Wachsende finanzielle Freiheit – Das Permakultur-Forschungsinstitut

In Permakultur Worldby RalfLeave a Comment

Wachsende finanzielle Freiheit wird von Michael Hoag zusammen mit Vicki Robin geschrieben.

Als jemand, der seit über 30 Jahren auf dem Gebiet der Landwirtschaft und des Gehöftbaus tätig ist, auf Bauernhöfen in jeder Größenordnung arbeitete, Bauernmärkte verwaltete, auf einer Rohstoffebene arbeitete, mit einer Organisation für Lebensmitteljustiz zusammenarbeitete und für eine Kreditoperation auf dem Bauernhof arbeitete. Eine Sache, die ich mit Sicherheit gelernt habe, ist, dass es schwierig ist, Leute in unserer Gemeinde dazu zu bringen, ernsthaft über Geld zu sprechen oder darüber nachzudenken.

Oft muss ich mich sehr bemühen, die Menschen in unserer Gemeinde dazu zu bringen, zu akzeptieren, dass das Reden über Geld fast genauso wichtig ist wie das Essen von Unkraut. Kein Wunder, dass die überwiegende Mehrheit der Gehöfte und regenerativen Betriebe untergeht. Kein Wunder, dass Farmen häufiger scheitern als jedes andere Unternehmen.

Für manche ist es nur eine weltliche Sorge. Für andere in unserer Bewegung ist es "die Wurzel allen Übels". Ich denke, dass für einige von uns das Geld nicht mit dem Sinn für Hippie-Mode übereinstimmt. Aber wenn es uns ernst sein soll, unsere persönlichen Träume zu verwirklichen und eine stärkere, effektivere Bewegung für die Erdreparatur aufzubauen, müssen wir unser finanzielles Konzept ernster nehmen.

Ändern Sie Ihre Beziehung zu Geld

Das Buch, das meine Beziehung zum Geld grundlegend verändert und mir geholfen hat, auf Finanzen zu achten, ist „Your Money or Your Life“ (YMOYL) von Vicki Robin. Vicki beschäftigt sich seit langem mit Permakultur, der Transition-Bewegung, lokalem Lebensmittelaktivismus und einfachem Leben. Dieses Buch verdient es, im Bücherregal eines jeden Bauern, Heimbewohners, Aktivisten, Künstlers und Permakultur-Designers zu stehen. Es lehrt eine Strategie, wie wir uns aus dem Käfig der Konsumkultur, der Schulden- und Lohnsklaverei befreien und in die Freiheit der „finanziellen Unabhängigkeit“ (Financial Independence, FI) aufsteigen können. Dieser meistverkaufte Klassiker hat vielen "FI" geholfen, die Freiheit zu erlangen, zu ihren eigenen Bedingungen zu leben, und hat die trendige "FIRE" -Bewegung (Financial Independence / Retire Early) inspiriert.

Lebensmittelunabhängigkeit
Meine Essensunabhängigkeit

Als Designer von Permakulturen ist mir aufgefallen, dass viele Leute, die unsere PDC-Klassen füllen, FI-Mitarbeiter sind, die nach sinnvollen Möglichkeiten suchen, ihre Zeit und Ressourcen zu investieren. Sie sind Leute, die FI erreicht haben und jetzt ihr Geld und ihre Energie dort einsetzen können, wo ihre Werte sind. Für Vicki Robin ist dies der Punkt der finanziellen Freiheit. „FI war für mich einfach die Freiheit, einen höheren Zweck zu verfolgen – geistig zu wachsen, zu lernen, zu schaffen und zu dienen“. Genau das hat Vicki Robin getan.

Nachdem Vicki Robin gemeinsam mit Joe Dominguez „Your Money or Your Life“ verfasst hat, kann sie mit ihrer Energie anderen helfen, FI mit der New Roadmap Foundation zu erreichen. Sie war im Vorstand von Transition US. Ihr Buch "Blessing the Hands that Feed US" behandelt ihr Experiment mit einer 10-Meilen-Diät. Sie hat auch Investitionen in den lokalen ökologischen Landbau gefördert.

Ein Jahr Auszeit nehmen….

Vicki lädt uns alle ein, uns vorzustellen: Was würden wir tun, wenn wir uns ein Jahr frei nehmen könnten, um uns unseren Permakultur-Träumen zu widmen? Ich füge hinzu: Stellen Sie sich vor, was wir erreichen könnten, wenn eine Armee von Permakulturisten in der Lage wäre, mehr Zeit und Kapital für die Schaffung von Permakulturprojekten und regenerativen Unternehmen auf der ganzen Welt freizusetzen.

Laut Vicki ist das Hindernis dafür, dass unsere Systeme zur Deckung unserer Bedürfnisse, einschließlich unserer finanziellen Bedürfnisse, zusammengebrochen sind. Der alte wirtschaftliche Traum, eine einfache 40-Stunden-Woche in einem zuverlässigen Job zu arbeiten, ein Haus, ein College für die Kinder und eine Pension mit der Zeit zu besitzen, um die goldenen Jahre zu genießen, ist für die meisten Menschen zum Trugbild geworden. Dies ist jedoch nach wie vor der Standardfahrplan, den die meisten von uns zur Steuerung ihres Finanzlebens verwenden. Wie Robin sagt, "brauchen wir eine neue Roadmap."

Wie sieht die neue Roadmap für Ihr Geld oder Ihr Leben aus?

