So stellen Sie Ihre eigene recycelte Flagge her

In Permakultur Worldby RalfLeave a Comment

Partys und Feiern können viel unnötigen Abfall verursachen. All diese Plastik- und Papierdekorationen landen unweigerlich im Papierkorb, obwohl Zeit und Geld für die Herstellung und den Kauf aufgewendet wurden.

Die Herstellung eines eigenen recycelten Ammers ist jedoch eine großartige Möglichkeit, um Abfall zu sparen, wenn ein neuer Geburtstag bevorsteht, und um Ihr kreatives Flair zu demonstrieren.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung Ihrer eigenen recycelten Ammer.

Entscheiden Sie, welche Größe und Form Ihre Flaggen haben sollen.

Machen Sie eine Vorlage, entweder aus Papier oder Stoff, und falten Sie sie in zwei Hälften. Legen Sie die gefaltete Kante Ihrer Vorlage auf die gefaltete Kante des Stoffes, den Sie verwenden möchten. Kissenbezüge, Stoffreste, alte Geschirrtücher usw. eignen sich gut für Flaggenflaggen. Schneiden Sie entsprechend Ihrer Vorlage paarweise weitere Flaggen aus.

recycelte Ammer

Wenn Sie die gewünschte Anzahl von Flaggen haben, nähen Sie diese mit der rechten Seite aufeinander zu. Ziehen Sie den Stoff aus der Spitze des Dreiecks heraus, damit die Spitzen beim Durchdrehen nicht zu sperrig werden. Achten Sie darauf, dass Sie nichts von Ihren Nähten abschneiden! Drehen Sie nun die Fahnen vorsichtig um.

Jetzt können Sie sie entweder flach bügeln oder, wenn Sie wie ich sind und kein Bügeleisen haben, schwere Bücher darauf legen oder sogar eine Weile darauf sitzen.

Schneiden Sie einen ca. 4 cm breiten langen Stoffstreifen ab. Dies muss so lange dauern, wie Sie möchten, dass Ihre Ammer sein soll.

Nähmaschine

Falten Sie jede lange Kante in die Mitte und drücken Sie sie flach. Wenn Sie ein Bügeleisen haben, ist es gut, diese Falten zu bügeln, besonders wenn Sie ein Anfänger sind.

Legen Sie nun Ihre Flaggen entlang der Mitte des Streifens und falten Sie beide Seiten des langen Streifens beim Nähen um, um die Spitzen der Flaggen zu umhüllen. Ich lasse ungefähr 2 cm zwischen jeder Flagge, aber Sie können so viel oder so wenig Platz lassen, wie Sie möchten.

Die Vollversion dieses Artikels finden Sie in der ersten Ausgabe des Pip Magazine, das für nur 7,50 US-Dollar hier zum digitalen Download zur Verfügung steht.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’//connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘929138233838811’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);


Quelle

Kommentar verfassen