Gwenfar's Garden und andere Gedanken: Neue Gemüsebeete

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Der Gemüsegarten?

Kein inspirierendes Foto, oder? Ich meine, ja, Sie können meinen langsam wachsenden Waldgartenrand an den Rändern sehen (die Blaubeeren sind fast fertig!) Und einige Hochbeete mit Knoblauch. Aber der Rasen dominiert. Allerdings nicht mehr lange.

Ich hatte immer vorgehabt, dass dieser Bereich des Gartens mein Gemüsegarten wird, da er das ganze Jahr über die meiste Sonne hat. Über das Designlayout konnte ich mich einfach nicht entscheiden. Ich habe in den letzten Monaten mit einer Reihe von Layouts herumgespielt und bin schließlich zu einem gekommen, den ich beide mochte und bei dem ich das Gefühl hatte, den Raum optimal zu nutzen. Und hier ist der Plan:

Grundkarte: Zeigt die Form des Entwurfs deutlich an

Ich betrachte es als geometrisch geformte Blume.

Das Design wurde einige Male sehr sorgfältig vermessen und ich bin mir sicher, dass es funktionieren wird. Und ich muss mich bei Andrea, meiner Gärtnerin, bedanken, die mir beim endgültigen Ausmessen und Gestalten der Wochen geholfen hat.

Endgültiges Design mit allen sorgfältigen Messungen

Ich gehe wieder mit geraden Linien. Das liegt an geraden Linien
 sind so viel billiger zu bauen. Ich habe vor, einige Pflanzen hinzuzufügen,
wie kriechender Thymian, entlang der Pfade, sowie einige andere niedrig wachsende Kräuter und Zierpflanzen,
was im Laufe der Zeit helfen wird, die Linien aufzubrechen.

Die Betten werden wieder schläfer gemacht und sind ebenfalls zwei Ebenen hoch. Wie ich bereits erwähnt habe, habe ich sauren Boden, daher muss ich den Boden mit alkalischem / neutralem Kompost aufbauen, wenn ich Gemüse anbauen möchte. Für die Pfade werden wir eine durchlässige Membran ablegen und dann lila Schiefer darüber legen. Ich habe diese Methode in der Vergangenheit angewendet und weiß, dass sie gut funktioniert und gut aussieht.

Der Obelisk, der im letzten Winter in einem anderen Hochbeet saß.

Ich werde meinen Obelisk von seiner vorübergehenden Position (oben) in das Gartenbett in der Mitte der Küche verschieben, was etwas mehr Höhe und Interesse für das ganze Jahr bringt. Und natürlich ist es gut für den Anbau von grünen Bohnen und Erbsen mit Schnittblumen, einschließlich Edelwicken, in abwechselnden Jahren.

Die Landschaftsgestalter werden nächste Woche hier sein! Und ich habe gerade die fast 5 Tonnen Kompost bestellt, um die Betten zu füllen. Also geht es los mit meinen neuen Gemüsegartengrenzen.


Quelle

Kommentar verfassen