Der erste Schritt besteht darin, „Ihren Geist aus dem Griff der Konsumkultur zu befreien. Zu erkennen, dass Sie von Kultur, persönlicher Geschichte, Marketing und Mode manipuliert werden, um so viel Geld auszugeben, dass nur Unordnung entsteht. Die Fähigkeit, zu falschen Wünschen Nein zu sagen und sich klüger und freier zu fühlen als benachteiligt, hat Ihren Geist befreit. " YMOYL ist einzigartig für ein „Sparbuch“ und die überzeugendste und befreiendste Kritik an der Konsumkultur und der Finanzfalle der modernen Wirtschaft, die ich je gelesen habe. Sie zeigt, wie „wir nicht mehr leben, wir konsumieren es“. Sie gibt Primärquellenzitate, um zu zeigen, wie dieses Wirtschaftsgefängnis absichtlich durch künstliche Nachfrage, Abbuchung, geplante Überalterung usw. geschaffen wurde.

Ein natürliches Spiel für uns praxisorientierten Permakulturisten, es endet nicht dort. YMOYL führt uns in 9 Schritten durch die Erfassung unserer Ausgaben. Bewerten Sie es und planen Sie einen Fluchtplan, der unsere Beziehung zum Geld wirklich verändert und uns auf eine solide finanzielle Grundlage stellt.

Die 9 Schritte

  1. Machen Sie Frieden mit unserer Vergangenheit, indem Sie unseren Lebensverdienst und unser Vermögen berechnen.
  2. Verstehen Sie die versteckten Kosten in unseren Gehaltsschecks wie Transport und Kleidung, indem Sie „unseren tatsächlichen Stundenlohn berechnen“.
  3. Verfolgen Sie unsere Ausgaben.
  4. Einschätzen, ob unsere Ausgaben tatsächlich unsere Erfüllung erhöhen.
  5. Charting unser Geld, um uns eine visuelle Darstellung unseres Fortschritts zu geben.
  6. Weniger ausgeben.
  7. Arbeit neu definieren.
  8. Berechnung unseres „Crossover-Punkts“, dem Punkt, an dem wir von unseren Ersparnissen leben können.
  9. Investieren, um dieses Ziel zu erreichen.

Die eigentliche transformative Kraft entsteht, wenn man den Prozess tatsächlich durchläuft. Es gibt noch kein besseres Instrument, um unsere Beziehung zu Geld zu ändern als "Dein Geld oder Dein Leben".

Wie Vicki Robin betont, "ist Freiheit in unserem Leben ein Gefühl der Weite nach einer Zeit der Zwänge". Diese neue Roadmap bietet uns viele Möglichkeiten, „die Durchbrüche auf diesem Weg zu feiern“. Wenn Sie entscheiden, dass Sie diese neuen Klamotten nicht benötigen oder das Auto nicht bezahlt wird, können Sie sich wohl fühlen. Das Erreichen eines Slush-Fonds für Notfälle kann sich befreiend anfühlen. Wenn wir über die Idee hinwegkommen, dass wir durch unsere Arbeit definiert sind, können wir Dinge tun, die unseren Werten besser entsprechen. Es kann uns die Freiheit geben, in die Schaffung von wirklichem Überfluss zu investieren.

"Die Welt braucht dich, um aufzutauchen und deinen Träumen zu folgen."

Für mich besteht die eigentliche Herausforderung und Chance von „Your Money or Your Life“ darin, uns selbst ernst zu nehmen. Um wirklich in uns selbst und die Zukunft zu investieren, die wir sehen wollen. Vicki sagt:

Ihre Leidenschaft in Einkommensproduktion umzuwandeln bedeutet nicht, Ihre Werte aufzugeben – es bedeutet, das, was Sie schätzen, auf konkrete und nützliche Weise mit anderen zu teilen. Das Ernten von Einkommen aus der harten Arbeit des Unternehmertums ist ethisch. Pioniere der Genügsamkeit, Einfachheit und Regenerationspraxis, die das, was sie wissen, für die „Lieferung“ an „Märkte“ „verpacken“, die das Geld verdienen wollen, leisten einen großartigen Dienst, während die Welt vom industriellen Wachstum entgiftet. “

Wenn wir unsere Bewegung auf eine bessere finanzielle Grundlage stellen können, haben wir wirklich die Ressourcen, um in regenerative Projekte zu investieren. Und wir können anderen helfen, den gleichen festen Grund zu finden, auf dem sie aufbauen können. Auf diese Weise können wir als Bewegung anfangen, Ressourcen, soziales Kapital und damit das politische Kapital, das notwendig ist, um größere Systeme zu beeinflussen, wirklich zu akkumulieren.

Dies gibt uns die Werkzeuge, um langsam aber sicher echte dauerhafte Energie anzusammeln. Mit dieser Kraft können wir die Welt verändern.

Sobald wir diesen Stand erreicht haben, haben wir möglicherweise mehr Freiheit, mit Absicht zu leben. Wie Vicki sagt:

„Einstiegspunkte für eine Wirkung gibt es überall, von der Unterstützung eines elenden Familienmitglieds für mehr Auftrieb bis hin zur Beeinflussung von Menschenmassen, die wie kleine Vögel mit offenem Mund sind und von irgendwoher Rat einholen. Wenn sie sich an Demagogen wenden, sind Leute wie Sie und ich nur nicht vollständig aufgetaucht, um etwas Besseres anzubieten. Es ist einfach, sich um Hass zu kümmern. Zu viele tun es heutzutage. Es ist viel schwieriger, Millionen wie Vogelschwärme dazu zu bringen, auf ein anderes Signal zu reagieren und sich der Liebe zu nähern. "

Nun ist es an der Zeit, sich zu fragen, was es sein wird: Ihr Geld oder Ihr Leben?

Heute mag die Frage noch tiefer gehen: Unser Geld oder unsere Zukunft? Die Wahl liegt bei uns.

Weitere Informationen oder unseren kostenlosen Kurs zu Permakultur und Geld erhalten Sie unter: www.TransformativeAdventures.org


Quelle

Kommentar verfassen