Wie man Lauch vom Samen bis zur Ernte und darüber hinaus anbaut

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Der Anbau von Lauch in Ihrem Garten ist im Allgemeinen einfach, wartungsarm und in der Regel problemlos. Lauch ist auch leicht zu retten und nach der Ernte wieder zu wachsen und zu konservieren! Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie Lauch aus Samen anbauen, und versuchen Sie, dieses Gourmetgemüse in dieser Saison in Ihrem Garten anzubauen.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: Ich bin dankbar, Ihnen behilflich zu sein und Ihnen kostenlos Inhalte zur Verfügung zu stellen. Beachten Sie dazu Folgendes, wenn Sie auf Links klicken und Artikel kaufen. In den meisten (aber nicht allen) Fällen erhalte ich eine Überweisungskommission. Ihre Unterstützung beim Kauf über diese Links ermöglicht es mir, weiter zu bloggen, um Ihnen zu helfen, mit dem Homesteading zu beginnen, und es kostet Sie keinen Cent mehr!

Was sind Lauch?

Lauch ist ein Verwandter der Zwiebelfamilie mit einem milden Zwiebelgeschmack. Der Stiel ist der Teil, der von Köchen zum Erwärmen und für herzhafte Suppen, Brühe, Gratin, Risotto, Auflauf, Torten und verlockende Beilagen wie überbackene Kartoffeln mit Lauch und Thymian sehr geschätzt wird.

Arten von Lauch

Es gibt 3 Arten von Lauch

  • Frühsaison
  • Zwischensaison
  • Spätsaison

Lauch in der Früh- und Zwischensaison ist für die Ernte im Herbst bereit und nicht so frosttolerant wie Sorten in der Spätsaison. Spätsaison-Sorten sind ideal, um über den Winter im Boden zu bleiben und bis zum Frühjahr des folgenden Jahres kontinuierlich zu ernten.

Lauch wachsen lassen

Wie man Lauchsamen sät

Lauch aus Samen wachsen lassen

Lauchsamen keimen bei Raumtemperatur und können in 3-Zoll-Töpfen gestartet werden oder in Saatgut-Startmodulschalen drinnen schon im Januar oder Februar.

Weitere Samen, die im Januar beginnen sollen, finden Sie hier.

Sie können 4-5 Sämlinge in den 3-Zoll-Töpfen starten. Wenn Sie die Modulschalen verwenden, pflanzen Sie nur 1 oder 2 Samen pro Modul. Sehen Sie in diesem Video, wie man Lauchsamen sät:

(einbetten) https://www.youtube.com/watch?v=Tcvd26mzX98 (/ einbetten)

Lauchsamen Schritt für Schritt säen

Lauch aus Samen wachsen lassen

  1. Füllen Sie Ihre Töpfe oder Tabletts mit einer hochwertigen Blumenerde oder eine Blumenerde auf Kokosfaserbasis.
  2. Den Boden vorsichtig eindrücken.
  3. Säen Sie die Samen dünn, etwa 2 cm voneinander entfernt, oder 2 Samen pro Modul, wenn Sie eine Modulschale verwenden.
  4. Beschriften Sie Ihre Töpfe und Reihen!
  5. Die Samen mit einer dünnen Schicht Blumenerde bedecken.
  6. Gießen Sie die Töpfe oder Tabletts vorsichtig.
  7. Stellen Sie Töpfe oder Tabletts an einem sonnigen Ort in Innenräumen oder unter einem Wachstumslicht auf.

Ich benutze gerne ein Wachstumslicht, da ich meinen Samen nicht in den Weg der Hunde lege. Starten Sie das Licht in Bodennähe und heben Sie es an, während die Sämlinge wachsen.

Lauch aus Samen wachsen lassen

Wenn Ihre Sämlinge größer werden, stellen Sie sie in einen Topf, in dem Sie die Pflanzen vorsichtig trennen und in größere Töpfe, Toilettenpapierröhrchen oder Zeitungstöpfe umpflanzen das kann später in den Komposthaufen gehen.

Wie man Lauch nach draußen transplantiert

Wenn Ihre Lauchsämlinge 15 bis 20 cm groß sind, können sie draußen gepflanzt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sämlinge abhärten, damit sie sich an die Wetterbedingungen draußen gewöhnen, bevor Sie sie an ihrem endgültigen Anbauplatz pflanzen.

Stellen Sie Ihre Setzlinge tagsüber über einen Zeitraum von 1-2 Wochen im Freien an einen geschützten Ort und bringen Sie sie nachts hinein. Ein kalter Rahmen oder ein Gewächshaus ist ideal, um die Sämlinge während des Aushärtungsprozesses zu schützen.

