So reinigen und rendern Sie Bienenwachs

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Wenn Sie lernen, wie man Bienenwachs reinigt und rendert, können Sie mehr aus Ihrem Bienenstock und einem schöneren Endprodukt herausholen, insbesondere wenn Sie Ihre eigenen Kosmetika oder Kerzen herstellen möchten.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: Ich bin dankbar, Ihnen behilflich zu sein und Ihnen kostenlos Inhalte zur Verfügung zu stellen. Beachten Sie dazu Folgendes, wenn Sie auf Links klicken und Artikel kaufen. In den meisten (aber nicht allen) Fällen erhalte ich eine Überweisungskommission. Ihre Unterstützung beim Kauf über diese Links ermöglicht es mir, weiter zu bloggen, um Ihnen zu helfen, mit dem Homesteading zu beginnen, und es kostet Sie keinen Cent mehr!

Sehen Offenlegung, Geschäftsbedingungen für mehr Informationen. Vielen Dank, dass Sie Misfit Gardening unterstützen.

Sie sind möglicherweise ein neuer Imker oder haben einen lokalen Lieferanten für rohe Waben und Bienenwachs gefunden, der gereinigt und gerendert werden muss, bevor er verwendet werden kann. Nach der Reinigung können Sie damit Ihre eigenen Kosmetika, Balsame, Salben, Kerzen, Möbelpolituren und Lederpflegemittel herstellen. Alle Imker haben eine etwas andere Art, Bienenwachs zu reinigen und zu rendern. Ich entferne gerne zuerst das große, klobige Zeug und benutze dann heißes Wasser, um das Wachs zu reinigen.

Werkzeuge, die Sie zum Reinigen und Rendern von Bienenwachs benötigen

Es gibt ein paar Kleinigkeiten, die Sie zum Reinigen und Rendern von Bienenwachs benötigen:

  • Imkerei Doppelsieb oder Sieb
  • Alter Topf oder Wasserbad
  • Alte Metallschale oder Folienschalen / Folienkuchenschalen
  • Käsetuch oder Netzbeutel
  • Edelstahllöffel
  • Zeitung

Diese Gegenstände werden mit Wachs und Propolis bedeckt und sind etwas schwierig zu reinigen. In Ihrem örtlichen Gebrauchtwarenladen finden Sie einige kostengünstige Werkzeuge. Ich machte einen Ausflug zu meinem örtlichen Gebrauchtwarenladen und holte einen alten Wasserbad und einen alten Löffel.

Sieb

Bienenwachs reinigen

Ich habe ein Edelstahl-Doppelsieb das passt perfekt auf eine Kuchenform. Je größer die Partikel vom größeren Netz, desto kleiner die Partikel vom feinen Netz. Während der Honigernte wird dies viel genutzt. Zum Reinigen und Rendern von Bienenwachs verwende ich einfach das Grobsieb oder das mit den größeren Löchern, um große Teile wie tote Bienen oder Propolisbrocken aufzufangen.

Topf

Bienenwachs reinigen und rendern

Dies wird einige Male verwendet, um das Wachs zu reinigen und zu schmelzen. Verwenden Sie etwas, das sich leicht bewegen lässt, wenn es mit heißem Wasser gefüllt ist, um Unfälle zu vermeiden.

Käsetuch

Wird verwendet, um die kleineren Partikel in Ihrem Bienenwachs herauszufiltern.

Zeitung

Decken Sie die Arbeitsflächen ab, auf denen Sie gießen, um die Reinigung zu erleichtern. Zur sicherheit. Halten Sie das Papier von offenen Flammen und Zündquellen fern.

Bauen Sie Ihr eigenes Essen an

So reinigen und rendern Sie Bienenwachs

Der Reinigungsprozess beginnt damit, dass jeglicher Honig aus der Wabe und den Abdeckungen abfließen kann. Legen Sie die Stücke über eine Schüssel in das Sieb, um den Honig aufzufangen. Wenn Sie es einige Stunden oder über Nacht abtropfen lassen können, funktioniert dies am besten.

Die nächste Stufe ist das Schmelzen des Wachses. Gehen Sie beim Reinigen und Auftragen von Bienenwachs sehr vorsichtig vor. Sie erhitzen und verwenden heißes Wasser und geschmolzenes Wachs, das brennen und verbrühen kann. Achten Sie immer auf Sicherheit, wenn Sie mit Hitze und brennbaren Substanzen arbeiten.

Bienenwachs rendern

Legen Sie Waben und Abdeckungen in den oberen Teil eines Doppelkessels und füllen Sie die untere Pfanne des Doppelkessels zu 1/4 mit Wasser. Dies dient nur zum Schmelzen des Wachses, damit Sie die großen Stücke von toter Biene, Propolis usw. heraussieben können. Schalten Sie die Hitze auf eine niedrige bis mittlere Hitze und beobachten Sie den Schmelzprozess. Das Wachs muss nur schmelzen und nicht kochen . Rühren Sie das Wachs oft um, wenn es zu schmelzen beginnt. Sobald alles geschmolzen ist, vom Herd nehmen.

Bienenwachs rendern

Bereiten Sie das Sieb über einer Folienschale vor, um das geschmolzene Wachs aufzufangen. Stellen Sie sicher, dass es groß genug ist, um das Wachs zu halten. Ich verwende alte Aluminium-Kuchenformen, die ich gespeichert habe und aus denen sich das Wachs leicht entfernen lässt. In der Folienschale oder -schale vollständig abkühlen lassen. Verunreinigungen im Wachs sinken auf den Boden der Schale.

