Produktbewertung – Slammer Tool, das ultimative Landschaftsgestaltungswerkzeug?

In Permakultur Worldby RalfLeave a Comment

Ein Gartengerät zum Durchschneiden, ein Gartengerät, das überall graben kann, ein Gartengerät, das alle beherrscht …

Das Slammer-Tool ist ein industrielles, kommerzielles Mehrzweckwerkzeug, das eine Kombination aus Brecheisen, Axt, Spaten, Spatenmatte und Grubber ist. Dieses Werkzeug ist zum Durchtrennen von Baum- und Bambuswurzeln, Brechen von Beton, Entfernen von Baumstümpfen, Graben von Pfostenlöchern, Spalten von Holz, Lösen von schwerem Boden und vielem mehr vorgesehen. Es kombiniert die Kraft und den Aufprall eines schweren Vorschlaghammers mit der Schneidfähigkeit eines Grabbalkens und einer Axt. Das ist eine ernsthafte Schneidkraft!

Wenn Sie sich über den Namen wundern, wird er als Slammer-Werkzeug bezeichnet, da er eine leistungsstarke Gleithammer-Aktion verwendet. Die nach unten gerichtete Kraft der Innenschiene aus massivem Stahl schlägt auf das schwere Schneidmesser ein und erzeugt an derselben Stelle wieder viel Kraft Auch hier wird die gesamte Energie auf einen sehr kleinen, präzisen Bereich konzentriert, um hocheffizientes und genaues Schneiden zu ermöglichen.

Die Verwendung des Slammer-Werkzeugs ist für Ihren Rücken und Ihre Schultern viel einfacher als eine Grabstange, da kein Verdrehen oder Schwingen erforderlich ist. Sie heben den Schiebegriff mit den Beinen oder den Rumpfmuskeln gerade nach oben und beugen dann die Knie, um Ihr gesamtes Körpergewicht mit dem Gewicht des Werkzeugs nach unten zu senken, um ES NACH UNTEN ZU SCHLAGEN!

Grundsätzlich ist das Slammer Tool ein handbetriebener Presslufthammer, der sich hervorragend für enge Räume eignet, in die schwere Maschinen nicht gelangen können. Es ist aus hochfestem Stahl, Konstruktionsrohren und abriebfestem Stahlblech gefertigt und für härteste Beanspruchungen ausgelegt. Es nimmt fast keinen Platz in einem Arbeitsfahrzeug ein, erledigt schwierige Aufgaben, die kein anderes Werkzeug ausführen kann, ist einfach zu bedienen und eine kostengünstigere Option als die Verwendung von schweren Industrieanlagen oder Herbiziden.

website_slammer-2 _-_ kopieren

Wo können Sie dieses Produkt kaufen? Dieses Produkt wird von Ryset Australia hergestellt und vertrieben, einem Großhändler, der den Einzelhandelsgarten und die professionelle Agrarindustrie beliefert. Ryset verkauft nicht an die Öffentlichkeit, sondern beliefert Einzelhandelsgeschäfte.

Das Slammer-Tool kann unter www.forestrytools.com.au oder www.theolivecentre.com erworben werden, die beide in ganz Australien liefern. Der Verkaufspreis liegt bei 275 US-Dollar.

Internationale Leser können das Produkt bei folgenden Händlern und Händlern weltweit kaufen:

Produktbeschreibung

Das Slammer-Werkzeug wiegt 9 kg und entspricht in etwa einer großen Brechstange. Es besteht aus zwei Teilen, die ineinander gleiten.

Der untere Teil besteht aus einer Klinge, die an einen Stahlrohrschaft geschweißt ist, und wiegt 4,5 kg. Die Klinge selbst besteht aus gehärtetem, abriebfestem Bisalloy-Stahlblech.

