Das Permakultur-Forschungsinstitut

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Die Wintertour der Zaytuna Farm im Jahr 2018 war der Auftakt zu einem metaphorischen Frühling für meine Familie. Enthusiasten und Experten bunter Art waren aus verschiedenen Gründen angereist – als Einführung in die Permakultur; eine Gelegenheit, Fragen zu ihren eigenen Designs zu stellen; Netzwerken; oder sich inspirieren lassen.

Ich bin aus all diesen Gründen gekommen, aber auch um zu atmen!

Wir haben seit 7 Jahren Homeschooling. In dieser Zeit haben wir in Brisbane und Sydney, Australien, gelebt. Mit der Unterstützung und Anleitung von erfahrenen Homeschoolern aus der ganzen Welt und vielen Nachforschungen stellte ich schnell das beste Programm für meine Kinder zusammen. In all den Jahren haben meine Kinder eine qualitativ hochwertige, klassische und vielseitige Ausbildung erhalten.

Sie waren auch in guter Gesellschaft.

Mit der wachsenden Zahl von Homeschoolern ist es leicht, Genossenschaften und soziale Gruppen zu finden, die Ihrem Geschmack entsprechen. Sport, Kunst, Wissenschaft, Community-Events – es ist einfach, die geladenen zu entlarven Was ist mit Sozialisation? Frage, die zuerst auf allen Zyniker Lippen ist.

Und ich war immer zuversichtlich, dass ich das Zeug dazu habe, der beste Lehrer für meine Kinder zu sein und deren intellektuelles und spirituelles Erwachen zu fördern. Es gab nur einen wirklichen Kampf.

Die Sache ist, ich mache keine halben Sachen. Mit dem besten Bildungsprogramm für meine Kinder, der besten Pädagogik, den besten Ressourcen, der großartigen Gesellschaft, gab es ein monumentales Element in unserem Plan, das fehlte: Umwelt.

Wir waren überwältigt von einer künstlichen Welt. Wir lebten in einer Umgebung, die genau den Prinzipien widersprach, die wir erklären. Wir lebten in einem Zustand kognitiver Dissonanz, Frustration und letztendlich in einem nicht nachhaltigen Lebensstil. Wir fühlten die Kälte.

Ich habe Geoff, Nadia und ihre Tochter zum ersten Mal 2016 auf einer Permaculture-Veranstaltung in Sydney getroffen und war inspiriert, ein Permaculture Design Certificate online zu machen. Seitdem sind wir in Kontakt geblieben und am Ende dieses wichtigen Wintertages im Jahr 2018 haben wir uns zu einer gemeinsamen Vision zusammengeschlossen: Unsere Kinder auf dem Bauernhof in einem gesunden, ganzheitlichen Umfeld zu erziehen und zu erziehen.

Gemeinsam sehen und üben unsere Kinder ihr Wissen nicht nur in der Handlung, sondern kommen zu wahrem und tiefem Verständnis durch Aktion!

In einer fürsorglichen Gemeinschaft und Umgebung sind Kinder engagiert und motiviert, ihre eigenen Bildungswege zu beschreiten. Sie werden durch ständig wechselnde Landschaften, Texturen und Jahreszeiten gefördert. Sie sehen in der Natur alle Stadien, die Menschen körperlich, geistig und geistig durchlaufen.

Es ist viel einfacher, Kinder in einer solchen Umgebung aufzuziehen, da die Natur die Türen zur Gnosis öffnet, wenn künstliche Schleier entfernt werden.

Wir würden gerne unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen, wenn wir unseren Schulweg aufzeichnen. Und wir würden auch gerne von Ihnen hören und erfahren, wie Sie zum Handeln inspiriert werden, wenn wir unsere nächste Generation in eine Welt voller Fülle erziehen.



Quelle

Kommentar verfassen