Das Permakultur-Forschungsinstitut

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Es besteht kein Zweifel, dass Benson Jack Anthony ein vielseitiger junger Mann ist. Der australische Schauspieler, Choreograf, Tänzer, Musiker und Sänger ist bekannt für seine Rolle als Arlo Turner in der Fernsehserie 800 Words und die Hauptrolle im Film Emo The Musical Ein zurückgezogener Sohn, der die meiste Zeit damit verbringt, in der kommenden Channel 7-Sitcom Fam Time online nach Liebe zu suchen.

Diese Woche jedoch fliegt das aufstrebende Talent nach Großbritannien, um eine neue Rolle zu spielen – die des Assistenten für Permakultur-Pädagogik bei einem Permakultur-Design-Kurs in Somerset.

Anthony, 22, wuchs in einer kreativen Familie auf, die eine der Permakulturphilosophie sehr nahe stehende Mentalität pflegte, die Permakultur jedoch selbst entdeckte, als er nach Melbourne ziehen musste, um einen Film zu drehen, und eine Bleibe brauchte. Die Permakultur-Pädagogin Jacqui Van Heerden bot ihm einen Platz bei sich zu Hause an und führte Anthony bei ihrer Ankunft durch ihren Garten und pflückte dabei Produkte. "Da und dort habe ich mich in die Permakultur verliebt", sagt Anthony, "und etwas über Geoff Lawton und die Zaytuna Farm erfahren." Es dauerte ungefähr ein Jahr, bis ich dort ankam, aber im November 2018 reiste ich nach Zaytuna und absolvierte den Permaculture Design Course und Permaculture in Action Course.

„Alle Klischees über Geoffs Kurse, die das Leben verändern, sind absolut wahr! Geoff ist ein Meister-Mentor und ein lächerlich guter Lehrer. Durch ihn lernte ich den Wert des Systemdenkens, all die praktischen Aspekte des Permakulturdesigns und die Einstellung, lebenslang zu dienen, um mich selbst als jemanden zu bewerten, der wirklich einen positiven Einfluss auf die Welt haben kann. Die Design-Komponenten und Handarbeiten waren fast zweitrangig bei der Änderung der Denkweise. "

Seit seiner Zeit bei Zaytuna ist die Permakultur zu Anthonys Leidenschaft geworden. „Ich versuche, die Prinzipien mit meiner Familie und Freunden zu teilen, Systeme in mein gesamtes Handeln einzubeziehen und wie ein Wahnsinniger im Garten zu arbeiten, hauptsächlich auf dem Balkon meiner Mutter und in den Gemeinschaftsgärten. Ich versuche mich auszurüsten, um der beste Permakultur-Designer zu werden, den ich sein kann. Deshalb arbeite ich auch in Teilzeit in einem ökologischen Pflanzenbau, um so viel wie möglich über Unterdisziplinen zu lernen. Es ist unglaublich erfüllend. "

Die Reise nach Somerset in dieser Woche ist Anthonys erste Erfahrung im Unterrichten eines Permakultur-Designkurses.

Es wird erstaunlich sein, eine internationalere Perspektive zu gewinnen “, sagt Anthony, dessen Traum es ist, eines Tages mit anderen Zaytuna-Studenten zusammenzukommen, um ein Stück Land zu kaufen und eine eigene Permakulturgemeinschaft aufzubauen. "In der Zwischenzeit muss ich nur noch die beiden Welten des Schauspielens und der Permakultur unter einen Hut bringen.

Um mehr über den Kurs „Permakultur in Aktion“ 2019 mit Geoff Lawton zu erfahren, der vom 12. bis 23. August auf der Zaytuna Farm in NSW, Australien, stattfindet, besuchen Sie den Kurs „Permakultur in Aktion“ 2019


Quelle

Kommentar verfassen