10 Langeweile in den Schulferien für Öko-Kinder

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Sind Sie in diesen Ferien mit den Kindern zu Hause? Hier sind 10 Langeweile-Killer für Öko-Kids!

Wenn in den Schulferien Langeweile aufkommt, brechen Sie diese Ideen aus. Diese Langeweile-Killer sind allesamt Ideen für Kinder, die im Einklang mit der Umwelt sind. Sie sind alle günstig oder kostenlos und helfen den Kindern, sich mit der natürlichen Umwelt in Verbindung zu setzen. Sie sind auch eine große Investition von Zeit in Aktivitäten, die zukünftige Erdenbürger fördern. Oh, und sie machen alle Spaß!

Unsere Top-Langeweile für Öko-Kids

1. Schatzsuche

Schatzsuchen sind eine großartige Möglichkeit, Kinder zum Erkunden im Freien zu bewegen. Schreiben Sie Hinweise, um Kinder auf eine Jagd durch Haus und Garten zu schicken. Schätze müssen nicht groß sein (ein Stück reifer Himbeeren oder ein symbolisches Objekt reichen aus). Der Spaß dabei ist, die Anhaltspunkte herauszufinden. Es geht nur um die Reise, nicht um das Ziel.

2. Backen mit Ihrer Gartenernte

Bringen Sie Ihre Kinder dazu, in Ihrem Patch nach Ihnen zu suchen, und bringen Sie sie dann dazu, leckere Kreationen zu kreieren. Und Bonuspunkte, wenn Sie ihre Handarbeiten als Brotzeit-Snacks für das nächste Schuljahr einfrieren oder aufbewahren können. Denken Sie an Basilikum-Tomaten-Muffins, Fruchtleder und Kürbis-Scones.

Langeweile busters Spiele

3. Kooperative Spiele

Kooperative Spiele fördern Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeiten und sind ideal für kleine zukünftige Erdwächter. Wir lieben Hanabi und Little Permies Cards, aber es gibt viele andere kooperative Spiele, die keine besonderen Zutaten erfordern, außer einem Kartenspiel mit 52 Karten oder einer wilden Fantasie.

Eine Penny-Wanderung ist eine tolle Langeweile für die Schulferien

4. Penny Wanderung

Penny-Wanderungen sind eine großartige Möglichkeit, eine Gruppe von Kindern in die Sonne zu locken. Und sie kosten keinen Cent. Obwohl Sie Kinder mit einer Münze versorgen müssen. Penny-Wanderungen sind Spaziergänge ohne festes Ziel. An jeder Ecke müssen Wanderer eine Münze werfen, um festzustellen, ob sie nach links oder rechts abbiegen.

langeweile busters camping

5. Hinterhof Camping

Sie brauchen keine fünf Stunden außerhalb der Stadt zu fahren, um ein Campingerlebnis zu haben. Hinterhöfe sind der perfekte Ort, um Ihr Zelt aufzubauen. Die Neuheit des Campings im eigenen Garten ist nicht zu unterschätzen. Lassen Sie die Kinder den Tag damit verbringen, ein Lager aufzubauen, und wenn das Wetter es zulässt, können sie ihr Abendessen sogar auf einem Lagerfeuer im Hinterhof zubereiten.

Abfallfreie Haustiere

Foto: Natalie Mendham

6. Trainiere deine Chooks

Wenn Ihr Platz einen Hühnerstall umfasst, stellen Sie Ihre Kinder vor die Herausforderung, ihre Hühner auszubilden. Das Chook-Training erfordert viel Zeit und Geduld. Daher ist es ein gutes Projekt, das über eine Reihe von Wochen durchgeführt werden kann. Einfache Tricks wie das Springen zum Essen oder das Verfolgen Ihrer Chooks sind einfache Gewinne, aber wenn Ihr angehender Chook-Flüsterer vielversprechende Ergebnisse erzielt, können sie möglicherweise sogar ihre gefiederten Freunde zum Schwingen bringen.

DIY Geschenk von Saatbomben - Foto von urbanfoodie33

7. Bomben säen

Dies war einer unserer Vorschläge für Gartenweihnachtsgeschenke. Aber Samenbomben sind immer ein lustiges Projekt für Kinder. Sie mischen die taktilen Freuden des Tonspiels mit der Faszination der Guerilla-Gartenarbeit. Win / win!

boredom busters - yard sale von Happy Channukkah auf flickr

8. Gartenrestaurant

Dies ist einer unserer beliebtesten Langeweile-Killer. Beschäftigen Sie Ihre Kinder und lassen Sie sie gleichzeitig Ihr Abendessen zubereiten. Wie? Indem sie ihr eigenes Restaurant errichten lassen. Kinder können Spaß daran haben, ein Menü rund um Ihre Gartenprodukte zu kreieren, oder ihnen eine “Eiserner Chef”Mit einer mysteriösen Zutat herausfordern (eine, von der Sie viel… wie Zucchini haben). Durch das Zubereiten von Menüs, das Aufstellen eines speziellen Tisches im Freien, das Auswählen von Musik und (natürlich) das Kochen bleiben die Kinder stundenlang beschäftigt. Guten Appetit!

9. Naturhandwerk

Beschäftige schlaue Kinder mit Materialien, die buchstäblich auf Bäumen wachsen. Malen Sie Blätter, malen Sie Schlamm mit Schilf, weben Sie einen Naturwebstuhl oder eine Naturgirlande oder versuchen Sie, Blumen zu pressen.

Das Internet steckt voller großartiger Ideen zum Basteln aus der Natur, und die Natur bietet eine fantastische Quelle für nachwachsende Rohstoffe. Also den Glitzerkleber und die Aufkleber wegwerfen und mit einem Korb nach draußen gehen, um zu basteln.

cazneaux Kinder spielen in einem Ameisenhaufen um 1915 von Harold Cazneaux

10. Bauen Sie ein Cubby

Ein Klassiker aus einem bestimmten Grund. Das Aufstellen eines Cubbys ist ein zeitloser Übergangsritus in der Kindheit, der niemals alt wird. Ob auf der Veranda, auf einem Baum oder in einem Ameisenhaufen – in Cubbies sollen die Schulferien verbracht werden. Bauen Sie also.


Quelle

Kommentar verfassen