Wie Pandan in gemäßigten Klimazonen wachsen

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

[ad_1]

Pandan Pflanze (Pandanus amaryllifolius) (Chinesischer Name : 班 班) ist eine tropische Pflanze aus Südostasien. Es ist ein mehrjähriger immergrüner Baum mit duftenden Blättern, der bei häufiger Ernte zu einem kleinen Strauch von 1 bis 1,6 m Höhe heranwächst, oder zu einem kleinen Baum von 2 bis 4,5 m Höhe in der tropischen Heimat. Das Pflücken der Blätter verhindert, dass sie zu einem Baum werden, und hält sie klein. Die Pflanze bildet schließlich einen aufrechten Stamm mit einem Baldachin aus langen, riemchenförmigen Blättern mit dicken Luftwurzeln, die vom Stamm herunterhängen.

Wie wird Pandan angewendet?

Pandan-Blätter werden in der südostasiatischen Küche verwendet, um Hähnchen, Schweinefleisch, Fisch und Klebreis zu verpacken, bevor sie gegrillt oder gedämpft werden, um den einzigartigen Geschmack zu verleihen, der als milchsüß, blumig-rosafarben-mandelfarben bezeichnet wird. Vanille-ähnlich. Die frischen oder gefrorenen Blätter müssen gequetscht oder gekocht werden, um ihr Aroma freizusetzen, und getrocknete Pandan-Blätter werden als wenig bis gar nicht aromatisch beschrieben.

In Suppen und Eintöpfen werden die Blätter zu einem Knoten zusammengebunden und beim Kochen in das Essen gelegt, um Geschmack und Duft zu verleihen. In vielen Gerichten werden die Blätter in große Stücke geschnitten und mit dem Essen gekocht und anschließend entfernt, da sie faserig und ungenießbar sind. Das Pandan-Blatt wird auch zum Würzen von Currys in der balinesischen, malaysischen, srilankischen und thailändischen Küche verwendet.

Frische Blätter werden auch in Kuchen und anderen Desserts, Süßwaren (wie Agar-Gelees) und Getränken verwendet. Die frischen Blätter werden zerkleinert oder gekocht, um die grünen Chlorophyllpigmente zu extrahieren, mit denen Lebensmittel hellgrün gefärbt werden. Kommerziell hergestellter Pandanextrakt kann ebenfalls für den gleichen Zweck gekauft werden.

Diese vielseitige Pflanze wird auch in der Medizin verwendet. Infusionen des Blattes werden als beruhigendes Beruhigungsmittel gegen Unruhe verwendet, während Infusionen des Pandan-Blattes in Kokosnussöl auf die Haut gerieben werden, um Rheuma zu behandeln. Die Wurzeln enthalten die Verbindung 4-Hydroxybenzoesäure Das ist ein potenzielles Antidiabetikum.

Pandan-Blätter haben nicht nur kulinarische, sondern auch schädlingsabweisende Eigenschaften. Sie enthalten die Verbindung 2-Acetyl-1-pyrrolin das ist ein Abwehrmittel gegen die amerikanische Kakerlake (Periplaneta americana) und deutsche Kakerlake (Blattella germanica).

Wachstumsbedingungen für Pandan

Pandan-Pflanzen-Tubestock

Als tropische Pflanze mag Pandan weder zu viel Sonne noch zu viel Wind und wächst am besten in einer geschützten Position im Halbschatten. Eine Position, die direkte Morgensonne und ein bisschen gesprenkelte Mittagssonne bekommt, ist ideal, aber halten Sie es von heißer Nachmittagssonne fern! Es ist auch trocken und frostempfindlich, was bedeutet, dass die Pflanze keinen trockenen Bedingungen oder niedrigen Temperaturen standhält. Halten Sie den Boden in den warmen Jahreszeiten feucht und schützen Sie ihn vor Kälte. Eigentlich, Wenn die Temperatur unter 10 ° C (50 ° F) fällt, sollte die Pflanze zum Schutz in kühleren Klimazonen in Innenräumen aufgestellt werden, da die Pflanze durch Temperaturen von 7 ° C (44,6 ° F) und darunter beschädigt wird.

Pandan bevorzugt in seiner natürlichen Umgebung leicht durchlässige, mäßig fruchtbare Böden. In kühleren Klimazonen Pandan in einem Topf mit einer guten Qualität Topfmischung wachsen lassen.

Gemäßigtes Klima warme Jahreszeit: Da tropische Pflanzen in Klimazonen mit heißen, feuchten, feuchten Sommern und trockeneren kühlen Jahreszeiten wachsen, muss sichergestellt werden, dass die Pandan-Pflanze bei heißem Wetter feucht (aber nicht nass) gehalten wird. Setzen Sie den Blumentopf nicht in eine Untertasse mit Wasser, da sonst die Wurzeln verrotten. Sie können die Blätter an heißen Tagen mit einer Sprühflasche besprühen, um die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze herum aufrechtzuerhalten, oder die Pflanze auf einer Feuchtigkeitsschale (siehe unten) abstellen, um die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze herum aufrechtzuerhalten. Andere Pflanzen rund um den Pandan zu haben, schützt auch vor Wind und erhöht die Luftfeuchtigkeit. Suchen Sie die Pflanze an der Ostseite des Hauses, wo es hauptsächlich Morgensonne gibt. Verwenden Sie ein schattiges Tuch (50% Abschirmungsgrad), um die Auswirkungen von Sonne und Wind zu verringern, wenn sich die Pflanze an einem exponierten Ort befindet.

