Permaculture Pandemic Podcast 2 – Fülle in Unsicherheit kultivieren

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Kultiviere Fülle angesichts der Unsicherheit!

Willkommen zur zweiten Episode des Permaculture Pandemic Podcast! In dieser Folge gebe ich Ihnen einige wichtige Gründe, warum Sie dieses Jahr inmitten der Krise, die durch die Pandemie (und die Rezession und das Durcheinander des Kolonialkapitalismus) verursacht wurde, Lebensmittel anbauen sollten. Ich teile einige Aktionstipps, wie Sie Ihren Garten beginnen können. Kultiviere Fülle angesichts der Unsicherheit!

Bitte beachten Sie: Die Pandemie-Podcast-Episoden sind rauer und weniger bearbeitet als meine üblichen Podcast-Episoden. Um eine Episode täglich (oder fast täglich) zu machen, werde ich grundsätzlich aufnehmen, mein Intro hinzufügen und beenden und veröffentlichen. Ich entschuldige mich, wenn es Fehler gibt!

Meine bevorzugten Saatgutunternehmen (mit Sitz in Ost- / Zentralkanada):

  1. Hawthorn Farm
  2. Urban Harvest
  3. Heritage Harvest Seeds
  4. Ontario Native Plants – für einheimische Pflanzen (Setzlinge), die einheimische Bienen lieben!

Mochte es? Nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit, um Permaculture for the People / Rebecca Ellis auf Patreon zu unterstützen!


Quelle

Kommentar verfassen