Wie baut man das beste Gemüse an?

In Permakultur Worldby RalfLeave a Comment

Was macht das beste Gemüse aus? Schmeckt es nach superfrischem Gemüse, das direkt aus dem Garten kommt, oder kann es Ihrer Familie nahrhaftes Gemüse zum Essen anbieten und Ihre Lebensmittelrechnung senken? Vielleicht kann es eine Menge Gemüse oder das größte Gemüse anbauen? Das Erlernen des Anbaus eigener Lebensmittel nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, und selbst kleine Räume können bei der Herstellung von Lebensmitteln für Sie, Ihre Familie, Freunde und sogar für Ihre lokale Nachbarschaft äußerst produktiv sein.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: Ich bin dankbar, dass ich Ihnen behilflich bin und Ihnen kostenlos Inhalte zur Verfügung stelle. Beachten Sie dazu, dass Sie beim Klicken auf Links und beim Kauf von Artikeln Folgendes beachten: in den meisten fällen (aber nicht in allen fällen) erhalte ich eine empfehlungsprovision. Ihre Unterstützung beim Kauf über diese Links ermöglicht es mir, weiter zu bloggen, um Ihnen den Einstieg in das Homesteading zu erleichtern, und es kostet Sie keinen Cent mehr!

Sehen Offenlegung, Geschäftsbedingungen für mehr Informationen. Vielen Dank, dass Sie Misfit Gardening unterstützen.

Schritte zum Wachsen eines erfolgreichen Gartens

wie man das beste Gemüse anbaut

Die Möglichkeit, das beste Gemüse anzubauen, das Sie je probiert haben, beginnt jetzt! Sobald Sie Ihre erste reife, selbstgezogene Tomate von der Rebe oder den frischesten Salat direkt aus dem Garten probiert haben, werden Sie sicher noch mehr davon haben wollen! Wenn Sie Ihr eigenes Gemüse anbauen, eröffnet sich ein Kaleidoskop von Farben, Aromen und Texturen, die Sie in der Küche ausprobieren können, und Sie werden sich zu festen Favoriten hinreißen lassen, die im Garten gut wachsen und Sie bei jeder Mahlzeit erfreuen.

Wenn Sie zum ersten Mal im Garten arbeiten, starten Sie Ihren Garten schnell, indem Sie im Kinderzimmer Transplantate oder Pflanzen kaufen. Pflanzenstarts sind eine großartige Möglichkeit, in Ihre Gartenarbeit einzusteigen, ohne die Menge an Startpflanzen aus Samen und welche Samen Sie kaufen müssen. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Podcast-Episode zu Homesteading und Gardening In The Suburbs.

Wachsen Sie Gemüse, das Sie lieben

Das beste Gemüse zum Anbau sind diejenigen, die Sie gerne essen! Versuchen Sie nicht, alles im Garten anzubauen, insbesondere, wenn Sie noch kein Neuling im Gemüseanbau sind. Nehmen Sie es Schritt für Schritt und züchten Sie ein paar Gemüse, die Sie gerne hier essen. Hier einige Beispiele für einfach anzupflanzendes Gemüse:

  • Kartoffeln – Versuchen Sie, in einer Tüte Kompost zu wachsen (oder in einer Kulturtüte, wenn Sie in Großbritannien sind), um eine Methode ohne Graben zu erhalten. Erfahren Sie mehr über den Anbau von Kartoffeln.
  • Salatgemüse – Ein gartenfrischer Salat ist wunderbar, besonders mit einer Mischung aus Blättern in Farben und Texturen.
  • Knoblauch – Nelken im Herbst pflanzen und im folgenden Sommer ernten. Erfahren Sie mehr über den Anbau von Knoblauch.
  • Tomaten – das sind die Einfallstore für viele Gärtner! Bei so vielen Sorten, die dem Heimanbaubetrieb zur Verfügung stehen, gibt es mit Sicherheit etwas zu genießen!
  • Gurken – frisch oder eingelegt und haltbar gemacht, Cukes werden auf der ganzen Welt geliebt und lassen sich leichter anbauen, als Sie vielleicht denken! Lernen Sie hier, wie Sie sie anbauen und erhalten.
  • Bohnen – wir Briten lieben unsere Bohnen und der Anbau macht den Garten auch mit den Blumen sehr schön. Stangenbohnen brauchen Gitter zum Wachsen, während Buschbohnen keine Unterstützung zum Wachsen benötigen. Weitere Informationen zum Anbau von Bohnen finden Sie in diesem Beitrag.
  • Zucchini – Wenn diese Pflanzen einmal gewachsen sind, sind sie hochproduktiv und können von einem neuen Gärtner probiert werden.