Der obere Teil, der im unteren Rohr nach oben und unten zeigt, besteht aus einem massiven hochfesten Stahlstab mit einem geschweißten Handschutz, der den Griff bildet, und wiegt ebenfalls 4,5 kg. Es wird in den unteren Bereich geschlagen, um die Klinge präzise und kraftvoll in den zu schneidenden Bereich zu treiben.

Wenn Sie kein längeres 9-kg-Werkzeug mitnehmen möchten, können Sie das Werkzeug bequem in zwei kürzere 4,5-kg-Teile zerlegen, jeweils eines in jeder Hand, wenn Sie herumlaufen.

Der untere Teil hat einen robusten, schweren Gummipuffer, der an der Oberseite des Schafts angebracht ist, um die Stöße zu absorbieren und die Geräusche zu eliminieren, wenn der obere Teil darauf aufschlägt. Es gibt auch eine Wollblende im Schaft, um Stöße und Geräusche zu reduzieren, und eine Ersatzwollblende, die mit dem Werkzeug geliefert wird.

Hier ist das Werkzeug zusammengebaut. Es ist 139 cm lang und wiegt 9 kg.

IMG_20190728_133230-1-2

Das Slammer Tool wird in seiner eigenen robusten und wirklich gut gefertigten Tragetasche mit Klettverschlüssen und einer verstärkten Hochleistungsklappe am Klingenende geliefert. Zum Schutz des Messers und Ihres Fahrzeugs beim Transport des Werkzeugs wird das Messer mit einer Schutzhülle geliefert, die fest darüber sitzt.

IMG_20190728_131756-1-2

Das Werkzeug schneidet mit einer scharfen, 5-seitigen Hochleistungsklinge durch Wurzeln, Steine ​​und harten Boden. Die Klinge besteht aus abriebfestem Bisalloy-Stahl, der auf ca. 40 Rockwell C gehärtet ist. Dies entspricht einem Rasenmäher.

Ich habe mich mit dem Klingenmaterial befasst und festgestellt, dass das Unternehmen, das den Stahl herstellt, Bisalloy Steels ist, Australiens einziger Hersteller von hochfesten und abriebfesten vergüteten Stahlplatten, die für Panzerungs-, Konstruktions- und verschleißfeste Stahlanwendungen verwendet werden.

Die abgewinkelten Seiten des Messers erleichtern das Herauslösen des Messers, wenn es tief im Boden versunken ist, indem das Werkzeug hin und her geschaukelt wird.

Die Schweißnaht ist sauber, gleichmäßig und ordentlich und verbindet die Klinge, den rohrförmigen Schaft und eine massive Stahlverstärkungsstange, die im Inneren des Schafts sitzt, um diesen kritischen Bereich zu verstärken und zu verspannen. Die Klinge ist mit einem strapazierfähigen schwarzen Finish beschichtet, das sich nicht so leicht abnutzt.

IMG_20190728_133404-1

Die Klinge hat eine schöne, gleichmäßig geschliffene Kante oder Abschrägung. Sie ist scharf und einsatzbereit. Der Winkel der Abschrägung ist groß genug, um beim Einsatz gegen harte Materialien wie Beton viel Metall hinter die Kante der Klinge zu bringen. Die Vorderkante der Klinge ist konkav oder nach innen gebogen, so dass sie beim Schneiden leicht auf Baumwurzeln sitzt und nicht seitlich abrutscht. Die Klinge aus gehärtetem Stahl kann mit einer Feile oder einem Schleifer geschliffen werden, um die Kante zu erhalten.

IMG_20190728_133354-1

Oben am Griff befinden sich zwei Produktetiketten, eine für SlammerTool.com, eine Website mit vielen nützlichen Informationen zum Tool, und…

IMG_20190728_133310-1-2

Das andere Label, das Ryset-Label, der australische Hersteller und Vertreiber des Werkzeugs.

IMG_20190728_133320-1

Wie es funktioniert

Das Slammer-Werkzeug nutzt die nach unten gerichtete Kraft der inneren Stange, um das Schneidmesser durch Wurzeln und harten Boden zu schlagen.

