Teil 1 – Das Permakultur-Forschungsinstitut

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Es gibt ein Hintergrundmantra, das wir so gewohnt sind, dass wir es nicht mehr bemerken:

„Konsumiere etwas. Du wirst Dich besser fühlen."

Nachdem die Verbraucherwirtschaft alles andere monetarisiert hat, muss sie nun den Raum in Ihrem Kopf monetarisieren, um weiter zu wachsen.

Dezent und effektiv

Wir befinden uns in einem Meer von Marketing und Propaganda, das sowohl äußerst subtil als auch äußerst effektiv ist. Es soll unsere Aufmerksamkeit von den langfristigen Konsequenzen unserer Entscheidungen abwenden und auf schnelle Lösungen und sofortige Befriedigung lenken, die die Verbraucherwirtschaft antreiben.

“From early childhood our … minds have been flooded with images and messages that undermine
our identity and self-esteem, create false needs, and teach us to seek satisfaction and
approval through the consumer choices we make.”
Groomed to Consume by Anja Lyngbaek, 18/12/2018
“Billions of dollars are spent (on)… powerful messages telling you that you are not adequate
and that the only thing that will satisfy your inadequacy must be bought.”
Distracted by Design by Michael Mendizza, 07/06/2019

Unser Ermessensentscheid liegt bei jedem, der unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen und sie so lange halten kann, dass wir auf die Schaltfläche "Kaufen" klicken können.

Und es ist viel größer als nur, wer unser frei verfügbares Einkommen einkassiert.

Internet Shopping Die Verbraucherökonomie
Rupixen

Wie ist das passiert?

Die Konsumökonomie speist sich aus jedem Aspekt unseres Lebens.

"Sie sind nicht in der Lage, sich ohne fachkundige Hilfe um die Gesundheit Ihrer Familie zu kümmern, Ihre Kinder zu erziehen oder für sich selbst zu sorgen."

Das wurde uns gesagt und wir haben es geschluckt. Haken, Leine und Platine.

("Und selbst wenn du es selbst schaffen könntest, brauchst du ein Jurastudium, um dich durch die Bürokratie zu bringen, also mach dir nicht einmal die Mühe.")

Für ALLES sind wir auf Experten, Institutionen und Unternehmensanbieter angewiesen. Wohnen, Ernährung, Gesundheit, Bildung, Unterhaltung, soziale Verbundenheit, sogar unser Identitätsgefühl. Alles monetisiert.

Was unseren Sinn und Sinn im Leben angeht?… Stark erodiert oder völlig verloren.

Wie ist das passiert?

In der Verbraucherwirtschaft sind Gewinne zu verzeichnen

Dies war kein Zufall.

Es ist ein enormer Gewinn, ganze Bevölkerungsgruppen davon zu überzeugen, Verantwortung für alles zu übernehmen, was zuvor in Familien und Gemeinden erledigt wurde.

Die Großen – Big Agriculture, Big Food, Big Pharma und Big Industry, um nur die ganz Großen zu nennen, leben von unserer Annahme, dass Experten und große Organisationen Dinge besser für uns tun können, als wir sie für uns selbst tun können.

Beeinflussung des menschlichen Verhaltens

Modernes Marketing ist die One Big Industry, die alle anderen großen Branchen antreibt.

Wenn ich "modernes Marketing" sage, beziehe ich mich auf die zunehmend ausgefeilten, manipulativen und aufdringlichen Strategien, die eingesetzt werden, um das menschliche Verhalten zu beeinflussen und das Wachstum und die Verbraucherwirtschaft am Laufen zu halten.

Dazu gehören das Sammeln von Daten – das Sammeln von Informationen über uns und das Identifizieren von Mustern und Tendenzen, die für den Profit genutzt werden können (i), und das Social Engineering – das Kontrollieren der Informationen, die wir sehen (ii).

Datengewinnung für die VerbraucherwirtschaftDatengewinnung für die Verbraucherwirtschaft
Adeolu Eletu

Das neue Öl

Die Kontrolle über unsere Aufmerksamkeit, Entscheidungen und Entscheidungsgewohnheiten ist zu einer Ware geworden – in der Weltwirtschaft wertvoller als Öl (iii).

Die Datenerfassung ist zu einem Mega-Business geworden. Informationen über uns werden geerntet, gekauft, verkauft, verhandelt. Es wird wegen seiner Nützlichkeit geschätzt, unter anderem um vorherzusagen, wie wir uns unter bestimmten Umständen wahrscheinlich verhalten und wie unsere Entscheidungen in profitable Richtungen verschoben werden können.

