Frühjahr 2019 News – und ein Rezept :)

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

In dieser Angelegenheit:

  • Jahreszeiten, die dem Kalender trotzen
  • Voila! Leckeres Abendessen aus dem, was gerade wächst
  • Gemeinschaftsgärten, Workshops und Veranstaltungen
  • Trees x 10-Pilotaktivitäten sind im Gange
  • Vorschläge für Frühjahrspflanzungen

DER WINTER, DER WAR – UND DER FRÜHLING, DER IST…

Willkommen zurück, Gartenmensch.

Es ist schon eine Weile her … so lange, dass dieser kleine Blog aufgehört hat, monatlich zu sein und stattdessen saisonal zu sein. Erlauben Sie mir, Ihnen einige Schätze des kleinen Winters und des Frühlings anzubieten, der sich stolz in jedem Vogelgesang und jeder Blüte meldet! Hier sind ein paar kleine Äpfel, die im Herbst statt im Frühling gedeihen und den ganzen Winter statt im Sommer hängen geblieben sind. Wer weiß, ob sie noch etwas ausmachen oder schrumpfen und abfallen werden?

<img data-attachment-id="4045" data-permalink="https://nadjasgarden.com.au/img_20190823_101445/" data-orig-file="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190823_101445.jpg" data-orig-size="2400,3200" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"1"}" data-image-title="img_20190823_101445" data-image-description="" data-medium-file="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190823_101445.jpg?w=225" data-large-file="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190823_101445.jpg?w=640" class=" wp-image-4045 alignright" src="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190823_101445.jpg?w=297&h=396" alt="img_20190823_101445 "width =" 297 "height =" 396 "srcset =" https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190823_101445.jpg?w=297&h=396 297w, https: //nadjasgarden.files. wordpress.com/2019/08/img_20190823_101445.jpg?w=594&h=792 594w, https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190823_101445.jpg?w=113&h=150 113w, https: // nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190823_101445.jpg?w=225&h=300 225w "sizes =" (max-width: 297px) 100vw, 297px "/>

Zu Ehren unseres seltsam wunderbaren Klimas, in dem alles möglich ist, von kühlem gemäßigtem bis zu subtropischem Klima, taucht hier der erste Frühlingsspargel unter dem Mangobaum auf (sorry, das sind keine frühen Mangos – sie sind nur die letzten der Mangos) Winterorangen auf dem Baum dahinter).

Wir hatten einen Winter, der reich an Selbstsaat und Staude war, d. H. Der Garten hat uns mehr Liebe geschenkt, als wir ihm geschenkt haben, haha!

Diese Quiche Mit Silverbeet, Regenbogen-Mangold, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Zitrone und vielen Eiern können Sie den späten Winter optimal nutzen. (Bonuspunkte, wenn Sie Ihr Gebäck und Joghurt von Grund auf neu machen – ich habe geschummelt). Es ist eines dieser Dinge, die sich überraschend schnell und einfach als reguläres Abendessen unter der Woche ausrollen lassen – variieren Sie einfach das Gemüse und die Kräuter mit dem, was der Garten anbietet.

GARTEN-QUICHE-REZEPT – ZUTATEN (für 4 Personen mit Blattsalat)

  • 5 Blatt Blätterteig oder Mürbeteig, aufgetaut
  • <img data-attachment-id="4046" data-permalink="https://nadjasgarden.com.au/img_20190820_135030/" data-orig-file="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190820_135030.jpg" data-orig-size="2400,3200" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"1"}" data-image-title="img_20190820_135030" data-image-description="" data-medium-file="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190820_135030.jpg?w=225" data-large-file="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190820_135030.jpg?w=640" class=" wp-image-4046 alignright" src="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190820_135030.jpg?w=281&h=375" alt="img_20190820_135030 "width =" 281 "height =" 375 "srcset =" https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190820_135030.jpg?w=281&h=375 281w, https: //nadjasgarden.files. wordpress.com/2019/08/img_20190820_135030.jpg?w=562&h=750 562w, https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190820_135030.jpg?w=113&h=150 113w, https: // nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/08/img_20190820_135030.jpg?w=225&h=300 225w "sizes =" (max-width: 281px) 100vw, 281px "/> 2 Tassen Süßkartoffel, fein geschnitten
  • 6 große Eier
  • ½ Tasse geriebener Käse (oder Stücke von Lieblingsweichkäse)
  • ½ Tasse griechischer oder dicker Joghurt
  • Große Menge Silberrüben / Spinat / Regenbogen Mangold / Warrigal Greens
  • Große Bund Petersilie und / oder andere grüne Kräuter, fein gehackt
  • 6 Frühlingszwiebelblätter, fein gehackt
  • ½ TL Dijon-Senf
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Olivenöl