So verwenden Sie das Slammer-Tool:

  1. Platzieren Sie die Klinge fest dort, wo der Schnitt ausgeführt werden muss.
  2. Heben Sie den Griff gerade nach oben.
  3. Fahren Sie den Griff nach unten, indem Sie die Arme senken und die Knie beugen.
  4. Wiederholen, bis der Schnitt erfolgt ist.
  5. Wenn Sie das Werkzeug nach einem tiefen Schnitt vom Boden entfernen möchten, schaukeln Sie es entlang des Schnitts hin und her und lassen es sich leicht herausheben.

Hinweis: Halten Sie den Griff mit zwei Händen. Ein Kollege auf den Fotos unten hat nur eine Hand verwendet, damit Sie besser sehen können, was los ist.

Slammer-Tool-Bedienung

Das Slammer-Tool wird mit einer gedruckten Bedienungsanleitung geliefert, und es gibt auch eine elektronische Version der Bedienungsanleitung, die ein wenig anders ist, aber die meisten der gleichen Dinge trotzdem abdeckt. Sie können das Slammer Tool-Benutzerhandbuch auf meiner Website oder auf der Slammer Tool-Website anzeigen oder herunterladen.

Testen des Slammer-Tools

Das in den ersten Tests verwendete Slammer-Tool wurde von Ryset geliefert. Es ist ein gut genutztes Leih-Tool zum Testen, und ich hatte das Glück, das Tool zwei Wochen lang verwenden zu können, um es für die Zwecke zu testen dieser Überprüfung.

Test Nr. 1 – Entfernen eines Yucca-Baums in einem engen Raum

Manchmal begegnet ein Gärtner oder Landschaftsgestalter einer dieser Arbeiten auf engstem Raum, wo Maschinen oder andere Werkzeuge nicht verwendet werden können.

In diesem Fall handelt es sich um einen Yucca-Baum, der in einem schmalen, 45 cm breiten Gartenbett unter einem Fensterrahmen und einer verputzten Fensterbank wächst und sich in der Nähe einiger gefliester, erhöhter Stufen befindet, die leicht beschädigt werden können. In diesem Bett gab es einige kupferne Wasserleitungen, die zu einem nahe gelegenen Gartenhahn führten, um die Dinge etwas schwieriger zu machen. Ein unachtsamer Schlag kann zu einem sehr kostspieligen Unfall werden!

Der abgebrochene Baumstumpf unten ist das, was von einem Yucca-Baum übrig geblieben ist, nachdem ein Auto mit einem Abschleppseil verwendet wurde, um ihn herauszureißen. Die meisten kleinen Sträucher und Bäume lassen sich auf diese Weise leicht herausziehen, aber Yuccas haben weiches Holz und das durch den Stamm geschnittene Seil und die Wurzeln blieben fest im Boden verankert.

Ich sollte darauf hinweisen, dass Yuccas wirklich böse tiefe Wurzeln haben und dieses schmale Gartenbett tatsächlich Kante an Kante mit sehr dichten Oberflächenwurzeln gefüllt war, die weder mit einem Dorn noch mit einer Schaufel in den Boden geschnitten werden konnten. Ich weiß, ich habe es versucht …

IMG_20190508_165100-1
Der abgebrochene Yucca-Baumstumpf ist tief in einem schmalen Bett verwurzelt und hat keinen Arbeitsbereich. Das Slammer-Tool ist das einzige Tool, von dem ich dachte, dass es diese Aufgabe erfüllen könnte. Deshalb habe ich es für diesen Test verwendet!

Hier ist das Slammer-Leihwerkzeug abgebildet, das gegen den zu entfernenden Stumpf gerichtet ist.

IMG_20190508_165145-1

Ich habe das Tool hier auseinandergenommen, um die beiden Abschnitte anzuzeigen.