Wenn Sie am Ende viel zu viel produzieren, sollten Sie erwägen, an lokale Lebensmittelbanken und Initiativen zu spenden, um die Menschen in Ihrer Gemeinde mit frischem Gemüse zu unterstützen.

Lage

Der Standort, den Sie wählen, ist wichtig für den Erfolg Ihres Gartens und für den Anbau des besten Gemüses. Ihre Pflanzen brauchen 8 Stunden Sonnenlicht, um gut zu wachsen. Das südliche Klima braucht nachmittags etwas Schatten, damit die Pflanzen nicht durch die Hitze durcheinander geraten. Wenn Sie einen schattigen Garten haben, können Sie in Töpfen und Behältern wachsen und sie mit der Sonne bewegen. Container mit Rädern oder einem Pflanzcontainer Machen Sie dies viel einfacher, ohne dass Sie heben müssen. Gartentürme wie der Garden Tower 2 ermöglichen das Pflanzen von bis zu 50 Pflanzen auf nur 4 Quadratmetern und eignen sich somit perfekt für kleine Räume.

Gesunder Boden = gesunde Pflanzen

wie man leckeres Gemüse anbaut

Der Anbau des besten Gemüses beginnt mit dem Boden. Ein nährstoffreicher Boden bedeutet, dass die darin wachsenden Pflanzen nährstoffreicher, gesünder, weniger anfällig für Schädlinge und Krankheiten und schmackhafter sind! Pflanzen arbeiten mit den Bodenmikroorganismen zusammen, um die Nährstoffe und das Wasser im Boden aufzunehmen, die wiederum die Nährstoffe in den Pflanzen werden. Der einfachste Weg, um den Boden zu ändern, ist mit 2 Zoll gut verfaulten Kompost auf dem Boden.

Kompost wird aus gutem Grund Gärtnergold genannt! Kompost hilft, Lehmböden aufzubrechen, lockere, sandige Böden zusammenzubinden, Wasser zurückzuhalten und die Pflanzen zu füttern. Wenn Sie im Kinderzimmer nach Kompost suchen, suchen Sie nach einem OMRI-gelisteten Kompost mit Bio-Zertifizierung und vermeiden Sie Kompost mit Zusatz von Düngemitteln. Besser noch, machen Sie Ihren eigenen Kompost!

Ein guter Boden, der die von den Pflanzen benötigten Mineralien enthält und Wasser und Nährstoffe für Regenwürmer und Bodenmikroorganismen liefert, ist der Schlüssel zum Anbau von wohlschmeckendem Gemüse. Ich füge immer Kompost hinzu, Gesteinsstaub, auch als Azomit bekannt und Seetang Mahlzeit ins Gartenbett, um die Pflanzen mit Nährstoffen und Mineralien zu versorgen, die dann in der Pflanze, die wir essen, in Nährstoffe, Vitamine und Mineralien umgewandelt werden.

züchte das beste Gemüse

Laubdecke

Wenn Sie einen Rasen haben, der nicht mit Pestiziden oder handelsüblichen Düngemitteln behandelt wurde, können Sie Ihre Grasabfälle in Ihrem Garten als Mulch verwenden, anstatt sie in den Müll zu werfen. Mulch ist eine meiner am häufigsten verwendeten Ressourcen im Garten und ich verwende Kompost oft als Mulch. Mulch bedeckt den Boden und hilft, das Wasser im Boden zu halten und die Verdunstung zu reduzieren UND kann helfen, den Boden und Ihre Pflanzen zu ernähren! Weitere Informationen zu Mulch finden Sie in diesem vorherigen Beitrag. Bestimmte Arten von Mulch können auch als wirksame Unkrautbekämpfung für Wege und große Flächen verwendet werden, die Sie auch als Garten anlegen. Außerdem können sie dazu beitragen, nützliche Regenwürmer in den Garten zu locken, indem sie den Boden feucht halten und eine Nahrungsquelle darstellen.

Wasser

bauen Sie großartiges Gemüse an

Pflanzen brauchen Wasser zum Wachsen und ziehen mit ihren Wurzeln Wasser aus dem Boden. Gießen Sie sie, wenn der Boden unter der Oberfläche trocken ist. Wenn Ihre Pflanzen welk und schlaff aussehen und der Boden trocken ist, brauchen sie wahrscheinlich Wasser. Überprüfen Sie den Boden, indem Sie einen Finger in den Boden stecken und prüfen, wie feucht oder trocken er ist. Der Boden sollte sich wie ein ausgewrungener Schwamm oder ein ausgewrungenes nasses Tuch anfühlen.

Ich habe vor kurzem auf Saugschläuche umgestellt und sie arbeiten wunderbar! Halten Sie die Bewässerung in der Nähe der Pflanzenwurzeln, um das Wasser optimal zu nutzen.

