Gemeinsame Permakulturen auf den Philippinen

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Gabi und Siling Labuyo sind widerstandsfähige Pflanzen und wachsen recht leicht. Basierend auf einer Fokusgruppendiskussion mit unseren Befragten belegten die beiden Kulturen den 6. bzw. 4. Platz in Bezug auf die Nahrungspräferenz

Teilen Sie diese Erkenntnisse mit allen Praktizierenden, die dies nützlich finden könnten.

Bei unseren Forschungen in zwölf Permakulturprojekten auf den Philippinen (Quezon, Nueva Ecija, Laguna, Isabela, Palawan, Metro Manila, Antik, Cebu, Cavite, Zamboanga del Sur, Bergprovinz) haben wir 71 Pflanzen identifiziert, die an mindestens zwei Standorten gefunden wurden. Obwohl diese Projekte nicht unbedingt für alle Permakulturprojekte repräsentativ sind, sollten uns die Daten eine Vorstellung davon geben, welche Arten von Pflanzen in einem Farm- oder Gartenprojekt mit Permakulturdesign zu finden sind. Interessant ist, dass unsere Befragten diese Pflanzen tatsächlich in ihrer Ernährung bevorzugen.

Iss, was du anbaust, baue an, was du isst. Stärken Sie die Verbindung zwischen Garten und Küche, indem Sie das Kochen lernen und innovative Gerichte kreieren.

Wir sind noch dabei, den vollständigen Bericht zu überarbeiten und zu bearbeiten. In der Zwischenzeit veröffentlichen wir Forschungshighlights in Form solcher Kurzblogs.

Haben Sie diese Pflanzen in Ihrem Permakultur-Garten / Bauernhof? Schreiben Sie uns eine E-Mail an permacultureresearchph@gmail.com.


Quelle

Kommentar verfassen