Deep Quiche Dish, Backpapier und Blindbackbohnen *

* Ein Hinweis zu den Bohnen – Ich bewahre einen Behälter mit alten Bohnen auf, den ich immer wieder für blindes Gebäck verwenden kann. Und ein Stück Backpapier passend zum Quicheteller, das ebenfalls endlos wiederverwendet wird. Lassen Sie die Bohnen einfach in einer Schüssel abkühlen, bevor Sie sie für das nächste Mal einpacken.

METHODE

  1. Den Wasserkocher kochen und den Backofen auf 180C vorheizen.
  2. Die Quiche leicht einölen und das ganze Teigblatt hineindrücken, ohne es zu dehnen. Füllen Sie dann etwaige Lücken mit Stücken des zusätzlichen halben Blattes, überlappen Sie die Ränder und drücken Sie, um sie zusammenzudichten.
  3. Überstehende Teigecken abschneiden. Mit Backpapier auslegen, mit trockenen Bohnen füllen und ca. 10 Minuten backen, während Sie Gemüse und Kräuter pflücken und zubereiten und die Eier sammeln.
  4. Dann löffeln Sie die Bohnen aus, heben das Backpapier ab und kehren für weitere 5 Minuten in den Ofen zurück, während Sie die Füllung mischen.
  5. Die Stiele aus der Zuckerrübe / dem Spinat herausreißen, grob aufreißen und in eine tiefe Schüssel geben. Gießen Sie das kochende Wasser über und blanchieren Sie es für etwa eine Minute. Wasser ablassen und mit kaltem Wasser auffrischen. Gründlich ausdrücken, bis ein harter grüner Klumpen entsteht. Hacken Sie dies fein. (Bei Verwendung von Warrigal-Grüns können auch alle Stängel hineingelangen, die Grüns jedoch wegen der zusätzlichen Oxalsäure ein oder zwei Minuten lang blanchieren.)
  6. In der Schüssel alle Eier, Joghurt, Kräuter, Frühlingszwiebeln, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verquirlen.
  7. Dann den gehackten Spinat / die Silberrübe und die Hälfte des geriebenen Käses unterrühren.
  8. Lassen Sie die Teigschale ein paar Minuten abkühlen, bevor Sie die Füllungen hinzufügen: Mischen Sie abwechselnd sehr fein geschnittene Süßkartoffeln und Ei / Gemüse. Zum Schluss die Eimischung mit dem restlichen Käse und Pfeffer übergießen.
  9. Backen Sie für ungefähr 40 Minuten oder bis gerade fest und golden auf.
  10. Dazu reichen wir einen grünen Blattsalat mit einer Vinaigrette Olivenöl, ein paar Tropfen Apfelessig, Zitronensaft, Dijonsenf und Honig.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jenseits unserer Zäune ist so viel im Garten passiert! Juli und August brachten eine Workshop und Permablitz im Fulham Community Centerin Zusammenarbeit mit Permaculture SA und Steven Hoepfner von Wagtail Urban Farm. An zwei actionreichen Tagen erkundeten wir die vielen Rollen von Bäumen und Stauden bei der Gestaltung der Klimaresilienz und erfrischten und erneuerten den müden alten Gemeinschaftsgarten des Zentrums. Kommen Sie unter der Woche vorbei und treffen Sie Kerstin, um herauszufinden, wie Sie sich engagieren können. Und fangen Sie Steven bei seinem nächsten Growing Great Veggies-Kurs (diesmal in Campbelltown) mit Nat Wiseman von Village Greens of Willunga Creek. Ich kann über diesen Kurs nicht hoch genug sprechen.

