Home Harvest: Host Callout! | Gute Lebenspermakultur

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Home Harvest: Host Callout!

auf

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit Eat Well Tasmania und Sustainable Living Tasmania zusammenarbeiten, um die erste „Home Harvest“ -Gartentour in der Gemeinde Hobart durchzuführen! Besonderer Dank geht an die Stadt Hobart für die Finanzierung dieser großartigen Initiative.

Home Harvest wird am 7. März eine eintägige Veranstaltung seinth, 2020 in der Gemeinde Hobart, wo produktive Gärten ihre Tore öffnen, um die Öffentlichkeit zum Schauen einzuladen – der beste Tag aller Zeiten, oder ?! Das Hauptziel ist, dass die Menschen dazu angeregt werden, ihr eigenes Essen anzubauen (oder weiterzubauen), um die Widerstandsfähigkeit vor Ort und die allgemeine Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Im Moment machen wir einen großen Aufruf, um produktivere Gärten in der Gemeinde Hobart zu finden, die aufgenommen werden möchten. Weitere Informationen finden Sie weiter unten…

Klicken Sie hier, um Ihren Garten hier zu registrieren. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden. Bitte beachten Sie, Bewerbungsschluss ist der 31. Januar.

Um Gastgeber zu sein, braucht man folgende Dinge:

  • Ein produktiver Garten! Dies kann winzig, klein, groß oder massiv sein – es gibt keine Größenbeschränkungen und wir möchten eine große Auswahl an verschiedenen Gärten in allen Formen und Größen zeigen. Ein produktiver Garten kann Gemüsebeete, Obstgärten, Tiere und Kompostanlagen umfassen – oder ein Balkongarten mit einem Kräutergarten. Wir wollen sie alle!
  • In der Gemeinde Hobart sein. Da dieses Projekt von der Stadt Hobart finanziert wird, ist dies nicht verhandelbar.
  • Nehmen Sie an einem Chat teil – es werden an diesem Tag viele Fragen gestellt, und Sie müssen den Leuten die Umgebung zeigen und erklären, was in Ihrem Patch passiert.
  • Verfügbar ab 7. Märzth für eine bestimmte Anzahl von Stunden. Die Stunden, in denen Sie Ihr Tor öffnen, sind verhandelbar und werden deutlich gefördert, sodass die Leute nur in dieser Zeit kommen.
  • Leidenschaft für den Anbau von Lebensmitteln in städtischen Räumen!
  • Sie können ein privater Garten oder ein Gemeinschaftsraum sein und wir heißen Leute, die mieten, von ganzem Herzen willkommen.

Daran interessiert? Klicken Sie hier, um sich noch heute anzumelden!

  • Es gibt eine kleine Gebühr, die Sie für Ihre Zeit von 100 $ erstattet.
  • Wir versorgen Sie mit einem „Home Harvest“ -Hostschild, das an Ihrem Zaun / Tor angebracht werden kann, damit die Leute wissen, dass Sie Teil der Tour sind und Sie leicht finden können.
  • Good Life Permaculture organisiert alle Buchungen in Absprache mit Ihnen, sodass Sie steuern können, wie viele Personen wann kommen.
  • Vor dem Tag werden wir einige kostenlose Gartenressourcen abgeben, die Sie den Besuchern zur Verfügung stellen können, damit sie wachsen und kompostieren können.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und veröffentlichen Ihre Privatadresse nicht auf unserer Website. Stattdessen stellen wir auf unserer Website ein kurzes Profil jedes Gartens und einen allgemeinen Standort in Hobart (d. H. Vorort) zur Verfügung. Sobald die Leute in Ihrem Garten gebucht haben, teilen wir nur diesen Personen Ihre Adressdaten in einer privaten E-Mail mit.

Ja, für Leute, die an einem Tag mitkommen möchten, fallen keinerlei Gebühren an.

Klicken Sie hier, um Ihren Garten hier zu registrieren. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden. Bitte beachten Sie, Bewerbungsschluss ist der 31. Januar.

Home Harvest ist ein Partnerschaftsprojekt zwischen Good Life Permaculture, Eat Well Tasmania, das von Sustainable Living Tasmania unterstützt und von der Stadt Hobart finanziert wird.


Quelle

Kommentar verfassen