Wie man in Hochbeeten auf Pflaster arbeitet

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Hochbeete auf Bürgersteigen sind eine Strategie für Gärtner mit begrenztem Anbauflächen. Erfahren Sie, wie Sie Lebensmittel auf gepflasterten Oberflächen wie Beton oder Asphalt anbauen.

Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegung für weitere Informationen.

Hochbeete auf Bürgersteigen sind eine Strategie für Gärtner mit begrenztem Anbauflächen. Erfahren Sie, wie Sie Lebensmittel auf gepflasterten Oberflächen wie Beton oder Asphalt anbauen.Hochbeete auf Bürgersteigen sind eine Strategie für Gärtner mit begrenztem Anbauflächen. Erfahren Sie, wie Sie Lebensmittel auf gepflasterten Oberflächen wie Beton oder Asphalt anbauen.

Meinem ersten Gehöft auf einem Zehntel Morgen fehlte es an Gartenfläche. Zu dieser Zeit war ich von dieser Einschränkung frustriert. Jetzt merke ich jedoch, wie viel Glück ich hatte! Es zwang mich, kreativ zu sein und eine Reihe von Experimenten zur Lebensmittelherstellung zu erforschen, die ich sonst vielleicht nicht versucht hätte.

Ein Experiment, das wirklich gut funktionierte, war der Bau von zwei Hochbeeten auf einer Seite meiner Auffahrt. Ich hatte überlegt, diesen unbenutzten Abschnitt der Auffahrt zu entfernen, aber stattdessen beschlossen, Hochbeete darauf zu bauen. Weitere Informationen zu dieser Entscheidung finden Sie im nächsten Abschnitt.

Es hat sich absolut gelohnt! Obwohl meine Hochbeete im Schatten lagen, produzierten sie in jeder Saison konstant etwa 80 Pfund Gemüse.

Durch diese Erfahrung entdeckte ich mehrere Schlüssel für ein erfolgreiches Wachstum in Hochbeeten auf Bürgersteigen. Wir werden uns diese in diesem Artikel ansehen.

Depaving vs. Bau von Hochbeeten auf dem Bürgersteig

Die Frage, ob Sie Ihr Gartengelände depavieren oder Hochbeete auf der undurchlässigen Oberfläche bauen sollen, hängt von einigen Überlegungen ab: Welche Art von Oberfläche haben Sie und welche Art von körperlicher Arbeit möchten Sie ausführen.

Lassen Sie uns diese etwas genauer untersuchen.

Ich liebe die Idee, eine harte Oberfläche zu entfernen. Unsere Ökosysteme benötigen dringend mehr Regenwasser, um den Boden zu infiltrieren und den Grundwasserspiegel wieder aufzuladen, anstatt die örtlichen Wassereinzugsgebiete zu überwältigen. Und warum sollte es ablaufen, wenn es Ihren Garten leicht kostenlos gießen könnte?

Depaving ist oft die ökologischere Wahl, aber es ist nicht in allen Situationen ein Knaller.

Hier ist der Grund: Wenn Ihre Oberfläche aus Asphalt besteht, d. H. Asphalt, kann der Entfernungsprozess einige Toxine aktivieren, die bis zu diesem Zeitpunkt ruhten und dazu führen, dass sie in Ihren Boden sowie in Ihre lokale Wasserscheide gelangen.

Aus diesem Grund habe ich beschlossen, Hochbeete auf meiner asphaltierten Auffahrt zu bauen, anstatt den nicht genutzten Abschnitt zu deponieren.

Je älter der Asphalt ist, desto weniger giftig ist er natürlich. Älterer Asphalt hat wahrscheinlich bereits Giftstoffe ausgelaugt. Die einzige Möglichkeit, dies sicher zu wissen, besteht darin, nach dem Depavieren einen Bodentest durchzuführen.

Ihr örtliches Beratungsbüro kann Ihnen dabei helfen, festzustellen, wo Sie Ihren Boden testen lassen und welche Art von Test Sie bestellen müssen.

Wenn Ihr Bürgersteig jedoch aus Beton besteht, ist eine Depavierung wahrscheinlich eine gute Idee! Laut diesem Gärtnermeister ist das Kontaminationsrisiko gering. Der einzige Nachteil ist die körperliche Arbeit mit Werkzeugen wie Vorschlaghammer, Presslufthammer und Brechstange, um sie zu schneiden und hochzuziehen.

Weitere schrittweise Informationen zum Depaving finden Sie unter Depave.org.