Ein junger Gemeinschaftsgarten beim Oliphant Ave Reserve in Marion erhielt seine ersten Obstbäume in einer örtlichen Gemeindepflanzwerkstatt am Nationalen Baumtag und anschließend den vorgeschlagenen Gemeinschaftsgarten der Dwyer Road In der Nähe des Bahnhofs Oaklands fand das erste Community-Konsultationstreffen statt, an dem eine große und begeisterte Gruppe von Einheimischen teilnahm. (Wenden Sie sich hier an den Community Gardens-Koordinator von City of Marion. Die aktualisierte Community Gardens-Richtlinie kann ab sofort konsultiert werden. Hier können Sie den Wert Ihrer zwei Bobs hinzufügen.)

Bäume x 10, hat mittlerweile seine gehabt erste kleine Pflanzwerkstatt in einem Hausgarten in Marion. Das Projekt befindet sich in der Pilotphase und erprobt einen kurzen Workshop oder ein "Planting Party" -Format, um die Kraft des Pflanzen von Bäumen für die Klimaresilienz zu teilen. Als Ergebnis der Teilnahme war eine der Teilnehmerinnen bereit, ihrem eigenen Garten weitere Bäume hinzuzufügen, während andere begannen, gemeinsame Gartenprojekte in Gemeinschaftsräumen zu planen.

Das nächste Pilot Trees x 10 Event Feiern Sie im Oktober die Erwärmung des Bodens und der subtropischen Früchte mit ein paar Avocadobäumen in einem brandneuen Garten in Warradale. Folgen Sie Trees x 10 auf Facebook, um Updates zu erhalten.

In der Zwischenzeit warten wir auf die Entscheidung des Stadtrats von Adelaide, elf alte Bäume auf der Nordterrasse zu entfernen in der Nähe des Sanierungsgebiets Lot 14. Diese Bäume haben in letzter Zeit viel Liebe von ihren menschlichen, pelzigen und gefiederten Freunden erhalten. Es dauert eine lange Zeit, bis sich bei neu gepflanzten Bäumen (auch bei fortgeschrittenen Exemplaren) wieder ein wirksames Kühlungsdach etabliert hat – und es dauert weitaus länger, bis Nisthöhlen wachsen. Zu den Möglichkeiten, diese Bäume zu retten, gehört die Teilnahme an der Ausschusssitzung des Rates morgen Abend und die Unterstützung dieser Petition.

Bild könnte enthalten: Baum, Himmel, Vogel und im Freien

Holzente thront in einer 100 Jahre alten Esche auf der Nordterrasse. Bildnachweis: Emma Barson.

Andere bevorstehende Veranstaltungen…

Bild könnte enthalten: Pflanze, Lebensmittel und TextSA Urban Food Network veranstaltet an diesem Mittwoch, dem 4. September, in der Joinery ein Pot Luck Dinner und eine Filmnacht mit einer Auswahl von Urban Food Kurzfilmen von Happen Films und einer Gruppe lokaler Erzeuger, um Ihren Appetit auf Produktivität zu steigern. Buchen Sie über den Link.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Outdoor und Text

Das Hafenumweltzentrum springt ins Leben und veranstaltet am Mittwoch, dem 11. September, die Roadshow „RetroSuburbia“ von David Holmgren. UPDATE: Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft! Folgen Sie dem Link für die Warteliste.

Glenelg North GemeinschaftsgartenDer Tag der offenen Tür ist am Samstag, dem 14. September. Sallys Obstbäume aus eigenem Anbau werden zum Verkauf angeboten. Schauen Sie vorbei und fangen Sie mich für ein Gespräch über Bäume x 10 zu.

Tag des nachhaltigen Hauses ist der folgende Tag – Sonntag, der 15. September – Melden Sie sich online an, um nach offenen Häusern in Ihrer Nähe zu suchen.

ENDLICH – Frühlingspflanzen!

Überall taucht neues Wachstum auf, obwohl der Boden noch kühl ist.