Nach dem vollständigen Abkühlen das Wachs aus dem Behälter nehmen. Viele Imker kratzen vorsichtig die Trümmer vom Boden des Wachses ab. Ich zerbreche das Wachs und lege es in einen Käsetuchbeutel, um diese Verunreinigungen herauszufiltern. Binden Sie den Beutel zu, damit die herausgefilterten Verunreinigungen im nächsten Schritt nicht entweichen.

wie man Bienenwachs rendert

Als nächstes geben Sie Ihren Bienenwachs- und Käsetuchbeutel in den Topf und füllen Sie Ihren Topf 1/4 bis 1/2 mit Wasser. Es ist wirklich wichtig, dass Sie Ihren Topf nicht überfüllen. Beginnen Sie, das Wasser auf niedrig zu erhitzen. Das Ziel ist es, das Wasser zu erhitzen, um das Wachs im Beutel zu schmelzen, das dann eine Schicht auf dem Wasser bildet. Wasser und Wachs nicht kochen lassen.

Bienenwachs reinigen und rendern

Sobald das Wachs im Beutel geschmolzen ist, stellen Sie die Heizung ab und entfernen Sie den Käsetuchbeutel. Es sieht ein bisschen böse aus, ist aber normal. Wenn Sie den Beutel über den Topf hängen können, damit der Inhalt in die Pfanne tropft, trocknet und härtet das Wachs, das das Käsetuch bedeckt, und hält die Dinge ein wenig sauberer. Lassen Sie das Wasser und das Wachs im Topf vollständig abkühlen, das Wachs schwimmt auf dem Wasser und alle Verunreinigungen im Wachs sammeln sich auf dem Boden des Wachses.

Verarbeitung von Bienenwachs

Heben Sie die Bienenwachsscheibe nach dem vollständigen Abkühlen vorsichtig aus dem Wasser. Werfen Sie das Wasser nicht in den Abfluss, da Bienenwachs Ihre Rohrleitungen blockieren kann. Ich lege es in den Komposthaufen. Kratzen Sie die Rückstände vorsichtig vom Boden des Wachses ab. Das Bild oben zeigt einige der Ablagerungen im Wachs. Sie können den Schmelz- und Schabvorgang wiederholen, bis Sie das Wachs so sauber erhalten, wie Sie es möchten.

wie man Bienenwachs reinigt und rendert

Wenn Sie das Wachs längere Zeit nicht verwenden, können Sie es in einem Wasserbad schmelzen und in eine Silikonform gießen um es in einer überschaubaren Form zu halten, bis Sie bereit sind, es zu verwenden!

Denken Sie daran, Ihr Bienenwachs sorgfältig zu reinigen und zu rendern. Verwenden Sie alte Töpfe oder einen Wasserbad, um das Wachs zum leichteren Reinigen und Filtern zu schmelzen. und finden Sie eine Methode, die am besten für Sie funktioniert. Wie verwenden Sie Bienenwachs am liebsten zu Hause? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Imkereifehler

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn über die unten stehenden Teilen-Schaltflächen zu teilen, oder stecken Sie das Bild unten auf Pinterest und speichern Sie es für später und später Besuchen Sie uns auf YouTube mich und mein Gehöft in den Vororten kennenzulernen oder jin der Facebook-Gruppe Für Live-Fragen und Antworten, Beratung und Unterstützung bei Homesteading oder lernen Sie, wie Sie können Wenn Sie sich für meinen Newsletter anmelden, erhalten Sie weitere Tipps und Tricks und erhalten Sie kostenlose Ausdrucke in der Homestead Resource Library.

Finden Sie heraus, wie Sie Bienenwachs zu Hause reinigen und rendern können. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren, oder stecken Sie es fest und speichern Sie es für später. #beekeeping #homestead

Stellen Sie immer sicher, dass Sie sicher arbeiten. Alle Projekte erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko und dienen nur zu Informationszwecken. Wie bei jedem Projekt kann die Unkenntnis der Werkzeuge, Tiere, Pflanzen und Verfahren gefährlich sein. Beiträge, Podcasts und Videos sollten nur als theoretische Ratschläge gelesen und interpretiert werden und ersetzen nicht die Ratschläge eines voll lizenzierten Fachmanns.

Als Vergütung für den Betrieb dieses Blogs enthält dieser Beitrag Affiliate-Links. Misfit Gardening ist Teilnehmer an Partner- oder Partnerprogrammen. Ein Affiliate-Werbeprogramm soll dieser Website / diesem Blog die Möglichkeit bieten, Werbegebühren zu verdienen, indem sie Werbung schaltet und auf Websites verlinkt, auf denen Produkte angeboten werden, die im Blogbeitrag beschrieben werden. Es kostet Sie den Reader nichts extra. Sehen Angaben, AGB und Datenschutz-Bestimmungen Weitere Informationen zur Nutzung dieser Website.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘850947141709841’); // Insert your pixel ID here.
fbq(‘track’, ‘PageView’);

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)(0); if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = ‘https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&appId=249643311490&version=v2.3’; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));


Quelle

Kommentar verfassen