Konturen und Keyline Design

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

von Kelda Lorax.

Konturen und das Design der Hauptlinien helfen dabei, mit der natürlichen Form des Landes zu arbeiten, anstatt es zu ignorieren oder zu missbrauchen.

Den Hang des Landes mit Keylines und Contour ehren

Konturierte Betten im Eden Project

Das Arbeiten mit Konturen / Gefällen ist, als würde man die nackte Form des Landes sehen und schätzen, anstatt es zu ignorieren oder noch schlimmer zu missbrauchen.
Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten
Wenn wir die Konturen der Site ignorieren:

  • Gärten und andere Bodenstörungen können so platziert werden, dass die Erosion und die Beschädigung des Standorts zunehmen
  • Möglicherweise platzieren wir Komponenten des Designs mit verringerter Effizienz am falschen Ort
  • Wir könnten uns unnötige Arbeit machen

Es ist eine verrückte Idee, Land ohne guten Grund flach zu machen! Sicher, wir wollen es flach, um Fundamente, Terrassen, Zeltcamping usw. zu bauen, aber wenn wir Land flach machen, nur zum Teufel:

  • Bei einem Regenereignis kann alles herausfluten. Es wird kein Wasser in die entsprechenden Bereiche geleitet
  • Da es kein Wasser senkt, kann es auch auf einmal austrocknen
  • Viele nützliche, wertvolle Mikroklimas können gelöscht werden
  • Ist anfälliger für Extreme von Schädlingen, Wetter, Katastrophen, als ein Ort mit vielen verschiedenen Nuancen

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten
Wie schätzt man die natürliche Form des Landes? Durch Bauen, Gärtnern, Arbeiten "an der Kontur". Die Kontur ist eine Linie entlang einer Höhenmessung. Dies ist eine Linie, die direkt senkrecht zum Hang (auf und ab) eines Standorts verläuft. Wenn Sie sich Ihren stehenden Körper als Hügel vorstellen, ziehen sich Konturlinien wie ein Gürtel, ein Armband oder ein Halstuch über Ihren Körper. Wenn jemand Wasser auf Ihren Kopf gießen würde, würde das Wasser bergab fließen, aber wenn Wasser auf den Gürtel trifft (wenn Sie und der Gürtel aus Erde bestehen), würde sich das Wasser verlangsamen und entlang dieser Linie ausbreiten.

Bild einer Permakulturkontur und eines Schlüsselliniendesigns
Wir verlangsamen und verteilen Wasser auf einer Baustelle, indem wir auf Konturen bauen. Dies verringert die Geschwindigkeit, mit der Wasser vom Standort abfließt, verringert die Menge an Erosion, die fließendes Wasser verursachen kann, und wird in der Erde gespeichert (was es wie einen Schwamm hält, was zu einer massiven Steigerung der Fruchtbarkeit führt).

Was genau ist "Bauen auf Kontur"? Es platziert einen Pfad entlang einer Höhenlinie oder Gartenbeete entlang einer Höhenlinie oder schwenkt entlang einer Höhenlinie. Sie können sich alle auf unterschiedlichen Höhenlinien befinden, aber wenn ein Gartenbett an einem bestimmten Punkt beginnt, endet es auch auf derselben Höhe über dem Meeresspiegel, auf der es begonnen hat. Dies ist in Bildern viel einfacher zu verstehen.

Bild eines Gartens, der seinen Abhang zeigt

Das Land fällt von der rechten unteren Bildecke zu den großen Komposthaufen oben links ab. Einige der Betten wurden durch Erraten der Kontur (gelb) und die anderen durch Messen der Kontur (rot) gebaut. Die gelb gesäumten Beete verloren immer Erde und legten sie auf der linken Seite der Linien ab (Gefälle), sodass sie schnell für das folgende Jahr repariert wurden.

Es gibt viele Möglichkeiten, Konturen auf einer Site zu finden, um sie zu entwerfen. Am einfachsten lernt man, wenn man mit einem Zimmermann auf einer freien Fläche spielt, zum Beispiel auf einer Wiese oder auf einem Parkplatz.

