Brainstorming eines erfolgreichen Geschäftssystems für Ihre Farm

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Von Dr. Harold Willis

Alle neuen Geschäftsaktivitäten sollten mit einer guten Brainstorming-Sitzung beginnen. Indem Sie mit Menschen zusammenarbeiten, die Ihren bestehenden Betrieb oder Betrieb kennen, können Sie aufregende neue Einkommens- und Produktionsmöglichkeiten schaffen!

Sie sollten sich zunächst (zusammen mit Ihrem Ehepartner und allen Partnern, Finanziers oder Managern) hinsetzen und Ihre Situation einschätzen. Eine Brainstorming-Sitzung abhalten; Schreiben Sie Ihre Gedanken auf oder zeichnen Sie die Sitzung auf. Hab keine Angst zu träumen, dir einige ziemlich wilde Ideen vorzustellen. Groß denken. Stellen Sie sich vor, Sie könnten alles tun. Lassen Sie sich in dieser Phase nicht durch die Praktikabilität einschränken. Überlege dir Ziele. Versuchen Sie, Bedürfnisse zu befriedigen oder mögliche Märkte zu versorgen. Überlegen Sie, wie Sie eine Ressource, die Sie bereits haben, wie Maiskolben, auf neue Weise nutzen können. Können aus Maiskolben Spielzeug – oder Papier – oder Alkohol hergestellt werden? Kombinieren Sie Elemente aus unterschiedlichsten Quellen.

Können Maiskolben in Spielzeug verwandelt werden?

Holen Sie sich zusätzliche Ideen von dem, was andere tun, und von veröffentlichten Ressourcen, wie z Acres U.S.A. und Mutter Erde Nachrichten. Achten Sie auf neue und sich entwickelnde Trends, z. B. auf Bedenken der Öffentlichkeit in Bezug auf gesättigte Fette oder den Anbau von Biokraftstoffen.

Werde real

Nachdem Sie sich Gedanken über Ideen gemacht haben, ist es an der Zeit, realistischer zu sein. Was sind Ihre kurzfristigen und langfristigen Ziele und Bedürfnisse? Nur für zusätzliches Einkommen oder um ein neues Unternehmen zu gründen? Möchten Sie das ganze Jahr über ein stabiles Einkommen oder wird ein saisonaler Betrieb Ihren Bedürfnissen entsprechen? Gehen Sie Ihre Ideen durch und wählen Sie einige aus, die Ihnen am vielversprechendsten erscheinen.

Nehmen Sie für jede Idee ein Blatt Papier und schreiben Sie die Idee an die
wie oben Lamas aufziehen. Dann schreibe auf, warum du es machen willst, z
as, "ein beliebtes und ungewöhnliches Tier für einen expandierenden Markt anzubieten", oder
Vielleicht: "Um einen neuen Markt für Lama-Milch zu erschließen."

Als nächstes muss man wirklich praktisch werden. Sie müssen Ihr tun
Hausaufgaben machen und die Machbarkeit Ihrer Idee untersuchen. Bewerten Sie die Pluspunkte und
Minuspunkte Ihrer gegenwärtigen Situation. Finden Sie heraus, was Sie brauchen, um zu bekommen
angefangen – und größer zu werden. Mit unserem Beispiel:

  • Wie viel Land brauchen Sie, um Lamas zu züchten?
  • Werden Lamas in Ihrem Klima gut abschneiden?
  • Was essen Lamas überhaupt? Kannst du es anbauen?
  • Brauchen Lamas eine besondere Unterkunft?
  • Wie viele Stunden pro Tag braucht man, um ein Lama zu versorgen?
  • Wie vielversprechend ist der Markt für Lamas? Für Lama-Milch?
  • Wie viel können Sie für ein Lama bezahlen?
  • Usw. usw.

Natürlich möchten Sie sofort einen Gewinn erzielen, aber viele
Unternehmen haben erhebliche Startkosten und / oder schreiben möglicherweise keine schwarzen Zahlen
für mehrere Jahre, wie z. B. Baumfrucht oder Zellstoff. Können Sie das abrunden?
benötigtes Kapital – von Darlehen, Zuschüssen oder Investoren? Prüfen Sie die Möglichkeit von
Zuschüsse oder entsprechende Mittel von staatlichen oder bundesstaatlichen oder privaten Stellen
Stiftungen. Wie hoch ist der wahrscheinliche Cashflow?