IMG_20190508_165044-1

Um den Stumpf zu entfernen, schneide ich ihn in einer sechseckigen Form, wie ein Stoppschild, und schneide so tief wie möglich ab, um alle seitlichen (seitlich wachsenden) Wurzeln abzuschneiden. Nachdem sie den ganzen Weg geschnitten hatten, war alles, was den Stumpf im Boden hielt, die tiefe Hahnwurzel, die gerade nach unten wuchs.

IMG_20190508_165651-1

Um die tiefe Hahnwurzel zu schneiden, schneide ich in einem Winkel von 45 Grad von so vielen Seiten wie möglich ein und hebe den Stumpf nach jedem Schnitt Stück für Stück vom Boden ab. Der abgewinkelte Schnitt erfolgte 30 cm unter der Erdoberfläche.

IMG_20190508_170800-1

Dies ist der Boden der Wurzel, durch die das Slammer-Tool geschnitten hat!

Die Yucca-Wurzel war etwas mehr als 12 cm dick und das Schneiden in einem Winkel war viel länger, näher an 15 cm durch massives Holz.

IMG_20190523_155921-1

Yucca-Stumpf sicher entfernt, keine Beschädigung der Hauswand oder des Fensterbereichs um das Gartenbett. Prüfungsergebnis: Slammer Tool – 1, Yucca – 0!

IMG_20190523_160104-1

Der Yucca-Stumpf wurde 30 cm unter der Erdoberfläche abgeschnitten. Um sicherzustellen, dass die verbleibende Wurzel nicht wieder sprießt, habe ich mit dem Slammer-Werkzeug noch tiefer geschnitten und oben einen X-förmigen Schnitt vorgenommen Die verbleibende Wurzel geht 45 cm nach unten und teilt sie effektiv in vier Richtungen in Längsrichtung! Es wuchs nie zurück und ein neuer Garten wurde über dem Gebiet gepflanzt.

Gartenunterricht – Eine einfachere Möglichkeit, Yuccas mit dem Slammer-Tool zu entfernen

Ein paar Wochen nach dem Entfernen der problematischen Yucca besuchte ein Landschaftsgärtner meine Arbeit und fragte, ob ich einen Weg kenne, um Yucca-Bäume leicht zu entfernen. Ich erzählte ihm von meinen Erfahrungen mit dem Slammer Tool und er fand die Idee gut.

Er kam zwei Wochen später zu meiner Arbeit zurück, sagte, er habe ein Slammer-Tool gekauft, es wirklich geliebt und bedankte sich für den Vorschlag! Noch besser, er fand einen besseren Weg, um Yuccas zu entfernen! Sie banden die Baumstämme mit Gurtfallen an einer Anhängerkupplung fest, um die Ladung so zu verteilen, dass sie nicht in den Kofferraum schnitten, und fuhren sehr langsam vorwärts. Während sich die Bäume bücken, schneiden sie mit dem Slammer-Werkzeug von der gegenüberliegenden Seite in die Wurzeln und lösen den festen Halt der Yucca auf dem Boden. Die Bäume fielen mit ihren tiefen Wurzeln leicht um, alle verbleibenden Wurzeln wurden weggeschnitten, um die beleidigenden Yucca-Bäume vom Grundstück zu entfernen.

Das Slammer-Werkzeug eignet sich auch hervorragend zum Entfernen schwer zugänglicher Pflanzen wie Agaven mit ihren gefährlichen spitzen Blattspitzen und breiten Blättern, die den Zugang zur Pflanzenbasis behindern. Derselbe Landschaftsgestalter erzählte mir, dass er vor dem Kauf eines Slammer-Werkzeugs einige große Agaven mit einem Freischneider entfernte. Der Saft und die herumfliegenden Pflanzenteile liefen über seine Beine und gaben ihm einen schlimmen Ausschlag. Die Verwendung eines manuellen Schneidwerkzeugs wie des Slammer-Werkzeugs ist viel aufgeräumter und Sie werden nicht mit irritierendem Pflanzenmaterial überzogen.

