Ein Hack für die Herstellung von Wintermist

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Von Hubert J. Karreman, V.M.D.

Möchten Sie ein Experiment mit Stallmist oder Rinnenmist (der nicht flüssig ist) durchführen? Ich habe von Trauger Groh, einem biodynamischen Landwirt in New Hampshire, gelesen, wie man Kompost mit geringem Arbeitsaufwand herstellen kann.

Er macht es so:

  • Machen Sie einen quadratischen Haufen Wintermist.
  • Teilen Sie es im Mai oder Juni in zwei Schwaden auf. Mit schwarzem Plastik abdecken und oben Löcher machen, damit es atmen kann. Berühren Sie es nicht mehr, bis es im folgenden Jahr einsatzbereit ist. Verwenden Sie es im nächsten Frühjahr als fertigen Kompost.

Bedecken ist
kritisch, weil Sie nicht möchten, dass es zu nass wird. Gülle mit mehr als 70
Prozent Feuchtigkeit können keinen Humus bilden. Haufen sind 6 Fuß hoch, frisch gemacht mit
Stroh / Heu Mist, und gehen Sie einen Fuß oder so, wie sie altern. Sie werden nicht verwendet
Holzhackschnitzel oder Sägemehl, aber wenn doch, würden sie nur ein wenig länger brauchen
Kompostierung je nach Hackschnitzelgröße.

Quelle: Four-Seasons Cattle Care


Quelle

Kommentar verfassen