Lauch braucht einen sonnigen Platz im Garten mit lockerem, reichem Boden. Graben Sie über Ihrem Gartenbett und fügen Sie hausgemachten Kompost hinzu, um Ihren Lauchsämlingen den besten Start in ihre Wachstumsposition zu ermöglichen. Da Lauch Teil der Zwiebelfamilie ist, pflanzen Sie ihn nicht an derselben Stelle, an der Sie im Jahr zuvor Zwiebeln oder Knoblauch angebaut haben.

Pflanzen Sie Ihre Sämlinge mit einem Dibber aus die Löcher machen. Machen Sie mit dem Dibber Löcher Die Löcher sind also 22 cm voneinander entfernt und 15 cm tief.

Ziehen Sie die Wurzeln Ihrer Lauchsämlinge heraus, damit sie locker sind, und stecken Sie sie in die Löcher. Fülle die Löcher nicht mit Erde! Dies hilft den Stielen zu schwellen.

Die Lauchsämlinge mit einer Gießkanne schnell gießen ohne den Rosenaufsatz. Füllen Sie die Dibberlöcher ganz nach oben mit Wasser. Wenn möglich, pflanzen Sie Ihre Sämlinge an einem wolkigen Tag, damit sie nicht zu schnell austrocknen. Der Boden wird in die Dibberlöcher gespült, das ist normal und ok!

Wenn es im Frühjahr noch frostig ist und Sie Ihre Lauchsämlinge abgehärtet haben, pflanzen Sie sie als Frostschutz unter schwimmender Reihenabdeckung aus.

Pflege für wachsenden Lauch

Lauch ist als schwere Futtermittel bekannt und schätzt eine Flüssigfütterung mit einem natürlichen Flüssigfutter oder Komposttee alle 2 Wochen. Sie können jede Lauchpflanze auch einmal im Monat mit einer Handvoll gut verfaultem Kompost bestreuen.

Um schöne weiße und zarte Stängel zu erhalten, müssen Sie den Boden um jede Lauchpflanze aufhäufen, indem Sie Erde oder Mulch wie Grasschnitt um jeden Stängel stapeln. Sie können auch Pappe um jeden Stiel wickeln und mit Bindfaden binden, aber ich finde, das ermutigt Ohrwürmer, dort ein Zuhause einzurichten, und sie machen meine Familie fertig! Also bleibe ich dabei, mit einer Hochleistungshacke Erde um den Lauch zu ziehen. Und die Hacke kümmert sich doppelt um Unkraut, das im Lauchbett auftaucht 🙂

Gießen Sie Ihren Lauch regelmäßig tief, besonders bei heißem, trockenem Wetter.

Lauch aus Samen wachsen lassen

Wenn Sie Lauch über den Winter im Boden halten möchten, mulchen Sie Ihren Lauch mit Stroh und verwenden Sie eine schwimmende Reihenabdeckung als Frostschutz.

Lauchkrankheiten

Lauch ist im Allgemeinen störungsfrei, kann jedoch in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit Probleme mit Pilzkrankheiten entwickeln. Rost ist häufig und sieht aus wie ein orangefarbener oder rostiger Fleck auf den Blättern.

Zwiebelweißfäule ist ein weiteres Problem, das durch über Kopf spritzenden Boden verschlimmert werden kann, der dann auf die Blätter gelangt. Mulchen Sie den Boden und verwenden Sie eine Tropfbewässerung, um das Problem zu verringern.

Da Lauch Teil der Zwiebelfamilie ist, können sie Zwiebelschimmel bekommen. Die Blattspitzen schrumpfen und fallen um und hellgrün-gelbe Flecken bilden sich weiter unten an den Blättern. Dies ist ein häufiges Problem bei hoher Luftfeuchtigkeit oder langen Perioden feuchten Wetters. Schneiden Sie betroffene Pflanzenteile ab und entfernen Sie Schmutz aus dem Bereich.

Die meisten Lauchkrankheiten können behandelt werden, indem um jede Pflanze herum ausreichend Platz für eine ordnungsgemäße Luftzirkulation während des Wachstums geschaffen wird. Vermeiden Sie den Anbau von Lauch, wo Sie zuvor Zwiebeln oder Knoblauch angebaut haben.

Lauchschädlinge

Halten Sie beim Anbau von Lauch Ausschau nach Blattläusen, Schnecken und Schnecken an den Pflanzen.