Dieses Buch ist auch eine gute Ressource: The Urban Homestead: Ihr Leitfaden für ein autarkes Leben im Herzen der Stadt

Wenn die Bedingungen stimmen, lohnt sich das Depaving absolut. Wenn es jedoch immer noch die beste Strategie für Sie ist, Hochbeete auf dem Bürgersteig zu bauen, lesen Sie weiter!

Wie hoch sind Hochbeete auf dem Bürgersteig?

Ihre Pflanzen brauchen Platz, um ihre Beine zu strecken und ihre Wurzeln nach unten, unten, unten zu schicken. Je tiefer das Hochbeet, desto mehr Raumfrüchte müssen ein starkes Fundament bilden. Sagen Sie "Nein" zu Floppy-Pflanzen!

Ein tieferes Bett hilft auch dabei, die Ernte autarker zu machen. Das ist richtig! Es hält Wasser länger, was weniger Bewässerung bedeutet. Darüber hinaus können Pflanzen mit mehr und tieferen Wurzeln mehr Nährstoffe im Boden aufnehmen, was weniger Düngung bedeutet.

Daher empfehle ich ein Hochbeet, das mindestens 24 Zoll groß und eine ideale Höhe von 32 Zoll ist. Je größer desto besser! Meine eigenen Hochbeete in meiner Einfahrt waren 24 Zoll groß und sie zeigten eine gute Leistung. Aber sie haben Wasser gespart, indem sie teilweise beschattet waren.

Bei voller Sonne wird ein höheres Hochbeet in heißen Sommern wahrscheinlich eine bessere Leistung erbringen.

Möchten Sie mehr Strategien für den Anbau von Lebensmitteln auf kleinem Raum?

In meinem preisgekrönten Buch finden Sie eine Menge solcher Informationen. Die Suburban Micro-Farm.

Das Suburban Micro-Farm BookDas Suburban Micro-Farm Book

Das ist viel Hochbeet! Wie fülle ich ein Hochbeet, ohne die Bank zu sprengen?

Das Befüllen von Hochbeeten auf Bürgersteigen ist etwas anders als das Befüllen von Hochbeeten auf durchlässigem Boden. Um zu entscheiden, wie das Bett gefüllt werden soll, müssen wir verstehen, wie sich Regenwasser in einem Hochbeet auf dem Bürgersteig im Vergleich zu einem Hochbett im Boden verhält.

Regenwasser in einem Bodenbett

Wenn die Schwerkraft Regenwasser durch ein im Boden befindliches Hochbeet nach unten zieht, nährt sie den Grundwasserspiegel im Untergrund darunter. Sobald der Grundwasserspiegel wieder aufgefüllt ist, fließt überschüssiges Wasser in die örtliche Wasserscheide.

Während das Hochbeet austrocknet, leitet es Feuchtigkeit vom Grundwasserspiegel ab. Mit der entsprechenden Mulchpraxis kann es den Garten oft bis zum nächsten Regen überfluten.

Dies ist das Wasserbankensystem der Natur. Der Garten macht Regenwasserablagerungen und nimmt später nach Bedarf Entnahmen vor.

Regenwasser in einem Hochbeet auf Pflaster

Dieses Setup ist etwas ausgefeilter als das oben beschriebene natürliche System. Die Schwerkraft zieht Regenwasser durch das Bett und anstatt den Grundwasserspiegel zu befeuchten, wird es auf der harten Oberfläche weggewischt.

Dies bedeutet, dass nach dem Austrocknen des Hochbeets keine Feuchtigkeit mehr zum Aufsaugen vorhanden ist. Es gibt kein Bankensystem, aus dem Feuchtigkeit entnommen werden kann.

Bei der Entscheidung, wie Sie Ihr Hochbeet füllen möchten, ist dies ein wichtiger Punkt, den Sie berücksichtigen sollten.

Hochbeete füllen

Die schnelle Ableitung von Regenwasser durch Hochbeete auf Bürgersteigen kann Ihren schönen Boden wegspülen, wenn Sie nicht im Voraus planen!

Untere Schicht: Kies

Ihre erste Verteidigungslinie gegen Bodenerosion besteht darin, den Boden des Hochbeets mit etwa sechs Zoll Kies zu füllen. Dies hilft bei der Entwässerung und verhindert, dass sich der Boden bei starkem Regen abwäscht. Es verringert auch die Wahrscheinlichkeit, dass Gartenfrüchte mit dem Bürgersteig in Kontakt kommen.

