Produktbewertung – F.D. Ryan Aussie Ho-Mi Asian Style Handgrubber

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Wenn Sie sich ansehen, wie der Garten anderer Kulturen den Horizont eines Gärtners wirklich erweitern kann, kann das Entdecken von Gartenwerkzeugen, die sich über Jahrtausende entwickelt haben, die Arbeit im Garten erheblich erleichtern!

Ich hatte das Vergnügen, das zu testen F.D. Ryan Aussie Ho-Mi Asian Style Handgrubber, und ich war wirklich beeindruckt von diesem Tool und der Vielzahl von Aufgaben, die es ausführen konnte.

Was ist ein Ho-Mi? Ein Ho-Mi (ausgesprochen Hoe-Mee), was auf Koreanisch „kleiner Speer“ bedeutet, wird verschiedentlich als Handpflug, Miniaturpflugschar oder Handhacke bezeichnet. Dieses in der Bronzezeit erstmals in Korea entwickelte Werkzeug soll seit 5000 Jahren im Einsatz sein und wird derzeit in vielen asiatischen Ländern weit verbreitet eingesetzt.

Das einzigartige Design macht das Gerät perfekt für die Durchführung einer Vielzahl von Aufgaben wie Graben, Jäten, Furchen, Kultivieren und Säen.

Insbesondere kann der Ho-Mi verwendet werden, um Löcher zum Pflanzen von Sämlingen und Zwiebeln oder Furchen zum Säen von Samen zu graben. Es kann dann verwendet werden, um die Löcher zu füllen oder die Samen zu bedecken, die gesät wurden. Als Präzisionswerkzeug eignet es sich hervorragend zum Ausdünnen von Sämlingen, zum Graben von Unkraut, ohne die nahe gelegenen Pflanzenwurzeln zu stören, und zum Umpflanzen von Zwiebeln und Sämlingen. Es ist auch ein sehr leistungsfähiges Werkzeug für schwerere Gartenarbeiten wie das Kultivieren, Nivellieren und Hügeln des Bodens. Ein Werkzeug macht alles!

Produktbeschreibung

ryset-ho-mi-hoe

Das Aussie Ho-mi wird von F.D. RYAN Handwerker-Werkzeugmacher, ein australischer Handwerker, der hochwertige handgemachte Gartenwerkzeuge herstellt.

Aus dem Leitbild auf ihrer Website geht ziemlich klar hervor, worum es geht:

„Heute stellen wir Werkzeuge mit Stärke, Funktion und Schönheit her, wobei wir die Materialien und Techniken einer vergangenen Ära verwenden. Unsere Werkzeuge sind einzigartig und dennoch praktisch und handgefertigt für den anspruchsvollen Gärtner, der Wert auf Qualität legt. “

Ihr Katalog beschreibt ihr Ho-Mi-Werkzeug wie folgt:

„Dieses handgeschmiedete Werkzeug ist eine Freude für eine Vielzahl von Jobs. Sie können Löcher graben, Gräben pflanzen, jäten und kultivieren. Der Schwanenhals, die abgewinkelte Klinge und der komfortable Holzgriff bilden eine natürliche Verlängerung für Ihren Arm und Ihr Handgelenk. Die wärmebehandelte Klinge ist leicht, aber stark und schön ausbalanciert. “

Dies sind die Spezifikationen des von mir getesteten Tools:

  • Gewicht: 270 g
  • Gesamtlänge: 28 cm
  • Grifflänge: 12 cm
  • Klingenlänge (von hinten nach oben): 12 cm
  • Klingendicke: 2 mm
  • Schaftdurchmesser: 10 mm

Dieser Ho-Mi ist aus 1055 Federstahl mit 0,55% Kohlenstoff handgeschmiedet und auf 50 Rockwell C gehärtet und angelassen. Dies macht ihn härter als ein Mähmesser, aber nicht so hart und spröde wie ein Küchenmesser. Bei dieser Härte hat es eine gute Kantenfestigkeit, ist aber nicht zu spröde, um zu splittern oder zu reißen.