Test Nr. 2 – Invasive Baumwurzeln zurückschneiden, damit junge Bäume wachsen können

Nach dem ersten Test war ich von der Leistung des Slammer Tools so beeindruckt, dass ich mir ein eigenes gekauft habe. Ein Kollege erzählte mir, dass er einige junge Bäume entlang seines Zauns gepflanzt habe, die aber nicht gewachsen seien. Bei meinem Besuch war klar, wo das Problem lag. Auf der Nachbarseite des Zauns standen ein paar große Bäume, die ganz in der Nähe des Zauns gepflanzt worden waren, einige davon waren unkrautige Bäume, die gerade hineingeweht wären. Ihre Wurzeln reichten in seine Gartenbeete und beraubten seine Bäume des Wassers und der Nährstoffe, kein Wunder, dass sie es waren wächst nicht nach einem Jahr! Ich hatte das richtige Werkzeug für den Job und gab ihm mein Slammer Tool und zeigte ihm, wie man es benutzt.

IMG_20190728_141546-1
Auf der Seite des Nachbarn gepflanzte Bäume sind zu nahe am Zaun, der Boden darunter ist ein Wirrwarr von harten Wurzeln, wo nichts wächst!

Um jungen Bäumen eine Chance zum Wachsen zu geben, ist es am besten, die Konkurrenz durch Wurzeln größerer, invasiver Bäume zu vermeiden. Wenn Baumwurzeln bereits in einen Gartenbereich eingedrungen sind, kann ein Graben in einem Abstand vom Gartenbereich entfernt werden, vorzugsweise entlang der Zaunlinie, um eingedrungene Wurzeln abzutrennen. Eine Wurzelbarriere kann in den Graben eingebaut werden, wenn sie tief genug ist, aber eine Offener Graben bewirkt, dass alle wachsenden Wurzeln luftgeschnitten werden, da sie nicht im Freien wachsen können.

Selbst wenn ein Graben flach ist und sich irgendwann mit Erde füllt oder die Wurzeln schließlich darunter wachsen, wird es einige Zeit dauern, bis sich neue Bäume ansiedeln können.

Das Problem beim Graben eines langen, schmalen Grabens, der einige Meter lang ist, in hartem, verdichtetem, wurzelgefülltem Boden ist, dass es schwierig ist, den Rücken zu brechen! Ich brachte mein Slammer-Werkzeug mit und zeigte meinem Kollegen, wie es funktioniert, und in kürzester Zeit schnitt er einen langen Graben in einer Tiefe von 45 cm entlang der Zaunlinie.

IMG_20190728_135422-1
Wurzelsperrgraben mit Slammer Tool geschnitten, kein Ausheben erforderlich!

IMG_20190728_140804-1
Das Durchschneiden von verdichtetem und mit Wurzeln gefülltem Boden ist mit einem Slammer-Werkzeug viel einfacher, da die Aufprallkraft jedes Mal, wenn sie effizienter ist, genau an der gleichen Stelle wirkt.

Harte, holzige Wurzeln unter der Erdoberfläche machen das manuelle Graben unmöglich. Der einzige Weg, in den Boden zu gelangen, besteht darin, sie zu durchschneiden.

IMG_20190728_141359-1
Schwere Wurzeln unter der Oberfläche!

IMG_20190728_141643-1
Hier ist ein schöner sauberer Schnitt durch eine harte Holzwurzel. Die Krümmung vorne an der Klinge bleibt über der Wurzel und hält die Klinge an Ort und Stelle.

IMG_20190728_141434-1
Beim Durchschneiden von mehr Wurzeln bewegt sich die Klinge nicht aus dem Schnitt heraus, im Gegensatz zu einer Grabstange, die überall aufschlägt und von harten, rutschigen lebenden Wurzeln gefährlich abgelenkt werden kann.