Es ist Zeit, Frühlingsgemüsesamen zu säen in Körben, Toilettenpapier und Auffangschalen. Unterhitze hilft, wenn sie Wärme lieben (z. B. Tomaten, Chili, Auberginen). Eine durchsichtige Abdeckung hält die Feuchtigkeit tagsüber und wärmt über Nacht. Wenn sich die Tage erwärmen, sollten Sie jedoch jeden Morgen den Deckel abnehmen, damit keine kleinen Sämlinge gekocht werden, wenn die Sonne auf ihr Gehege trifft.

Wählen Sie subtropische und Zitrusbäume im nächsten Monat ausgepflanzt werden und sicherstellen, dass der Boden für sie gut vorbereitet ist. Dazu gehören Köstlichkeiten wie Avocado, Banane, Mango, Macadamia, Guaven und alle Zitrusbäume. Wenn Sie schwere Lehmböden haben, machen Sie a Entwässerungstest indem man ein eimergroßes Loch mit Wasser füllt. Wenn es eine Stunde später noch da ist, braucht der Boden Hilfe. Verwenden Sie Gips (1 kg pro Quadratmeter), lockern Sie den Untergrund mit einer Gabel und bauen Sie einen Erdhaufen auf, der mit gut verrottetem Mist und Kompost zum Einpflanzen verbessert wurde. Tun Sie dies jetzt, bereiten Sie die Bewässerung vor und lassen Sie sie sich niederlassen, bevor Sie diese Bäume nächsten Monat in einen schön erwärmten Hügel pflanzen.

Und nimm Stecklinge aus mehrjährigen Kräutern und blühenden Sträuchern, die sich in einer Samenaufzuchtmischung vermehren (oder direkt in den Garten pflanzen, wenn Sie daran denken können, sie dort zu gießen!).

Gemüse & Kräuter zur Aussaat in dieser Saison: (* bedeutet Sau direkt im Bett. Für die großen Samen – Kürbis, Zucchini, Melonen, Bohnen – ist die Keimung im Oktober besser, wenn der Boden wärmer ist. Der Rest kann im September in Schälchen oder in Ihrem bevorzugten Behälter verwendet werden.)

Basilikum, Bohnen *, Rote Beete, Kohl, Paprika, Karotte *, Sellerie, Chili, Schnittlauch, Chicorée, Koriander *, Daikon, Dill, Aubergine, Endivie, Fenchel, Grünkohl, Kohlrabi, Salat, Melonen, Mizuna, Senf, Pak Choi, Petersilie, Pastinaken *, Kartoffeln *, Kürbis *, Rettich, Rucola, Zuckerrüben, Frühlingszwiebeln, Tomaten, Rüben und Zucchini *

<img aria-describedby="caption-attachment-4059" data-attachment-id="4059" data-permalink="https://nadjasgarden.com.au/img_20190830_133103/" data-orig-file="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190830_133103.jpg" data-orig-size="3200,2400" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0"}" data-image-title="img_20190830_133103" data-image-description="" data-medium-file="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190830_133103.jpg?w=300" data-large-file="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190830_133103.jpg?w=640" class="alignnone size-full wp-image-4059" src="https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190830_133103.jpg?w=640" alt="img_20190830_133103 "srcset =" https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190830_133103.jpg?w=640 640w, https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190330_13 w = 1280 1280w, https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190830_133103.jpg?w=150 150w, https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190830_133103.jpg? w = 300 300w, https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190830_133103.jpg?w=768 768w, https://nadjasgarden.files.wordpress.com/2019/09/img_20190830_133103.jpg? w = 1024 1024 w "sizes =" (max-width: 640px) 100 vw, 640px "/>

Kirschblüte, Belair National Park

Wenn dir dieser Blog gefällt, kannst du ihn dann mit einem Freund teilen? Und wenn Sie auf Facebook sind, folgen Sie Nadja´s Garden und / oder Trees x 10, um zwischen den Blog-Posts über lokale Veranstaltungen, Gartentipps und Essen für die Seele auf dem Laufenden zu bleiben. Wachse gut xx


Quelle

Kommentar verfassen