Wie man plastikfreies Deodorant herstellt

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Möchten Sie Ihren Badezimmergrundlagen die Null-Abfall-Behandlung geben? Hier ist unser Rezept für plastikfreies Deodorant.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Badbänke und Duschkabinen mit Plastikflaschen gefüllt werden: Flaschen für Shampoos und Conditioner, Haarbehandlungen, Gesichtswaschmittel, Toner, Feuchtigkeitscremes, Deodorants … und das sind nur die Grundprodukte!

Dann gibt es noch all die anderen Lotionen und Tränke, die großartige Dinge versprechen und behaupten, einzigartige Eigenschaften zu haben, die Ihr Gesicht jünger, Ihre Haut geschmeidig und Ihr Haar glänzend machen.

Die Menge an Abfall, die durch diese Produkte erzeugt wird, wird zu einem zunehmenden Problem, da sie auf Deponien landen und manchmal in unseren Ozeanen. Da Recycling-Systeme auseinanderfallen, scheitern auch unsere Versuche, durch Recycling das Richtige zu tun.

Im Laden gekaufte Produkte sind außerdem mit allen möglichen Inhaltsstoffen gefüllt, die sich schädlich auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirken können. Indem Sie Ihre eigenen Produkte herstellen, wissen Sie genau, was darin enthalten ist, und Sie müssen Google nicht entschlüsseln, was Sie auf Ihren Körper legen.

Indem Sie Ihre eigenen erstellen, sparen Sie auch viel Geld. Mit ein paar einfachen Zutaten, die Sie in Ihrer Küche und im Garten finden, können Sie sich um alle Ihre Badezimmerbedürfnisse kümmern.

Kunststoff frei Deodorant

Deodorant wird regelmäßig in nicht wiederverwertbaren Hartplastikflaschen oder Roll-ons zum Einmalgebrauch geliefert. Das Element, das Körpergeruch verursacht, sind Bakterien. Daher ist die Verwendung antibakterieller Inhaltsstoffe hilfreich, um Gerüchen vorzubeugen. Hier sind einige Rezepte, die für uns gut geeignet sind und einfache Zutaten enthalten, die bekanntermaßen antibakterielle Eigenschaften haben.

Deodorant Spray

Dieses Rezept ist praktisch, wenn Sie ein leichteres Deospray oder weniger aktive Tage bevorzugen.

Was du brauchen wirst:

  • 1 TL Bicarb Soda
  • 100 ml warmes Wasser
  • 10-20 Tropfen ätherisches Öl – Zitronengras, Teebaum, Thymian, Rosmarin, Lavendel oder Geranie
  • Sprühflasche

Bicarb-freies Deodorant Spray

  • Sprühflasche
  • 1 Teil Apfelessig
  • 1 Teil Wasser

Zu machen:

1. Alle Zutaten in eine Sprühflasche geben. Wir benutzen und füllen eine alte Deo-Flasche nach.

2. Gut schütteln, bis alles gut vermischt ist

3. Verwenden Sie jeden Tag ein paar Spritzer.

plastikfreie Zahnpasta

Deodorant Paste

Dies ist tatsächlich sehr ähnlich zu dem Zahnpastarezept, das für kompaktes Reisen sorgt. Dieses Rezept eignet sich gut für den täglichen Gebrauch und für aktivere Tage.

Was du brauchen wirst:

  • 2 gehäufte Esslöffel Kokosöl
  • 1 TL Bicarb Soda
  • 10-20 Tropfen ätherisches Öl – wir lieben Rosmarin, Zitronengras, Lavendel, Thymian, Teebaum oder Geranie
  • Manche Leute mögen es, andere Zutaten wie Ton oder Pfeilwurzelpulver hinzuzufügen. Versuchen Sie, mit einer Mischung zu experimentieren, die für Sie funktioniert.
  • 1 sauberes Glas

Zu machen:

1. Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben.

2. Mit einer Gabel mischen, bis alles gut vermischt ist.

3. In ein sauberes Glas geben.

4. Zum Gebrauch gleichmäßig auf Finger oder Handfläche verteilen und auftragen.

Möchten Sie mehr kunststofffreie Rezepte? In der neuen Ausgabe von Pip Magazin, wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Kunststoff frei machen Zahnpasta, Feuchtigkeitscreme und Kaffee-Peeling für Gesicht und Körper. Hol dir noch heute eine Kopie für all diese Rezepte und mehr!

Auszug aus „Ein Familienleitfaden für ein abfallfreies Leben“ von Lauren und Oberon Carter (Pan Macmillan, UVP 34,95 USD).

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’//connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘929138233838811’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);


Quelle

Kommentar verfassen