Das Aussie Ho-Mi hat einen Verkaufspreis von rund 30 US-Dollar und wird direkt von der Website des Herstellers unter https://www.fdryan.com/store/p2/Aussie_Ho-Mi.html verkauft

Es kann auch in Australien über die Permakultur-Baumschule Diggers Club und CERES erworben werden.

Produktbewertung

Die Klinge hat eine nützliche Länge von 12 cm und kann beim Jäten tief graben. Die Klinge ist aus 2 mm dickem Stahl geschmiedet, der viel dicker ist als die meisten Gartengeräte. Die Klinge ist gut wärmebehandelt und gehärtet, die Klinge klingelt beim Schlagen angenehm wie eine Glocke!

ryset-ho-mi-hoe-2

Das gefaltete Design der Klinge macht sie unglaublich stark und sie ist mit einer anständigen Schweißverbindung am 10 mm dicken Schaft befestigt, die absolut solide ist.

ryset-ho-mi-hoe-3

Die Kanten werden schön und gleichmäßig geschliffen, um eine gut abgeschrägte Kante zu erhalten, die beim Durchschneiden der Wurzeln hilft. Die Klinge behält nach langem Gebrauch ihre Kante. Unten ist die Klinge abgebildet, an der noch Erde haftet, nachdem 20 Quadratmeter neuer Rasen ausgesät und vier große Eimer Unkraut entfernt wurden. Es gibt keine Chips oder Dellen in der Kante, was beweist, dass die Wärmebehandlung eine Klinge mit hoher Härte und großer Haltbarkeit erzeugt hat.

ryset-ho-mi-hoe-7

Die robuste Angel aus 10-mm-Stab ist gut im Griff fixiert, der mit einer messingfarbenen Metallzwinge versehen ist, um ein Spalten zu verhindern. Die Ferrule ist nicht magnetisch, ist also höchstwahrscheinlich nicht eisenhaltig und rostet daher nicht.

ryset-ho-mi-hoe-4

In der Hand fühlt sich der Ho-Mi Kultivator sehr leicht und ausgeglichen an, aber dennoch sehr stark und solide. Da es sich um ein handgefertigtes, handgefertigtes Werkzeug handelt, vermittelt es das traditionelle Gefühl eines Werkzeugs, das ein Leben lang hält, und einige davon! Es wird definitiv die meisten Gartengeräte überdauern und auch ihre Funktionen duplizieren.

Nach einer zweistündigen Unkrautjagd kann ich sagen, dass das Gerät dank seines ergonomischen Designs, das im Laufe der Jahrhunderte von asiatischen Landwirten und Gärtnern weiterentwickelt wurde, problemlos stundenlang verwendet werden kann.

Da die Klinge rechtwinklig zum Griff montiert und durch die Schwanenhalsform des Schafts versetzt ist, werden Hand und Handgelenk so positioniert, dass Handgelenk und Arm nicht belastet werden. Dies ist eine gute Wahl für ältere Menschen oder arthritische Gärtner.

Es kann den Platz einer Gartenkelle einnehmen und ist im Blumengarten genauso zu finden wie im Gemüsegarten.

Jäten Test

Ein guter Test für eine Hacke ist, wie gut sie jäten kann. Stellen Sie dieses Werkzeug auf Herz und Nieren ein und jäten Sie einen neu ausgerollten Rasen von Sir Walter Buffalo, auf dem seit zwei Wochen Unkraut wächst. Es ist wichtig, beim Jäten neuer Rasenflächen sehr vorsichtig zu sein, um die Graswurzeln, die sich noch bilden, nicht abzureißen.

ryset-ho-mi-hoe-8

Die gekrümmte Klinge ist insofern einzigartig, als sie gleichzeitig um und unter einem Unkraut schneiden kann und dabei die Wurzeln ringsum und darunter löst, was mit den meisten Jätwerkzeugen nicht möglich ist! Die Klinge hat genug Länge, um schön tief einzudringen.

ryset-ho-mi-hoe-5

Ein Unkraut entfernt, mit seiner langen Hahnwurzel perfekt intakt und keine sichtbaren Löcher im Rasen!

ryset-ho-mi-hoe-6

Setzling Pflanztest

Dieses Werkzeug kann also jäten, aber kann es Setzlinge pflanzen?

