer fällt, einen zufriedenstellenden Tauschpreis für Ihr flüssiges Gold zu erzielen. Weitere Informationen zur Bienenzucht finden Sie in unserem Podcast hier.

Eier tauschen

Eier

Eier sind voller Eiweiß und Nährstoffe und ein wesentlicher Bestandteil Ihres Tauschkorbs. Chooks machen auch Spaß und können großartige Haustiere abgeben (wenn sie von Hand aufgezogen werden).

Kohl

Jeder kann ein paar Silberrüben oder eine Handvoll Rucola anbauen, aber die meisten Menschen haben keinen Vorrat an riesigen Kohlköpfen aus ihrem Garten.

Kohl ist praktisch für die Herstellung von leckerem Sauerkraut und Kimchi und wird auf dem Tauschmarkt sicherlich gefragt sein.

Kürbisse zum Tauschhandel

Kürbisse

Ein weiteres großartiges Gemüse, gegen das die Leute immer gerne handeln, sind Kürbisse. Kürbisse sind zwar köstlich, haben aber auch eine hervorragende Haltbarkeit, was bedeutet, dass sie in Ihrer „Tauschbank“ aufbewahrt werden können und nicht unter Druck ausgegeben werden müssen.

Also, was werden Sie tauschen?

Teilen Sie uns Ihre Ideen oder großartige Tauschgeschäfte mit, die Sie in den Kommentaren unten getätigt haben.

Mögen Sie weitere Artikel wie diesen? Abonnieren Sie hier die Print- oder Digitalausgaben des Pip Magazine.


Quelle

Kommentar verfassen