Samen für die Eigenständigkeit – Fair Harvest Permaculture Margaret River Australia

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Liebe Freunde und Anhänger

In dieser unsicheren Zeit der internationalen Gesundheitskrise haben wir beschlossen, die Öffentlichkeit zu schließen und das Risiko einer möglichen Verbreitung des Virus auf alle möglichen Arten zu verringern. Nachdem wir viele Jahre lang unsere essbaren Lebensmittelgärten entwickelt, unser Wissen geteilt und die Permakultur-Prinzipien so gut wie möglich gelebt haben, möchten wir einfache Wege finden, um unsere Gemeinschaft zu erreichen und anderen zu helfen, sich selbstständig zu machen.

Samen sind immer ein guter Anfang und gestern haben wir unsere Samenkiste durchgesehen und die Samen ausgewählt, die sich jetzt hervorragend zum Pflanzen eignen.

Bitte beachten Sie, dass die Samen nicht alle bis zum Datum ihrer idealen Verwendung sind. Daher habe ich nachfolgend einen groben Überblick über die Lebensfähigkeit der einzelnen Samen gegeben.

Wenn Sie mehr über die Lebensfähigkeit und das Sparen von Saatgut erfahren möchten, besuchen Sie das Saatgutspar-Netzwerk und / oder finden Sie dieses großartige Buch

Dadurch erhalten Sie alle Informationen, die Sie möglicherweise benötigen.

Die Samen, die wir verpackt haben, sind;

Saubohnen …………………… lebensfähig bis zu 5 Jahren

Karotten ………………………… .. lebensfähig bis zu 3 Jahren

Sellerie ……………………………. Lebensfähig bis zu 5 Jahren

Koriander ……………………. Lebensfähig bis zu 3 Jahren

Grüner Salat…………………………. lebensfähig bis zu 5 Jahren

Senfgrün ……………… lebensfähig bis zu 5 Jahren

Petersilie ………………………… .. lebensfähig bis zu 3 Jahren

Rakete …………………………… bis zu 3 Jahre lebensfähig

Erbsen ……………………………. Lebensfähig bis zu 3 Jahren

Sie wurden alle hier auf unserer Farm in Margaret River gespeichert und wir haben das Datum auf jedes Paket gesetzt, damit Sie eine Vorstellung davon haben, was Sie erwartet. Die Keimrate nimmt jedes Jahr nach dem Speichern ab. Es ist jedoch besser, Samen im Boden zu haben, als zu Hause in Papiertüten zu sitzen!

Einige Samen werden am besten direkt in den Boden gepflanzt (Saubohnen, Koriander, Karotten, Erbsen), während der Rest entweder in die Schalen oder direkt in den Boden gehen kann

Wir pflanzen auch nach dem Mond, was bedeutet, dass einige Samen am besten auf dem zunehmenden Mond gepflanzt werden, während andere am besten auf dem abnehmenden Mond gepflanzt werden. In der Regel werden im ersten Quartal Blattgemüse, im zweiten Quartal Blumen und Früchte und im dritten Quartal Wurzelgemüse gepflanzt. Das letzte Viertel der Mondphase ist am besten für die Kompostherstellung und andere Gartenarbeiten geeignet.

Pflanzen Sie Ihre Samen nacheinander (nicht alle auf einmal), damit Sie einen kontinuierlichen Vorrat anstelle einer Flut haben.

Der größte Teil des Samens wird in den nächsten Monaten pflanzbereit sein, obwohl die Saubohnen am besten gepflanzt werden, sobald der Regen wirklich beginnt.

Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Samen zu pflanzen

Ob Sie in den Boden oder in Schalen pflanzen, müssen Sie eine gute Blumenerde für Ihre Samen vorbereiten.

Wir verwenden gut abgebauten Kompost, gemischt mit Wurmguss, Spurenelementen und sandigem Boden (um die Entwässerung zu unterstützen). Wenn Sie keinen eigenen Kompost haben, können Sie bei Landsave Organics einen fertigen Kompost kaufen, der bei Lazarus Horticulture erhältlich ist. Alternativ können Sie auch eine gute Bio-Blumenerde kaufen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Samen vor Schädlingen (insbesondere Ratten und Mäusen) geschützt sind, indem Sie Ihre Samenschalen nach Möglichkeit schützen. Wir stellen unsere Tabletts in Kisten, die mit einem kleinen Draht bedeckt sind.

Sobald die Sämlinge auftauchen, müssen sie vor Schnecken, Schnecken und anderen Insekten geschützt werden.

Sämlinge sollten wenig, aber regelmäßig gewässert werden, damit sie weder austrocknen noch zu feucht sind. Eine schöne feuchte Umgebung ist ideal. Wasser morgens und abends nicht in voller Sonne.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sämlingsschalen beschriften. Dazu schneiden wir ganz einfach Plastikstücke aus Milch- / Joghurtbehältern und schreiben mit einem dauerhaften Marker.

Sammle deine Samen ein

Wir werden heute (Sonntag, 22.) und morgen von 9 bis 5 Uhr eine Schachtel Samen vor dem Eingangstor neben dem Briefkasten stehen lassen. Bitte nehmen Sie jeweils nur eine Packung, damit sie genügend Zeit haben. Bitte versuchen Sie, Pakete nicht unnötig zu behandeln. First in First Served werden wir nicht für Einzelpersonen speichern, sorry.

Samen, die mit dem bevorstehenden Neumond gepflanzt werden sollen, sind Sellerie, Koriander, Salat, Senfgrün, Petersilie, Rucola und Silberrübe.

Viel Spaß beim Pflanzen und folge weiter, da wir gleichzeitig pflanzen werden.


Quelle

Kommentar verfassen