Gemäßigtes Klima Kühle Jahreszeit: Wenn sich das Wetter abzukühlen beginnt, ist es wichtig, die Wassermenge zu reduzieren und den Boden nur feucht zu halten, da tropische Pflanzen feuchten Boden bei kaltem Wetter nicht mögen. Wenn die Nachttemperaturen auf 10 ° C (50 ° F) oder weniger fallen, bringen Sie die Pflanze ins Haus. Wenn die Tag- und Nachttemperaturen kalt bleiben, lassen Sie die Pflanze im Haus, bis sich das Wetter wieder erwärmt. Stellen Sie sicher, dass der Blumentopf an einem Ort aufgestellt wird, der tagsüber gut beleuchtet ist. Stellen Sie ihn nicht zu nahe am Fenster auf, da er im Winter in der Nähe des Glases kälter ist, insbesondere nachts!

Es ist wichtig, den richtigen Innenstandort für den Anbau von Pandan zu wählen. Die meisten Häuser verfügen über Heizsysteme wie eine Abluftheizung, die heiße, trockene Luft bläst. Dadurch wird die Wärme bereitgestellt, aber eine Pandan-Pflanze wird austrocknen und getötet. Wählen Sie entweder einen Raum mit gutem Licht und ohne Heizkanal, z. B. eine Wäscherei, oder verwenden Sie eine Feuchtigkeitsschale, um die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung der Pflanze hoch zu halten. Erneut können Sie die Pflanzenblätter mit einer Sprühflasche leicht besprühen, um die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze herum aufrechtzuerhalten, oder die Pflanze auf eine Feuchtigkeitsschale stellen, um die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze herum aufrechtzuerhalten. Wenn die Pandan-Pflanze in einem kalten Raum aufbewahrt wird, befeuchten Sie die Blätter nicht, da sich Wasser in den Zwischenräumen zwischen den Blättern und dem Stängel ansammelt, zu kaltem Wasser wird und den Stängel verrottet.

So stellen Sie ein Luftfeuchtigkeitstablett her

Der Aufbau einer Feuchtigkeitsschale ist sehr einfach. Nehmen Sie einfach eine Kunststoffschale, die Wasser aufnehmen kann, füllen Sie sie mit Steinen oder Kieseln und füllen Sie Wasser unter die Oberfläche der Steine ​​oder Kieselsteine, damit ein auf der Oberfläche sitzender Blumentopf erhalten bleibt aus dem Wasser unten.

Wasser, das von den nassen Steinen verdunstet, erhöht die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung der Pflanze. So einfach ist das!

Feuchtigkeitsschale

Für die Plastikschale eignet sich eine tiefe Plastikschale, die unten abgebildete ist mit Scoria gefüllt, einem porösen Vulkangestein. Glänzende Kieselsteine ​​funktionieren genauso gut, es macht keinen Unterschied

Feuchtigkeitstablett-Pflanzentasse-mit-Schlacke

In größeren Kunststoffschalen können viel mehr Pflanzen aufbewahrt werden. Wenn Sie mehrere Pflanzen zusammenfassen, bleibt die Luftfeuchtigkeit in ihrer Umgebung erhalten.

Feuchtigkeitstablett mit Schlacke

Hier ist ein Pandan, der eingetopft ist und auf einem Feuchtigkeitstablett sitzt. Dies kann in der Nähe eines gut beleuchteten Fensters im Innenbereich angebracht werden. Gelegentlich muss nur Wasser nachgefüllt werden. Ein regelmäßiges Besprühen würde auch in beheizten Räumen mit warmer trockener Luft helfen, halten Sie die Anlage einfach von den Heizkanälen und dem Luftstrom fern, der von ihnen kommt.

Pandan-Feuchtigkeit-Tablett-mit-Scoria

Um noch mehr Feuchtigkeit um die Pflanze herum zu erzeugen, verwenden Sie einen durchsichtigen Plastikbehälter, stellen Sie die Feuchtigkeitsschale und die Pflanze hinein. Die umgebenden Wände des Behälters halten viel mehr Feuchtigkeit um die Pflanze herum.

Pandan-Luftfeuchtigkeit-Tablett-Speicher-Wanne

Für diejenigen, die noch einen Schritt weiter gehen möchten, ist es auch möglich, die Temperatur ein wenig zu erhöhen! Eine elektrische Heizmatte zum Aufziehen von Pflanzensämlingen kann verwendet werden. Setzen Sie sie einfach unter die Feuchtigkeitsschale. Sie erwärmt das Wasser, erhöht die Verdunstung und schafft ein angenehm warmes, feuchtes Mikroklima für die Pandan-Pflanze.

Verweise:

National Parks Board, Singapore.Government, Flora & Fauna Web, Pandanus amaryllifolius Roxb.

[ad_2]
Quelle

Kommentar verfassen