Der Bodeninhalt von Hochbeeten

Es gibt viele Möglichkeiten, den Raum über dem Kies zu füllen, und dies hängt davon ab, welche Art von organischer Substanz Sie heraufbeschwören können.

Ihr Ziel ist es, qualitativ hochwertige Quellen für organische Stoffe zu finden, die für den Anbau gesunder Pflanzen wichtig sind. Dies ist auch wichtig, da organische Stoffe als Schwamm wirken und Wasser und Feuchtigkeit über einen längeren Zeitraum halten.

Hugelkultur

Sie könnten eine hugelkultur Ansatz, wenn Sie Zugang zu totem Holz haben. Dieses Wort bedeutet auf Deutsch einfach „Hügelkultur“ und bezieht sich auf ein Hügel- oder Hochbeet, auf dessen Basis Holz zersetzt wird.

Verrottendes Holz regt die Entwicklung von Pilznetzwerken an, was die Geschwindigkeit beschleunigt, mit der Ihr Bodeninhalt als Mini-Ökosystem zusammenarbeiten kann.

Kurz gesagt, totes Holz hält Feuchtigkeit im Bett und füllt den Raum schnell und kostengünstig aus.

Um diese Methode auszuprobieren, fügen Sie eine Schicht zersetzender Stämme und anderer toter Holzstücke auf den Kies. Hinweis: Holzstämme sind Holzhackschnitzeln vorzuziehen.

Jetzt ist es Zeit, den Rest Ihrer Hochbeete auf dem Bürgersteig mit lockerem, reichhaltigem Wachstumsmedium zu füllen. Sammeln Sie Dinge wie:

  • Kaffeesatz (in örtlichen Cafés abgeholt)
  • Kompost (hausgemacht oder im Laden gekauft)
  • Gartenerde (Echter Boden aus Ihrem Garten oder Hof, sogar ein paar Schaufeln voll, einschließlich Pilznetzwerke und Regenwürmer zum Aufbau eines Ökosystems!)
  • Grasschnitt
  • Küchenabfälle (Eierschalen, Obst, Gemüse)
  • Blattschimmel (Blätter, die zwei Jahre gealtert sind)
  • Viehdung (Stellen Sie unbedingt sicher, dass die Quelle herbizidfrei ist!)
  • zerkleinertes Büropapier
  • Wurmgussteile (hausgemacht oder im Laden gekauft)

Abwechselnde Schichten dieser Materialien wie Lasagne, jeweils einige Zentimeter, um den Kompost für die oberste Schicht zu sparen.

Quiz: Wann ist der beste Zeitpunkt, um Hochbeete zu bauen?

Antworten: Die idealste Zeit ist der Herbst. Dies liegt daran, dass sich der Inhalt über den Winter absetzt und Sie im Frühjahr vor dem Pflanzen mehr organische Substanz hinzufügen können. Erstellen Sie jederzeit, aber beachten Sie, dass sich der Inhalt festsetzt.

Und das führt mich zum Pflanzen.

Wie man in einem Hochbeet auf Beton oder Asphalt pflanzt

Lassen Sie uns zunächst die wann. Die Lasagne-Schichten Ihres Bettes brauchen etwas Zeit, um zu kompostieren. Dieser „aktiv kompostierende“ Boden hat tatsächlich eine andere Zusammensetzung von Mikroorganismen als der fertige Kompostboden. Tatsächlich bevorzugen Gartenfrüchte im Allgemeinen die Bodenorganismen, die den fertigen Boden bewohnen.

Wenn Sie jemals ein neues Gartenbett hatten, das nicht gut funktioniert, könnte dies der Grund sein! Manchmal ist der Inhalt des Bettes in Ordnung. Es ist nur so, dass Sie den Bodeninhalt und die Bodenorganismen vor dem Pflanzen nicht ausgleichen ließen.

Also, gib ihm etwas Zeit. Deshalb baue ich auch gerne im Herbst Beete und pflanze im Frühjahr. Aber selbst dann beurteilen Sie die Leistung eines neuen Gartens nicht zu hart.

Lassen Sie uns nun diskutieren Was zu pflanzen. Hier sind einige Vorschläge für die Ernte, um Ihren Garten im ersten Jahr zu schonen:

  • Rüben
  • Kräuter (Basilikum, Petersilie)
  • Blattgemüse (Mangold, Kohlgrün, Grünkohl)
  • Hülsenfrüchte (Bohnen / Erbsen)
  • Zwiebeln

Nach dem ersten Jahr ist der Himmel die Grenze! Wenn sich Ihr Bürgersteig beispielsweise wirklich erwärmt, ist Ihr Hochbeet möglicherweise der perfekte Ort für sonnenliebende Tomaten, Paprika und Zucchini.