Unsere Entscheidungen darüber, was wir essen, was wir kaufen, wen wir wählen (iv), welche Arzneimittel wir verwenden (v) und mehr, werden alle als faires Spiel für Manipulationen angesehen.

“…By using the media, we become the instruments of our own imprisonment.” 
When Big Brother Went High Tech by Lynee McTaggart 26/07/19

Internet-Monokulturen

Monokulturen kommen nicht nur in der industriellen Landwirtschaft vor.

Nur fünf Giganten kontrollieren den größten Teil des Internets: Alphabet (die Muttergesellschaft von Google), Amazon, Facebook, Microsoft und Apple.

Wenn Sie sich jemals bei etwas einloggen, es sei denn, Sie sind unglaublich gut informiert, wachsam und bereit, viele gängige Annehmlichkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten zu umgehen, geben Sie Ihre Daten an eine oder mehrere dieser fünf Stellen weiter (vi).

Die Technologie-MonokulturenDie Technologie-Monokulturen
Edho Pratama

Alles, was die moderne Psychologie weiß

Designer von Marketingprogrammen, sozialen Medien und digitaler Unterhaltung nutzen das, was über Psychologie und menschliches Verhalten bekannt ist, besser (wohl, klüger und erfinderischer) als diejenigen, die in Bereichen der psychischen Gesundheit arbeiten.

Wir werden so geschickt und subtil beeinflusst, dass wir uns dessen nicht bewusst sind.

“…The largest companies online all specialise in getting and then keeping your attention
by delivering rapid-fire, easy-to-consume content … algorithmically tailored to push your
buttons.

… Teams of data scientists use billions of data points, gathered from all our connected
devices, to learn exactly what it takes to get us hooked.

If you think you're not affected by this, then they've definitely got their hooks in. 
So deep, you don't even remember what it was like not to be addicted and distracted.”

Focus and Action by Shane Melaugh

Als nächstes

Dies war Teil 1 einer Serie namens Wachsender Konsumismus. Lesen Sie Teil 2, „Ein Akt der Subversion“.

Quellen

(i) „… datengesteuertes Marketing ist zum Treibstoff geworden, auf dem… der Motor für den freien Markt läuft.“ Ein Gipfel ins Surveillance Valley

(ii) „90% der Nachrichtenmedien werden von sechs Unternehmen kontrolliert. … Die überwiegende Mehrheit von dem, was Sie lesen, sehen und hören, ist Teil einer sorgfältig inszenierten Erzählung, die von (gewinnorientierten) Interessengruppen erstellt und kontrolliert wird. “ Medienmanipulation

(iii) Die wertvollste Ressource der Welt ist nicht mehr Öl, sondern Daten Economist.com

(iv) Cambridge Analytica wurde beschuldigt, ein System zur Profilerstellung für einzelne US-Wähler geschaffen zu haben, das "falsch gesammelte" Daten von zig Millionen Facebook-Nutzern verwendet, um sie während der Präsidentschaftskampagne mit personalisierten politischen Anzeigen zu versehen. Facebook-Profile, die für Cambridge Analytica wegen schwerwiegender Datenverletzung gesammelt wurden

(v) „Im Juni 2018 hat Google seine Algorithmen geändert, um festzustellen, welche Informationen auf seinen Seiten bevorzugt werden. … Informationen über alternative und natürliche Gesundheit verschwanden oder wurden auf die Rückseite verbannt. … Alphabet, die Muttergesellschaft von Google, hat zwei Pharmaunternehmen gegründet… (durch Manipulation der Suchergebnisse). Auf diese Weise kann Google im Wesentlichen (Patienten für seine Pharmaunternehmen) ernten. “ Als Big Brother High Tech ging

(vi) "Die Erfassung Ihrer persönlichen Daten durch Google und Facebook geht weit über das hinaus, was die meisten Menschen für möglich halten. … Google ist… das größte Monopol der Welt (und) das weltweit größte Unternehmen für künstliche Intelligenz (KI), das das Sortieren all Ihrer Daten mit Deep-Learning-Algorithmen ermöglicht, um Muster zu erkennen, die für Gewinne genutzt werden können. “ Welche Art von Informationen haben Google und Facebook über Sie?


Quelle

Kommentar verfassen