  • Legen Sie eine Zimmermannsebene auf den Boden und platzieren Sie einen Stein an einem Ende, das ist Ihr erster Marker
  • Schieben Sie mit Blick auf die Blase das andere Ende der Ebene leicht bergauf oder bergab auf den Boden, bis die Blase zentriert ist. Platziere einen Stein an dieser Stelle
  • Bewege das Level zum letzten Stein und suche erneut das Level mit dem anderen Ende
  • Wiederholen Sie den Vorgang, um eine Handvoll Steine ​​dort auszulegen, wo Sie gerade sind.
  • Verwenden Sie Kreide, eine Schnur oder einen anderen Marker, um eine Linie durch alle Marker zu ziehen, die sich auf gleicher Höhe befanden.
  • Jetzt treten Sie zurück, und ohne Karten, ausgefallene Ausrüstung oder gerade Zahlen haben Sie eine Konturlinie gefunden. Sehen Sie, wie diese Linie senkrecht zum Hang verläuft?
  • Wählen Sie eine andere Stelle, entweder bergauf oder bergab. Eyeballing ist in Ordnung, oder Sie können diese Linie genau 1 Fuß (oder ein anderes Intervall) von der ersten Linie entfernt beginnen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie Steine ​​platzieren, eine Ebene finden und eine Linie zeichnen. Jetzt haben Sie zwei Höhenlinien
  • Wiederholen Sie den Vorgang zum Auffinden der Konturlinien.
  • Jetzt treten Sie zurück und Sie sehen das Muster des Landes wie eine topografische Karte. Schön ist es nicht, einen nackten Körper zu sehen?

Wie finden Sie die Kontur auf einer Site, wenn Sie keine Ebene mit Ihnen haben? Wenn Sie aus Materialien und einer Art Schnur und Gewicht eine sehr sichere A-Form von Stöcken herstellen können, finden Sie eine Ebene. Der Rahmen muss nicht perfekt, sondern nur stabil sein (er rutscht nicht aus der Form, die Sie ihm geben). Hängen Sie eine Schnur von oben auf, stellen Sie sicher, dass sie über den horizontalen Stab hinausragt, und fügen Sie dieser Schnur ein Gewicht hinzu.

Stellen Sie es jetzt auf und markieren Sie irgendwie die Stelle, an der beide Beine den Boden berühren, und markieren Sie auf dem horizontalen Stock, wo die Schnur daran vorbeiführt. (Egal, Level! Du wirst es finden, wenn du das genau machst.) Drehen Sie nun den A-Rahmen so, dass die Beine gewechselt werden und genau an der Stelle sind, an der sie sich gerade befanden. Markiere nun auf dem waagerechten Stock, wo die Schnur nun wieder vorbei geht. Genau zwischen diesen beiden Punkten Ihres horizontalen Stocks hängt das Gewicht, wenn sich die beiden Beine auf genau ebenem Boden befinden.

In der Abbildung unten prüft die Zimmermannsstufe, was die Schnur und das Gewicht bereits anzeigen.

Bild des Aufbaus eines A-Rahmens.

Aline Van Moerbeke und Meiling Colorado demonstrieren die Verwendung eines A-Rahmens während eines Permakultur-Workshops in Per Vida, Mallorca.

Bild der Verwendung einer Schreinerebene zum Messen eines A-Rahmens

Oder zum Teufel, wenn Sie ein Tischlerlevel haben, verwenden Sie es auf diese Weise! Dies gibt auf holprigem Untergrund in einem schönen, genauen Intervall anständige Messwerte. Wenn der Abstand zwischen den Konturpunkten größer sein kann, legen Sie die Ebene einfach auf eine große Tafel und suchen Sie die Punkte, wie in den obigen Aufzählungszeichen beschrieben.

Bild der Markierung der Neigung des Landes mit einem A-Rahmen.

Hier üben wir, die Neigung des Landes mit einem A-Frame-Niveau zu finden. Überall dort, wo die Beine die Ebene gefunden haben, ist sie mit einem Kreis markiert, und durch Verbinden der Kreise wird eine Konturlinie erstellt, die anzeigt, dass die Stelle von der linken Seite des Bildes nach rechts abfällt. Würdest du das erraten, wenn du nur die Seite betrachtest? Bildnachweis an Butterfly Kiss Photography.