Umgang mit Schädlingen

wie man gemüse anbaut

Ein Spaziergang durch den Garten zur Kontrolle Ihrer Pflanzen ist die beste Methode zur Schädlingsbekämpfung. Wenn Sie das Problem frühzeitig erkennen, indem Sie vernaschte Blätter, Eier, Larven und Käfer sehen, können Sie Maßnahmen ergreifen, bevor Sie Ihr kostbares Gemüse lieben! Die beste Methode zur Bekämpfung von Schädlingen ist die Entnahme eines Blattes aus der Permakultur und die Verwendung eines integrierten Schädlingsbekämpfungssystems. Das Bepflanzen von Gefährten ist eine großartige Möglichkeit, um mit dieser Art der Schädlingsbekämpfung zu beginnen. Das Wachsen von Blumen in Ihrem Gemüse zieht nützliche Insekten an, die bei der Bestäubung oder Bekämpfung von Beuteln helfen und ein blühendes Ökosystem schaffen. Mein Haupt-Insektenspray für kleine Schädlingsprobleme ist Teebaum-Kastilienseife und Wasser in einer Gartenspritze, wenn das nach ein paar Behandlungen nicht funktioniert, werden die Schnittlauch- oder Knoblauchsprays hergestellt!

Gemüse anbauen

Führen Sie ein Gartenjournal

Ein Gartenjournal ist eines meiner am häufigsten verwendeten Gartengeräte. Notieren Sie, wann Sie Samen oder Starterpflanzen gepflanzt haben und wo Sie sie gepflanzt haben, damit Sie den Überblick behalten können. Ich mache mir gerne Notizen zu den Wetter- und Schädlingsproblemen, die ich möglicherweise gesehen habe, damit ich diese jedes Jahr nachverfolgen kann.

Ein Gartenjournal kann ein einfaches Notizbuch aus dem Dollar-Laden oder ein Tagebuch sein. Halten Sie es griffbereit und notieren Sie, wie Ihr Garten wächst. Ein gutes Tagebuch kann Ende des Jahres verwendet werden, um Informationen zu überprüfen, wie zum Beispiel:

  • Welches Gemüse wuchs gut
  • Welche Gemüsesorten hast du angebaut?
  • In welchem ​​Bett oder an welchem ​​Ort wurde das Gemüse angebaut?
  • Wetterlagen
  • Schädlingsprobleme und wie oder wann behandelt
  • füttern oder düngen
  • wenn Pflanzen geerntet werden konnten

Gute Aufzeichnungen helfen Ihnen, Ihren Garten jedes Jahr zu verbessern.

züchte das beste Gemüse

Zusammenfassung

Das Wachsen eines Gartens versorgt Sie mit den frischesten, köstlichsten Früchten und Gemüse zu Hause. Pflanzen brauchen Sonnenlicht, Wasser und einen guten Boden, um zu wachsen und gedeihen zu können. Wenn Sie gute Aufzeichnungen führen, können Sie Ihre Gartenfähigkeiten verbessern, wenn Sie versuchen, neues Gemüse anzubauen oder einen größeren Garten anzubauen.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn mit den Teilen-Schaltflächen unten zu teilen oder stecken Sie das Bild unten auf Pinterest und speichern Sie ihn für später und Begleite uns auf YouTube mich und mein Gehöft in den Vororten kennenzulernen oder jeder Facebook-Gruppe beitreten Fragen Sie nach Rat und Unterstützung beim Homesteading oder lernen Sie, wie Sie es können Weitere Tipps und Tricks erhalten Sie, wenn Sie sich für meinen Newsletter anmelden und erhalten Sie kostenlose Ausdrucke in der Homestead Resource Library.

Sehen Sie, wie Sie das beste Gemüse anbauen können, das Sie in Ihrem Garten probiert haben, indem Sie Ihr eigenes Essen anbauen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren, oder stecken Sie es ein und speichern Sie es für später.
Als Vergütung für den Betrieb dieses Blogs enthält dieser Beitrag Affiliate-Links. Misfit Gardening ist Teilnehmer an Partner- oder Partnerprogrammen. Ein Partner-Werbeprogramm soll dieser Website / diesem Blog die Möglichkeit bieten, Werbegebühren zu verdienen, indem Werbung für Websites geschaltet und auf Websites verlinkt wird, die im Blog-Beitrag beschriebene Produkte anbieten. Es kostet Sie den Reader nichts extra. Sehen Angaben, Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen für mehr Informationen.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘850947141709841’); // Insert your pixel ID here.
fbq(‘track’, ‘PageView’);

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)(0); if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = ‘https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&appId=249643311490&version=v2.3’; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));


Quelle

Kommentar verfassen