Informieren Sie sich über mögliche rechtliche Anforderungen oder Fallstricke, wie z. B. Zonen- und Lebensmittelsicherheitsgesetze, Umweltschutzverordnungen und Steuergesetze. Ist eine Versicherung erforderlich?

Sprechen Sie mit potenziellen Märkten, um sicherzustellen, dass diese Ihr Produkt kaufen
und für wie viel. Haben sie irgendwelche Mengen- oder Qualitätsanforderungen? Auschecken
Transportkosten. Müssen Sie werben? wenn ja, welche Medien sind das?
am besten und was kostet es?

Stellen Sie einen detaillierten (so gut Sie können) Geschäftsplan und ein geplantes Budget für jedes Jahr für fünf oder zehn Jahre zusammen. Wenn dies zu viel für Sie ist, stehen Ihnen professionelle Berater für kleine Unternehmen zur Verfügung. Einige Regierungsbehörden stellen ihren Service kostenlos zur Verfügung.

Wollen Sie diese Idee jetzt noch ausprobieren? Ist es eine weise, praktische Idee? Denken Sie eine Weile darüber nach. Besprechen Sie dies mit Ihrer Familie und anderen Personen, denen Sie vertrauen. Könnte Ihr neues Unternehmen eine unerwartete Katastrophe wie Krankheit oder Verletzung oder einen verheerenden Sturm überstehen? Stürzen Sie sich auf nichts. Wahrscheinlich ist es am besten, klein anzufangen und zu sehen, wie es läuft. Riskiere nicht alles auf einmal.

Lamas
Vielleicht ist „Larry’s Llama Milk“ eine Idee, deren Zeit noch nicht gekommen ist.

Vorschläge

Es folgen einige Hinweise aus dem Buch Wie man 100.000 Dollar verdient
Landwirtschaft 25 Morgen
von Booker T. Whatley (1987):

  1. Produzieren Sie nur das, was Ihre Kunden wollen.
  2. Produzieren Sie hochwertige Rohstoffe (Pflanzen oder Tiere) so, dass zu verschiedenen Jahreszeiten verschiedene auf den Markt gebracht werden können, um so das ganze Jahr über Einkommen und Beschäftigung zu sichern. Diversifizieren Sie sich zu ungewöhnlichen Produkten.
  3. Befindet sich auf einer asphaltierten Straße in einem Umkreis von 60 Kilometern um ein Stadtzentrum mit mindestens 50.000 Einwohnern.
  4. Führen Sie eine eigene Operation durch, damit der Kunde einen Großteil der Arbeit erledigt.
  5. Haben Sie einen garantierten Markt mit einem Klientelmitgliedsclub mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag (gemeindenahe Landwirtschaft).
  6. Wetterfest sein, mit Tropf- und / oder Sprinklerbewässerung.
  7. Vermeiden Sie Zwischenhändler. Vermarkten Sie Ihre Produkte direkt.
  8. Sie müssen über eine Haftpflichtversicherung in Höhe von mindestens 250.000 USD verfügen (1 Million USD ist besser).

Ideen

Im Folgenden finden Sie einige weitere Ideen, die für die Steigerung Ihrer Rentabilität oder die Gründung eines neuen Unternehmens hilfreich sein können:

