Kräuter der Zaytuna Farm: Lavendel

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Willkommen zurück auf der Zaytuna Farm Kräutertour, wir haben bisher 7 Kräuterhelden getroffen. Rosmarin, Schafgarbe, Aloe, Minze, Salbei, Beinwell und Petersilie. Sie sind alle besonders, haben einzigartige Eigenschaften, aber selbst die gleiche Art, Sorte oder Sorte kann je nach Boden, auf dem sie angebaut werden, unterschiedliche Nährstoff-, Aroma- und Chemieprofile aufweisen. Obwohl der heutige Kräuterheld Lavender an so vielen Orten angebaut wird, unterscheidet sich ihr ätherisches Öl von jedem etwas vom nächsten. Eine schöne Erinnerung daran, dass der Boden den Unterschied zwischen gewöhnlich und außergewöhnlich ausmacht, auch wenn die Blumen das Ziel einiger sein mögen.

Natürlich sprechen wir über Frau Lavandula, besser bekannt als Lavender, die Dame von englischen Bauerngärten und französischen Feldern. Sie scheint einfach und anspruchslos, aber sie enthält eine Vielzahl. Es gibt rund 45 bekannte Lavendelarten sowie zahlreiche Unterarten, Sorten und Sorten. Englischer Lavendel ist die wichtigste medizinisch genutzte Art, aber viele Arten werden in verschiedenen Teilen der Welt wegen ihres Aussehens, ihres Aromas oder ihrer medizinischen Eigenschaften angebaut.

Für den Fall, dass Sie sie noch nie getroffen haben, ist ihr gefiedertes, silbergrau-grünes Laub das erste, was Sie bemerken werden, und wenn Sie sie zur richtigen Zeit treffen, die grau-blau-lila Blütenknospen. Sie wird unter den richtigen Bedingungen etwa 70 bis 80 cm groß und fast so breit. Ihre Blütenspitzen wachsen vom Frühsommer bis zum Frühherbst und werden zwischen 10 und 20 cm lang.

https://permaculturenews.org/

Wie Lavendel wachsen

Aber die richtigen Bedingungen sind nicht immer zu haben. Unser Freund ist ein bisschen wählerisch und bevorzugt im Allgemeinen leichteren Boden mit guter Drainage und voller Sonne. Der Schnitt erfolgt im Herbst nach dem Ende der Blüte, und sie kann jeweils um etwa ein Drittel beschnitten werden. Das Hinzufügen von Kalk zum Boden um Lavendel kann ihnen helfen, zu gedeihen. Lavendel auf der Zaytuna Farm gedeihen nicht immer, aufgrund des heißen, feuchten und feuchten Klimas, das wir hier manchmal haben. In diesen Situationen kann Lavendel anfällig für Wurzel- oder Pilzkrankheiten sein, die behandelt werden können, indem alle betroffenen Blätter entfernt werden und die Pflanzen unter diesen Bedingungen in Abständen von 4 bis 6 Wochen mit Dolomit bestreut werden, so Isabell Shippard, die ebenfalls Lavendel gezüchtet hat die Subtropen. In kälteren Klimazonen überwintern Lavendel, vorausgesetzt sie hat lockere, gut durchlässige Böden.

Lavendel wird durch Samen, Stecklinge und Schichtung angebaut. Das Keimen von Samen kann variabel sein, und die Pflanzen selbst wachsen zunächst langsam, wenn sie aus Samen gezogen werden. Samen sind möglicherweise nicht immer typengetreu, daher können Stecklinge und Überlagerungen eine bessere Möglichkeit sein, mehr von einem Lavendel zu erhalten, den Sie lieben. Nehmen Sie im Frühjahr oder Herbst 10-15 cm lange Stecklinge und beginnen Sie sie in einer losen Sandmischung.

<img class="alignnone size-full wp-image-46552 lazy" src="data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIAAAAAAAP///yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7" alt="https://permaculturenews.org/ "width =" 700 "height =" 467 "sizes =" (max-width: 700px) 100vw, 700px "data-srcset =" https: //21z6r9yf8x02eaff51wxrs58-wpengine.netdna-ssl. de / wp-content / uploads / 2019/10 / Zaytuna-Farm-Lavender.jpg 700 W, https: //21z6r9yf8x02eaff51wxrs58-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/10/Zaytuna-Farm-Lavender -558×372.jpg 558w, https: //21z6r9yf8x02eaff51wxrs58-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/10/Zaytuna-Farm-Lavender-300×200.jpg 300w, https: //21z6r9r9yf8xr9yf8 -ssl.com/wp-content/uploads/2019/10/Zaytuna-Farm-Lavender-320×213.jpg 320w, https: //21z6r9yf8x02eaff51wxrs58-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/10/ Zaytuna-Farm-Lavender-640×427.jpg 640w, https: //21z6r9yf8x02eaff51wxrs58-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/10/Zaytuna-Farm-Lavender-360×240.jpg 360w, https: // 21z6r9yf8x02eaff51wxrs58-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/10/Zaytuna-Farm-Lavender-272×182.jpg 272w, https://permaculturenews.org/wp-conte zt / uploads / 2019/10 / Zaytuna-Farm-Lavender.jpg "/>https://permaculturenews.org/