Wenn Sie Pflanzen haben, die aussehen, als würden sie kämpfen, haben Sie möglicherweise Zwiebelwurzelmaden, die beim Ausgraben des Lauchs sichtbar werden. Entfernen Sie betroffene Pflanzen aus dem Gebiet und vermeiden Sie den Anbau von Lauch an derselben Stelle wie Zwiebeln oder Knoblauch.

wachsender Lauch

Lauch ernten

Lauch ist bereit zu ernten, wenn die Stängel etwa einen Zoll oder mehr breit sind. Den Lauch vorsichtig mit einer Gartengabel ausgraben, um den Lauch zu lösen und anzuheben. Schneiden Sie die Blätter und einen Teil der Wurzeln in den Kompostbehälter und waschen Sie ihn gründlich, bevor Sie ihn in der Küche verwenden.

Wie man Lauch konserviert

Das Tolle an einheimischem Lauch ist, dass er auch dann leicht zu konservieren ist, wenn Sie ihn über den Winter nicht im Boden lassen können. Lauch kann einige Wochen und noch länger im Wurzelkeller im Kühlschrank aufbewahrt werden. Lauch gefriert auch sehr gut und eignet sich hervorragend für den Rest des Jahres.

So retten Sie Lauchsamen

Wenn Sie Lauch anbauen möchten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, mehr Samen zu kaufen und Ihr eigenes Saatgut wieder aufzubauen und die Ernährungssicherheit zu gewährleisten, müssen Sie Saatgut sparen.

Lauch kreuzt nicht mit Zwiebeln oder Knoblauch, sondern mit anderen Lauchsorten, die innerhalb einer Meile angebaut werden. Lauch ist wie Zwiebeln zweijährlich, was bedeutet, dass sie in ihrem zweiten Wachstumsjahr Blumen senden. Wenn Sie in einem Gebiet mit sehr kalten und harten Wintern leben, müssen Sie Ihren Lauch ausgraben und in einem Wurzelkeller oder an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort in Ihrem Haus lagern. Pflanzen Sie den Lauch dann im Frühjahr wieder ein, um zu blühen.

Wählen Sie Lauch zum Sparen von Samen, der gut wächst und keine Anzeichen von Schädlingen oder Krankheiten aufweist. Sparen Sie mindestens 5 Pflanzen, um eine gute Samenqualität zu gewährleisten. Binden Sie farbiges Garn oder Band um Lauch, den Sie für die Samenproduktion sparen, und lassen Sie die Familienmitglieder wissen, damit sie Ihren Samenlauch nicht versehentlich hochziehen!

Bienen lieben die von Lauch produzierten Blütenkugeln und die Samen sind reif, wenn sich die Schoten oder Kapseln öffnen und Sie die schwarzen Samen im Inneren sehen können.

Erfahren Sie hier mehr über Saatgutsparwerkzeuge.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn über die unten stehenden Teilen-Schaltflächen zu teilen, oder stecken Sie das Bild unten auf Pinterest und speichern Sie es für später und später Besuchen Sie uns auf YouTube mich und mein Gehöft in den Vororten kennenzulernen oder jin der Facebook-Gruppe Für Live-Fragen und Antworten, Ratschläge und Unterstützung beim Homesteading oder erfahren Sie, wie Sie können Wenn Sie sich für meinen Newsletter anmelden, erhalten Sie weitere Tipps und Tricks und erhalten Sie kostenlose Ausdrucke in der Homestead Resource Library.

Erfahren Sie, wie man Lauch aus Samen züchtet. Klicken Sie hier, um mehr über Lauch zu erfahren, oder stecken Sie ihn fest und speichern Sie ihn für später. #Garten #Nongmo #Haus

Stellen Sie immer sicher, dass Sie sicher arbeiten. Alle Projekte erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko und dienen nur zu Informationszwecken. Wie bei jedem Projekt kann die Unkenntnis der Werkzeuge, Tiere, Pflanzen und Prozesse gefährlich sein. Beiträge, Podcasts und Videos sollten nur als theoretische Ratschläge gelesen und interpretiert werden und ersetzen nicht die Ratschläge eines voll lizenzierten Fachmanns.

Als Vergütung für den Betrieb dieses Blogs enthält dieser Beitrag Affiliate-Links. Misfit Gardening ist Teilnehmer an Partner- oder Partnerprogrammen. Ein Affiliate-Werbeprogramm soll dieser Website / diesem Blog die Möglichkeit bieten, Werbegebühren zu verdienen, indem sie Werbung schaltet und auf Websites verlinkt, auf denen Produkte angeboten werden, die im Blogbeitrag beschrieben werden. Es kostet Sie den Reader nichts extra. Sehen Angaben, AGB und Datenschutz-Bestimmungen Weitere Informationen zur Nutzung dieser Website.

etsystoread1

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘850947141709841’); // Insert your pixel ID here.
fbq(‘track’, ‘PageView’);

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)(0); if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = ‘https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&appId=249643311490&version=v2.3’; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));


Quelle

Kommentar verfassen