Diese Werkzeuge machen das Gleiche in einem schnelleren / größeren Maßstab, allerdings mit geringerer Genauigkeit für winzige Wellen:

3 Bilder von verschiedenen Personen, die die Neigung des Landes messen.

Links: Bunyip-Wasserstand. Mitte: Transit (Höhenmessstab) für Transitebene und rechts: Station für Transitebene. Bildnachweis für Spiral Ridge Permaculture.

Artikel über die Verwendung des Bunyip Water Level.

Welche Methode Sie verwenden, hängt von Ihrer Skala, dem Grad der Genauigkeit ab, den Sie für die Messung benötigen, und natürlich vom Zugriff auf verschiedene Werkzeuge / Materialien.

Hier ist ein kostenloses, cooles Online-Kontur-Mapping-Tool

Kontur- und Keyline-Design

Das Keyline-Design geht weit über das Arbeiten mit Konturen hinaus, wenn Sie regelmäßige Abstände von Erdarbeiten jeglicher Art benötigen. Wenn Sie an einer Waage arbeiten, bei der Sie alle Baumreihen genau 3 Meter von der nächsten Baumreihen-Gefällestrecke (oder Garten- oder Terrassen- oder Tierzaun, die genaue Komponente spielt keine Rolle) benötigen, sind Sie schnell in Schwierigkeiten, wenn Sie setzen voraus, dass Sie es auf Kontur tun können. Die Kontur variiert zu stark. An einigen Stellen befinden sich die Baumreihen in einem Abstand von 3 m, dann in einem Abstand von 3 m und dann in einem Abstand von 15 m. Dies ist wichtig, wenn Sie Geräte verwenden und diese Variationen Kopfschmerzen verursachen.

Zum Beispiel: Wenn Sie nur einen Durchgang mit einem Rasenmäher oder Traktor zwischen den Reihen wünschen, anstatt manchmal einen, manchmal einen halben, manchmal zwei. Was auch passiert ist, dass wenn sich die erste Reihe auf einer Kontur befindet und die folgenden Reihen genau 10 Fuß (oder was auch immer) Gefälle haben, die unteren Reihen immer mehr von der Kontur abweichen, bis sie potenziell alle Erosionsprobleme verursachen, die wir haben. Ich versuche es zu vermeiden.

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchtenSomit ist das Keyline-System. Die Grundidee ist, dass sich die Startreihe an der Kontur befindet, aber an einem Ort beginnt, der als Schlüsselpunkt im Tal des Abhangs bezeichnet wird. Ermitteln Sie zunächst den Wendepunkt, an dem die Neigung von konkav nach konvex verläuft und der Keypoint genau unter dem Punkt liegt, an dem sich das Wasser, das einen Hügel hinunterfließt, auf natürliche Weise verlangsamt.

Abbildung der Hände fügte sich hinzu und demonstrierte eine Steigung und einen Schlüsselpunkt.

Meine Hände zeigen eine Neigung, und der Punkt, an dem sich meine Mittelfinger berühren, ist der Wendepunkt, an dem die Neigung von konvex nach konkav (oder von erosional nach deponiert) geht.

Bild von Pfeilen auf einer Illustration, die Steigung und Schlüsselpunkt zeigt.

Finden von Wendepunkten auf einer Karte. Die grünen Linien sind Täler und die braunen Linien sind Grate. Der Wendepunkt befindet sich an der Stelle, an der die Konturlinien auf dem konvexen Hang enger zusammenlaufen und weiter auseinander gehen, wenn der Hang breiter und konkaver wird. Ich habe einen markiert. Kannst du andere finden?

Überprüfen Sie hier, wie nahe Sie waren:

Richtig, die Wendepunkte eines Tals stimmen nicht unbedingt mit denen des nächsten Tals überein. Sie alle erodieren und lagern sich auf unterschiedliche Weise ab.

Wenn Sie von Ihrer Karte in das Feld wechseln, sehen Sie die Schlüsselpunkte nur bergab von den Wendepunkten. Es ist eine grünere Gegend, die allein auf einer Topokarte schwer zu erraten ist. Sobald Sie Ihren Schlüsselpunkt identifiziert haben, setzen Sie hier Ihren ersten Marker. Suchen Sie dann Ihre Konturlinie (mit einem der oben aufgeführten Werkzeuge) und ordnen Sie diese Linie der Landschaft zu.