IMG_20190728_141519-1
Das Slammer-Werkzeug hat eine erstaunliche Schneidkraft. Dieser Schnitt wurde durch verdichteten Boden, Baumwurzeln und Felsen ausgeführt. Die Klinge blieb nach einigen Metern Grabenschneiden scharf, und das schwarze Finish der Klinge wurde dabei weder zerkratzt noch abgebrochen!

Test Nr. 3 – Brennholz spalten

Das Slammer-Tool ist ein vielseitiges Tool mit so vielen Verwendungsmöglichkeiten, auf das ich später in diesem Test noch eingehen werde, das jedoch meine Aufmerksamkeit auf das Spalten von Brennholz richtete. War die Klinge, nachdem sie mehrere Meter Graben durch verdichteten Boden, Wurzeln und Felsen geschnitten hatte, immer noch scharf genug, um Holz zu spalten?

Ich musste das auf hartem Holz ausprobieren, also haben wir für diesen Test steinhartes australisches Redgum-Brennholz verwendet. Die Sache mit Redgum ist die, dass Holz sehr dicht ist, Schneidwerkzeuge wie Sägen stumpft und eine sehr ungleichmäßige Maserung aufweist, was es viel schwieriger macht, sauber zu spalten.

IMG_20190728_144820-1
Ein Stück Redgum steht an seinem Ende.

Das Spalten von schmalen, sehr harten Holzstücken mit unvorhersehbarer und ungleichmäßiger Holzmaserung kann mit einer Axt sehr gefährlich sein. Die Klinge kann während des Schnitts ausgelenkt werden oder aus der Seite eines Holzstücks herauslaufen. Mit einem Slammer-Tool ist es so viel sicherer und einfacher.

IMG_20190728_144830-1
Die sichelförmige Klingenspitze der Slammer Tool-Klinge sitzt sicher auf selbst schmalen Holzstücken.

Es ist nicht viel Kraft erforderlich, um die härtesten Harthölzer mit dem Slammer-Werkzeug zu spalten. Im Test unten wurde der Griff nur um einen Fuß angehoben, um ein ziemlich sanftes Klopfen zu erzielen, und die Klinge segelte mühelos hindurch. Das Gewicht des Werkzeugs selbst hat die ganze Arbeit gemacht. Wenn Sie eine Kraft von 4,5 kg auf eine ebenso schwere Klinge ausüben, ist sie viel schwerer als jede Axt!

IMG_20190728_144906-1
Redgum-Brennholz lässt sich leicht in zwei Hälften spalten. Die ungleichmäßige Spaltung zeigt, wie schlecht die Maserung in diesem dichten Holz ist, das mit Äxten und Blockspaltern Chaos anrichtet und leicht zu Durchbiegungen führen kann.

Die schmale Klinge eignet sich am besten für hartes Holz. Wenn Sie versuchen, in große Stücke Weichholz zu schneiden, die breiter als die Klinge sind, kann sie verklemmen. Der Erfinder des Werkzeugs empfiehlt, beim Spalten Holz auf eine harte Oberfläche mit einem Stück Sperrholz darunter anstatt auf einen Holzblock zu legen.

Kleine Rundhölzer können einfach in zwei Hälften geteilt werden. Wenn Sie große Runden spalten, spalten Sie von außen mit der Klinge mit der Maserung. Um das Holz an seinem Platz zu halten, um es wieder zu spalten und um zu verhindern, dass es überall hinkommt, kann ein alter Reifen um größere Holzrunden gelegt werden.

Was kann das Slammer-Tool sonst noch?

Das Slammer-Tool ist ein wirklich so vielseitiges Tool, es ist eine lohnende Investition, da es so viele Aufgaben erledigen kann, die andere Tools nicht erledigen können, und es macht jede Aufgabe so viel einfacher, sie auszuführen. Es wird von vielen professionellen Landschaftsgestaltern, Botanischen Gärten und Parkabteilungen wegen seiner Einfachheit, Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit verwendet.