Wachsen Sie Taschen auf dem Bürgersteig "width =" 720 "height =" 540 "srcset =" https://i0.wp.com/www.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/84977934_192340165462270_385260430467006464_n.jpg?w=862&ssl=1 720w, https://www.tenthacref.com -content / uploads / 84977934_192340165462270_385260430467006464_n-300x225.jpg 300w "Größen =" (maximale Breite: 720px) 100vw, 720pxWachsen Sie Taschen auf dem Bürgersteig "width =" 720 "height =" 540 "data-srcset =" https://www.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/84977934_192340165462270_385260430467006464_n.jpg 720w, https://www.tenthac /wp-content/uploads/84977934_192340165462270_385260430467006464_n-300x225.jpg 300w "Datengrößen =" (maximale Breite: 720px) 100vw, 720px

Foto mit freundlicher Genehmigung von Kris @ Attainable-Sustainable.net. Growbags sind eine unverbindliche Methode, um auf Bürgersteigen im Garten zu arbeiten.

Hochbeete auf dem Bürgersteig pflegen

Auf Beton oder Asphalt sind Ihre Hochbeete im Wesentlichen große Behälter. Wenn Sie zuvor in Containern im Garten gearbeitet haben, wissen Sie, dass sich die Wartung etwas von der in den Boden eingelassenen Betten unterscheidet.

Bewässerung

Ihre Hochbeete können schneller austrocknen, selbst wenn Sie meine anderen oben genannten Tipps befolgt haben. Hier sind sie wieder:

  • Baue ein tiefes Hochbeet.
  • Fügen Sie viel hochwertiges organisches Material hinzu.
  • Mulch angemessen.

Regelmäßig gießen. ich bevorzuge weniger häufige, tiefe Bewässerung über kurzes, häufiges Gießen, um den Bodeninhalt wirklich zu sättigen und die tieferen Wurzeln, die Ihre Pflanzen nähren, mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Düngung

Ab Hochsommer verwende ich gerne alle paar Wochen einen Flüssigdünger – beim Gießen – um sicherzustellen, dass die Pflanzen alle Nährstoffe haben, die sie benötigen, um die Ziellinie zu erreichen. Einige Düngemittel, die ich mag (die auch Bodenorganismen aktivieren), sind:

Boden erneuern

Hinzufügen: Jeden Herbst mache ich es mir zur Gewohnheit, den Boden mit reichhaltiger organischer Substanz zu erfrischen. Ihre Betten werden sich im Laufe der Zeit zersetzen und auf natürliche Weise sinken. Daher nutze ich die Gelegenheit am Ende der Saison, um sie wieder mit bereichernden Inhalten zu füllen, die die mikrobielle Aktivität fördern.

Wenn Ihre Gartenbeete nur langsam gedeihen, versuchen Sie im Herbst, Huminsäuren hinzuzufügen, die die Bildung von Humus fördern und nützliche Bodenmikroben bilden. Oder fügen Sie speziell mehr Wurmkompost hinzu.

Wenn der Bodeninhalt Ihres Bettes schwer und nass erscheint, mischen Sie etwas Kokosnuss-Kokos unter.

Laubdecke Betten gut, um sie durch den Winter zu schützen und Unkraut zu reduzieren.

Belüften: Wenn sich totes Holz und andere Inhaltsstoffe Ihres Bettes zersetzen, hilft die Belüftung dem Boden, locker und bröckelig zu bleiben. Hochbeete auf Bürgersteigen sind jedoch ein empfindliches Ökosystem. Verwenden Sie eine Grabgabel, anstatt zu bestellen.

Deckfrucht säen: Dies ist eine weitere Möglichkeit, den Boden anzureichern und die Schaffung eines Mini-Ökosystems zu beschleunigen.

  • Sommer: Buchweizen, Kuherbsen oder Hirse
  • Winter: Daikon-Rettich, Hafer oder Winterroggen

Zusammenfassung

Wenn Sie nur über begrenzte Anbauflächen verfügen, ist der Bau von Hochbeeten auf Bürgersteigen eine relativ einfache Möglichkeit, mehr Lebensmittel anzubauen.

Gärtnern Sie in Hochbeeten auf Beton oder Asphalt?

WEITERLESEN:


Quelle

Kommentar verfassen