Es wird als Keyline bezeichnet, da es sich um eine Konturlinie handelt, die am Keypoint beginnt. Dann können Sie aus dieser Keyline in regelmäßigen Abständen Zeilen (andere Linien) mit Gefälle oder Gefälle bestimmen. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass die Baumreihen einen Abstand von 20 Fuß voneinander haben, stellen Sie sich auf Ihren ersten Keypoint-Marker, gehen Sie einen 20 Fuß hohen Hang hinauf und platzieren Sie einen Marker für Ihre erste Upslope-Reihe. .

Wenn Sie diese neue Reihe machen, finden Sie die Kontur nicht, gehen Sie einfach mit Ihrer Freundin spazieren und seien Sie immer 20 Fuß hoch über ihr. Wiederholen Sie diesen Vorgang für Linien mit einer weiteren Steigung oder einer weiteren Neigung der Keyline. Sie können sehen, dass die Keylinie im Feld auch schneller angezeigt wird, obwohl es einige Zeit dauern kann, bis der Keypoint gefunden ist.

Anstatt Erosion zu verursachen, verlangsamen sich alle Linien (obwohl viele von ihnen jemals leicht von der Kontur abweichen) und breiten Wasser vom Tal zum Kamm aus. Diese Technik ist dafür bekannt, Wasser in trockene Landschaften zu versenken, daher die ursprüngliche Absicht des Designers, Landschaften mit Feuchtigkeit zu versorgen, um Waldbrände zu vermeiden.

Bild des schrägen Landes mit Feldern und Baumreihen.

Bild dank Rancho San Ricardo, Oaxaca. Beachten Sie, dass die Baumreihen in regelmäßigen Abständen voneinander stehen.

Warum sollten Sie für die Einrichtung Ihrer Erdarbeiten eher die Tastenlinie als die Kontur verwenden?

  • Für mich nur, wenn ich regelmäßige Intervalle benötige, ansonsten ist die Option "Kontur ein" für mich in Ordnung (aber denken Sie daran, dass die Kontur niemals regelmäßig sein wird). Wenn Sie also jemals möchten, dass jede Berme 10 Fuß voneinander entfernt ist, möchten Sie ein Keyline-System erstellen
  • Sie befinden sich in einer sehr spröden oder trockenen Landschaft und möchten immer noch mehr Wasser als möglich auf der Kontur versenken oder es weiter in die Kämme verteilen
  • Sie integrieren Ihre Erdarbeiten in ein umfassendes Design für Wassereinzugsgebiete wie Teiche
  • Keyline bewegt mehr Wasser und beugt Erosion besser vor als das Bauen auf Konturen.

#BauenaufKontur #KonturundKonturdesign #Permakulturfrauen

window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({
appId : ‘190291501407’,
xfbml : true,
version : ‘v2.6’
});

// Set Facebook comment plugin’s colorscheme based off of theme
var comments = document.getElementsByClassName(‘facebook-comment-widget’),
scheme = document.body.className.match(‘wsite-theme-light’);

for (var i = 0; i < comments.length; i++) {
comments(i).setAttribute('colorscheme', scheme ? 'light' : 'dark');
}

var fbCommentCounts;

FB.Event.subscribe('xfbml.render', function(){
fbCommentCounts = jQuery('.fb_comments_count');
for (var i = 0; i < fbCommentCounts.length; i++) {
var commentText = (jQuery(fbCommentCounts(i)).text() == '1' ? "Comment" : "Comments");
jQuery(fbCommentCounts(i)).parent().siblings('.fb_comment_count_label').text(commentText);
}
});

var comment_callback = function(res) {
FB.XFBML.parse(); // Refresh comment counters on page
}

FB.Event.subscribe('comment.create', comment_callback);
FB.Event.subscribe('comment.remove', comment_callback);

};

(function(d, s, id){
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)(0);
if (d.getElementById(id)) {return;}
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = "https://connect.facebook.net/"+_W.facebookLocale+"/sdk.js";
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));
. (tagsToTranslate) Kurs über freie Permakultur (t) Buch über freie Permakultur (t) Was ist Permakultur (t) Wie baut man seine eigenen Lebensmittel an? (t) Bauen Sie Lebensmittel an, nicht Rasen. (t) Permakulturdesign (t) Fortgeschrittene Permakultur


Quelle

Kommentar verfassen