Gemeinsame Verwendungen

Lavendel in der Küche ist eher eine Neuheit als eine Grundnahrungsmittel, aber sie taucht immer wieder auf. Eingegossener Essig, Relishes und Marmeladen, Lavendelgebäck und Lavendelzucker sind allesamt möglich.

Wo Frau Lavender wirklich glänzt, ist im Kräutermedizinschrank. Es sieht so aus, als könne sie bei allen kleineren Beschwerden helfen, an die Sie denken könnten. Lavendel ist schmerzlindernd, beruhigend, antibiotisch, antiseptisch, krampflösend, verdauungsfördernd und ein mildes Beruhigungsmittel.

Ein Lavendel-Aufguss kann mit frischen oder getrockneten Blütenknospen hergestellt werden. Medizinisch gesehen sind Blumen der am häufigsten verwendete Teil, aber die Blätter können in vielen Fällen ersetzt werden. Eine Lavendelinfusion soll gut gegen schlechten Atem, bei kolikartigen Babys, leichten Depressionen, Angstzuständen, Verspannungen, Verdauungsstörungen und Husten sein. Eine Infusion kann auch in Badewasser verwendet werden, um kanzeröse Kinder zu beruhigen. Dies ist eine sicherere und schonendere Option als die Verwendung von ätherischen Ölen in Ihrem Bad, da sich Öl und Wasser nicht mischen und ätherische Öle auf der Wasseroberfläche sitzen und empfindliche Haut reizen (oder verbrennen) können.

Lavendelöl (hergestellt mit getrockneten, nicht frischen Blüten und Blättern) kann gegen Bisse, Stiche, Sonnenbrand, in Kombination mit Neem gegen Kopfläuse, Kopfschmerzen, Fieberbläschen, Arthritis, Gelenkschmerzen, Muskeln und Krätze verwendet werden. Um Lavendelblüten für den späteren Gebrauch zu trocknen, pflücken Sie morgens nach dem Trocknen des Taus einfach den gesamten Stiel. An einem gut belüfteten Ort aufhängen oder auslegen, um gründlich zu trocknen.

Viele von uns erinnern sich an Lavendelbeutel, die in Schränken oder Schubladen gefesselt und vergraben sind. In gleicher Weise ist Lavendel auch eine wunderbare Ergänzung zu einem kleinen Traumsäckchen, da es natürliche entspannende und beruhigende Eigenschaften hat. Beide sind natürlichere und sicherere Alternativen zu Lufterfrischungsmitteln für Supermärkte, die bis zu 3000 synthetische Chemikalien enthalten können!

Lavendel wird traditionell in der Parfümerie und Aromatherapie verwendet, insbesondere wegen seiner beruhigenden und beruhigenden Wirkung. Kombiniert mit Rosmarin in einem Trägeröl macht es ein leichtes Muskelreiben für müde Muskeln. In einem Träger mit ätherischem Pfefferminzöl versetzt, wirkt es beruhigend auf Kopfschmerzen und Verspannungen.

Trotz des GRAS-Status (allgemein als sicher anerkannt) raten viele Internet-Experten vom Gegenteil ab. Unverdünntes ätherisches Lavendelöl kann Hautverbrennungen hervorrufen oder Hautreaktionen auslösen. Daher ist es immer am besten, ätherisches Lavendelöl in einem Träger zu verdünnen, bevor Sie es auf die Haut auftragen. Lavendel wird im Allgemeinen nicht für die innere Anwendung während der Schwangerschaft empfohlen.

Lavender braucht etwas mehr Geduld und Aufmerksamkeit als einige der Kräuter, die wir bisher kennengelernt haben, aber ihr beruhigender Duft und der Anblick von Bienen, die zwischen ihren Blütenknospen tanzen, machen sie zu einer Gartenbegleiterin, die viele Jahre in guter Gesellschaft sein wird .

Ressourcen

Wachsen Sie Ihre eigenen Kräuterhilfsmittel durch Penny Woodward

Sicherheit von ätherischen Ölen von Robert Tisserand

Wie kann ich Kräuter in meinem täglichen Leben von Isabell Shippard verwenden

Alchemie der Kräuter von Rosalee De La Foret

Pflanzliche Heilmittel von Nicola Peterson


Quelle

Kommentar verfassen