Mit dem Ho-Mi pflanzte ich Salatkeimlinge in einen großen selbstbewässernden Gemüsepflanzer und stellte fest, dass das Werkzeug das Bodenmedium leicht zur Seite zog, um ein schönes tiefes Pflanzloch zu schaffen. Es ist einfach, kegelförmige Pflanzlöcher zu erstellen, durch die die Sämlingswurzeln beim Eintauchen gerade nach unten geführt werden. Das Ausfüllen des Lochs war ebenso einfach und unkompliziert. Ich war erstaunt, wie geschickt das Werkzeug bei so präzisen Aufgaben war.

ryset-ho-mi-hoe-9

Beim Graben größerer Löcher konnte ich das Bodenmedium mit dem Werkzeug zurückhalten, um ein Zusammenfallen des Lochs zu verhindern, wenn die Sämlingswurzeln über die gesamte Länge der Klinge abgesenkt wurden. Der breitere hintere Teil der Klinge kann verwendet werden, um den Boden an der Spitze des Lochs zu halten, wo er leichter nachgibt, und die sich verjüngende Spitze der dreieckigen Klinge lässt viel ungehinderten Raum innerhalb des Lochs, so dass die Wurzeln der Sämlinge nicht nachgeben zurückgezogen, während das Werkzeug aus dem Loch gezogen wird.

ryset-ho-mi-hoe-10jpg

Ich habe auch eine andere Verwendung für dieses erstaunliche Werkzeug entdeckt. In Kombination mit einer Kelle eignet sich der Ho-Mil perfekt zum Pflanzen von Sämlingen auf Schalen mit Tonkugeln in Hydrokultursystemen. Mit der Handkelle nach innen an der Rückseite der Ho-Mi-Klinge anliegen. Sie können leicht in einen Behälter mit hydroponischen Tonkugeln geschoben werden, und wenn sie oben leicht auseinandergezogen werden, trennen sie die Tonkugeln so weit, dass ein Sämling ganz tief hineingeschoben werden kann.

Denken Sie daran, dass es nicht möglich ist, in einen Behälter mit kleinen hydroponischen Tonkugeln zu graben. Es ist, als würde man versuchen, ein Loch in ein Glas mit Murmeln zu graben, wenn einige davon wegbewegt werden und andere sich zurückrollen, um das Loch zu füllen. Früher musste ich die Tonkugeln aus meinen Wasserkulturtöpfen leeren, die Sämlinge zuerst in Position Wurzeln bringen, dann mit den Tonkugeln füllen, aber mit diesem Werkzeug ist das nicht mehr nötig.

Als ich zum ersten Mal ein so ungewöhnlich aussehendes Gartengerät sah, war ich mir nicht sicher, wie nützlich ein Ho-Mi sein würde, aber ich war nicht nur angenehm überrascht, ich bin jetzt total begeistert von der Idee. Ich hatte meine bewährte Handkelle immer als Werkzeug für alltägliche Gartenarbeiten zur Hand, aber jetzt habe ich ein Gartenhandwerkzeug, das viel mehr kann.

Um es zusammenzufassen, dies ist ein fantastisches Gartenwerkzeug, das in fast allem gut ist, aber wahrscheinlich eines der effektivsten Unkrautbekämpfungsmittel ist, die ich jemals verwendet habe, und ich kann es definitiv empfehlen!

Deep Green Rating für die “F.D. Ryan Aussie Ho-Mi asiatischer Handgrubber “ ist 5 Sterne!

Wenn Sie ein Produkt zur Überprüfung einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter deep_green@optusnet.com.au , Vielen Dank!


Quelle

Kommentar verfassen