Kräuterbett
Der Anbau spezieller Kräuter, Gewürze, Aromen (wie Minzöl) oder Pflanzen wie Brunnenkresse ist eine gute Möglichkeit, das Einkommen zu steigern.
  1. Kaufen Sie gebrauchte Maschinen, nicht neu. Führen Sie Ihre eigenen Reparaturen durch (beginnen Sie möglicherweise mit der Reparatur von Geräten). Passen Sie Maschinen an neue Nutzungen an oder erfinden Sie neue Maschinen (ein mögliches neues Geschäft).
  2. Bauen Sie Ihren eigenen Dünger an, um die eingekauften Düngermengen zu reduzieren. Verwenden Sie Gründünger, Hülsenfrüchte, Tierdünger und Kompost.
  3. Bauen Sie Ihr eigenes hochwertiges Saatgut an (auf Vertrag oder gründen Sie Ihr eigenes Saatgutgeschäft).
  4. Nutzen Sie Sonnen- und Windenergie und bauen Sie Biomasse für Alkohol- oder Dieselkraftstoffe an oder stellen Sie Methan aus Gülle her.
  5. Abfälle recyceln; Kompost aus einer Vielzahl von organischen Stoffen herstellen, darunter Stadtblätter, Zeitungs- und Holzabfälle. Starten Sie ein Kompostgeschäft.
  6. Machen Sie Feldforschungen oder führen Sie Testpläne für ag-Unternehmen durch.
  7. Werten Sie eine Ware auf, indem Sie sie selbst verarbeiten, beispielsweise Fleisch schlachten, Wolle spinnen und weben oder Apfelwein, Ahornsirup, Sorghum, Mehl, Backwaren, Joghurt oder Eiscreme, Marmeladen und Gelees, Gurken oder Salsa herstellen.
  8. Bauen Sie hochwertige Pflanzen und / oder Tiere an und erzielen Sie einen höheren Marktpreis. Werden Sie als ökologischer Landwirt zertifiziert. Entwickeln Sie Ihre eigene Marke und Ihr eigenes Logo und beginnen Sie mit einem intensiven Marketing.
  9. Züchte Fische, Schildkröten, Frösche oder Krebse für Lebensmittel oder Tierhandlungen. Oder Fischköder züchten.
  10. Züchte Wildtiere und Vögel. Öffnen Sie ein Jagdrevier.
  11. Züchte ungewöhnliche Tiere oder seltene Rassen, die einen hohen Marktpreis erzielen.
  12. Ziegen für Fleisch, Milch und Käse aufziehen.
  13. Bienen für Honig- und Bestäubungsdienste aufziehen.
  14. Kalb- oder Futtertierhaltung (menschlich). (Billiges) Vieh von schlechter Qualität rehabilitieren.
  15. Heben Sie hochwertiges Geflügel für Fleisch und „bäuerlich frische“ Eier an.
  16. Bauen Sie hochwertige Futterpflanzen an (für sich selbst oder zum Verkauf) oder zur Herstellung von Pellets für Viehfutter.
  17. Bauen Sie ungewöhnliche oder hochwertige Pflanzen an (Beispiele sind Pilze (Shiitake, Maitake, Austern usw.), frische Blumen, Blumen für Samen oder zur Herstellung von Trockenblumen, Wildblumen und Präriegräser für Samen oder Vogelfutter, züchten Sie tropische Pflanzen oder Zimmerpflanzen , Spezialgetreide: Amaranth, Dinkel, Triticale, Sojabohnen in Lebensmittelqualität, Leinsamen, Quinoa, Kamut, Popcorn, besonders ungewöhnliche Farben (rot, blau), Gemüse, für den Markt in der Vorsaison, für ethnische Märkte und Spezialmärkte (möglicherweise in Gewächshäusern oder mit ein Hydrokultursystem), Obst, Melonen, Kürbisse, Kürbis, Rasen, Nussbäume, Ahornsirup, Schnittholz, Pulpwood, Zaunpfähle, Brennholz, Sämlinge für die Wiederaufforstung, Weihnachtsbäume, Baumschulbestände usw.)
  18. Direkt an Lebensmittelgeschäfte, Restaurants, Schulen, Reformhäuser oder Genossenschaften verkaufen.
  19. Starten Sie Ihr eigenes Bioladen-Restaurant, Bioladen oder eine Bioladen-Genossenschaft.
  20. Starten Sie einen von der Community unterstützten Landwirtschaftsbetrieb (CSA), bei dem saisonabhängige Produkte wöchentlich an Kunden geliefert werden. Bleiben Sie über eine Website und / oder einen Newsletter mit Ihren Kunden in Kontakt.
  21. Pflügen, pflanzen, kultivieren oder ernten Sie nach Ihren Wünschen.
  22. Werden Sie landwirtschaftlicher Berater und / oder Händler für Produkte.
Kartoffeln
Eine ungewöhnliche und wertvolle Ernte sind traditionelle Obst- und / oder Gemüsesorten.

Vielleicht können Sie nur Ihre derzeitige Tätigkeit optimieren und teure Einsatzstoffe wie Düngemittel, Herbizide und Pestizide einsparen. oder auf andere Weise effizienter werden; oder die Aufzucht von Pflanzen und / oder Tieren höherer Qualität. Oder Sie können Ihren derzeitigen Betrieb auf einen verwandten Bereich ausweiten, für den nur geringe neue Kosten anfallen, z. B. für den Anbau und die Verpackung Ihrer eigenen Popcornmarke oder für die Verarbeitung Ihrer hochwertigen Milch zu Joghurt. Diese Ansätze sollten sicherer und einfacher sein als der Einstieg in ein völlig neues Unternehmen.

Quelle: Grundlagen der natürlichen Landwirtschaft


Quelle

Kommentar verfassen