Hier ist eine Liste der Verwendungszwecke für das Slammer-Tool:

  • Landschaftsbau – Mit dem Slammer Tool können Sie viel effizienter und rückenschonender in stark verdichtete Böden oder in mit Steinen, Wurzeln oder vergrabenem Beton gefüllte harte Böden graben.
  • Pflanzen – Mit dem Slammer-Tool können Sie den Boden belüften, unerwünschte Pflanzen entfernen und Kompost oder Dünger in den Boden mischen, um ihn zu verbessern. Neue Pflanzen und Bäume können sich viel schneller etablieren, wenn ihre Wurzeln durch lockeren, bröckeligen Boden leichter wachsen können.
  • Bäume und Sträucher umpflanzen – wird oft mit einem Spaten um den Wurzelballen herum geschnitten, aber dicke Wurzeln können nicht leicht durchgeschnitten werden, so dass auch eine Grabstange mit einer breiten Klinge eingeführt wird. Mit dem Slammer-Werkzeug ist es einfach, einen sauberen Schnitt um den Wurzelballen herum zu machen den Wurzelballen und hebe ihn heraus.
  • Entfernen von Flachs, Bambus und großen Gräsern – indem Sie mit dem Slammer-Werkzeug an der Wurzelbasis schneiden, während eine zweite Person die Pflanze heraushebt. Bei großen Wurzeln schneiden Sie in einem 45-Grad-Winkel von einer Seite durch und schneiden dann in einem anderen 45-Grad-Winkel von der gegenüberliegenden Seite durch, ähnlich wie beim Fällen eines Baumes mit einer Axt.
  • Stumpfentfernung – ist viel einfacher, wenn alle Wurzeln um den Stumpf geschnitten sind und der Stumpf bewegt und angehoben werden kann. Wenn Sie näher in und unter dem Stumpf arbeiten, können Sie mit der scharfen Klinge mehr Wurzeln schneiden. Nachdem Sie die Pfahlwurzel am Boden geschnitten haben, hebeln Sie den Stumpf aus dem Loch.
  • Graben – Kann mit dem Slammer-Tool wie mit einem Grabbalken zum Aufbrechen des Bodens verwendet werden.
  • Woody Weeds entfernen – Verwenden Sie nur die untere Hälfte des Slammer-Werkzeugs mit dem Klingenende als Unkrautbekämpfungsmittel, um lange Pfahlwurzeln auszuheben und anzuheben.
  • Beton brechen – ist ziemlich schnell, wenn die Schaufel in einen vorhandenen Riss im Beton gerammt wird, es dauert etwas länger, wenn der Beton intakt ist. Es gibt auch ein Meißelspitzen-Slammer-Werkzeug, das speziell zum Brechen von Beton entwickelt wurde.
  • Pfostenloch Graben – ist viel schneller und einfacher, wenn das Slammer-Tool zuerst zum Aufbrechen des Bodens verwendet wird. Sobald der Boden aufgelockert ist, kann er mit einer Handschnecke, einem Pfostenlochbagger oder einem Pfostenlochspaten mit viel weniger Aufwand entfernt werden.

Das Slammer Tool ist ein langlebiges und zuverlässiges Gerät, das auch in verschiedenen Notfallszenarien als Erste-Hilfe-Tool eingesetzt werden kann:

  • Erdbeben Erholung – In Bereichen, in denen Maschinen nicht erreichbar sind oder in denen kein Strom zur Verfügung steht, kann das Slammer Tool zum erzwungenen Eindringen, Graben und Schneiden, Aufbrechen und Aufbrechen von Trümmern verwendet werden, um Zugang zu erhalten.
  • Feuerwehr – kann dieses Werkzeug verwenden, um Zugang zu Gebäuden zu erhalten, Trümmer zu brechen, brennende Stämme aus dem Weg zu hebeln und als Grabwerkzeug, um brennende Wurzelsysteme aus dem Boden zu graben, Gräben zu graben oder gebrochene Rohre im Boden zu erreichen.
  • Bergrettung – kann mit diesem Werkzeug Steine ​​und Eis brechen, Notunterkünfte ausgraben oder als Ankerpunkt tief in den Boden einbetten.

Instandhaltung

Hochwertige Hochleistungswerkzeuge wie dieses halten ein Leben lang, wenn sie gepflegt werden, und es ist ziemlich einfach, ein Slammer-Werkzeug in gutem Zustand zu halten.

Ich habe die folgenden Wartungsrichtlinien aus der Bedienungsanleitung kopiert:

  • Reinigen Sie den Slammer regelmäßig und halten Sie ihn trocken und schmutzfrei
  • Trennen Sie die innere Welle von der äußeren Welle und der Klinge. Beide Teile des Slammers regelmäßig ölen.
  • Verwenden Sie eine Feile oder einen Schleifer, um die Slammer-Klinge scharf zu halten.
  • Der Slammer ist mit einer geräuschdämpfenden Wollblende im Schaft ausgestattet. Dieser muss je nach Verwendung regelmäßig ausgetauscht werden. Sie können einen 25 cm x 3 cm großen Streifen einer Wolldecke verwenden oder ein 10er-Baffle-Pack in unserem Shop kaufen.
  • Unter unglaublich schweren Lasten kann sich der Slammer verbiegen. In diesem Fall kann es leicht begradigt werden. Finden Sie den Scheitelpunkt des Radius und üben Sie Druck in die entgegengesetzte Richtung aus oder bringen Sie das Werkzeug zu Ihrem örtlichen Ingenieur.

Fazit

Das Slammer-Tool muss eines der nützlichsten Tools sein, die ich je gekauft habe. Als Hochleistungswerkzeug für die gesamte Lebensdauer aus hochwertigen Materialien, das für die Aufgaben, für die es entwickelt wurde, eine hervorragende Leistung erbringt, bietet es ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusammenfassend ist es ein unersetzbares Handwerkzeug, das den Stempel eines Elektrowerkzeugs aufnimmt und dennoch sehr einfach zu transportieren ist. Es ist das perfekte Werkzeug für unmögliche Landschafts- oder Gartenarbeiten, bei denen kein anderes Werkzeug ganz richtig ist. Egal, ob Sie es mit hartem Boden zu tun haben, der mit Wurzeln, Steinen und Bauschutt gefüllt ist, mit Pflanzen mit Wurzelsystemen, mit denen sie unbeweglich gemacht werden, oder mit Stapel von gut gewürztem steinhartem Brennholz, das Slammer Tool ist das Richtige Werkzeug für den Job, und ich empfehle es von ganzem Herzen!

Deep Green Rating für die “Slammer-Tool “ ist 5 Sterne!

Wenn Sie ein Produkt zur Überprüfung einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter deep_green@optusnet.com.au , Vielen Dank!

Technorati Tags: Slammer-Tool, Landschaftsbau-Tools, Grabwerkzeuge, Schneidwerkzeuge, Schneiden von Bambuswurzeln, Schneiden von Baumwurzeln, Entfernen von Yucca-Bäumen, Installieren von Wurzelsperren, Ersthelfer-Tools, Erdbeben-Wiederherstellungs-Tools, Feuerwehr-Tools, Bergrettungs-Tools, Gartengeräte, Werkzeuge zum Umpflanzen von Bäumen, Brennholzwerkzeuge, Holzspalter, Spalten von Brennholzrunden, Bauwerkzeug, Bohrlochaushubwerkzeuge, Aushubstangenalternative, Landschaftsgestaltungswerkzeuge für empfindliche Rücken, Unkrautentfernungswerkzeuge, Baumstumpfentfernungswerkzeuge, Permakulturwerkzeuge, Betonbrechwerkzeuge, Rutsche Schneidwerkzeug für Landschaftsbau und Gartenbau

Quelle

Kommentar verfassen