Milchkühe auf Weide absetzen

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Von Hubert J. Karreman, V.M.D.

Es ist allgemein bekannt, dass Kühe weiden
gut bewirtschaftete Weiden werden erheblich weniger allgemeine Gesundheitsprobleme haben und
vor allem weniger Verdauungsprobleme, da sie essen, was sie geschaffen wurden
Essen. Der Schlüssel zu weniger Gesundheitsproblemen ist natürlich gut gemacht Weiden.
Noch junge Lager, die um die Zeit des Entwöhnens herumgelegt und dann herausgebracht wurden
Weide, sind eine etwas andere Geschichte. Wie jeder weiß, junge Leute
Sechs Monate und älter müssen mindestens 30 Prozent Trockensubstanz fressen
im Durchschnitt von der Weide während der gesamten Weidesaison. Wir müssen also
Gleichgewicht der Umwelt und Ernährung dieser empfindlicheren Tiere vor
auf der Weide platziert werden, so dass sie nicht den üblichen Problemen dieses Erwachsenen erliegen
Tiere neigen dazu, besser abzuwehren.

Viel hängt davon ab, wie stark die Waden sind, wenn sie entwöhnt werden
und kurz danach. Die Entwöhnungszeit ist für die Waden äußerst anstrengend.
unabhängig davon, wie sie Milch erhielten: aus einer einzelnen Flasche in einem Stall oder
wenn sie frei mit Kühen gelaufen sind. Entwöhnung kann anstrengender sein
Kälber, die an Kühen waren, neigen dazu
robuster auch. Es gibt gute und schlechte Punkte zu allem.

Im Gegensatz zu einer Kuh abrupt abzutrocknen, um die besten Ergebnisse zu erzielen
Wenn das Signal des Gehirns gestoppt wird, um Milch zu machen, sollte das Abstillen ebenso schrittweise erfolgen
um zu vermeiden, die Kälber zu belasten, insbesondere die Verdauung zu stören.
Vor dem Absetzen sollten Ihre Waden bereits fressen alles Die Arten von Futtermitteln, auf die sie bald angewiesen sein werden.
Sie sollten bereits an Futter und Getreide gewöhnt sein. Ihre Gerüchte sind funktionell
vor der Entwöhnungszeit und mit Futter als Teil der Fütterungsroutine verbessert
Gesundheit des Pansens, indem eine Fasermatte für die Kälber aufbewahrt wird, um Kuh zu kauen, die
liefert Speichel und Natriumbicarbonat, um den pH-Wert des Pansens bei etwa 6,8 zu halten,
Wo sollte es für die beste interne Umgebung für die Mikroben, die leben, sein
da drin. Eine gesunde Fasermatte im Pansen hilft auch, die Geschwindigkeit zu verlangsamen
der Zufuhr von Futtermitteln im Allgemeinen.

Das biologische Signal für die Milchspitzenproduktion von Milchkühen beginnt nach zwei bis drei Monaten in der Laktation abzunehmen. Wenn die Kälber drei Monate oder älter sind, benötigen sie weniger Milch und sind hauptsächlich auf feste Nahrung angewiesen.

Kälber werden nur gefüttert
Getreide und Milch als entwöhnte Tiere (eine Fütterungsmethode, die vom akademischen Tier gezaubert wurde
Forschung in den 1990er Jahren und wahrscheinlich mit Geld aus Getreideunternehmen finanziert)
haben mehr Verdauungsstörungen und können sogar eine Pansenazidose erleben, die dies kann
beeinflussen ihre Knöchel und Hufe für den Rest ihres Lebens (sehen Sie dies durch kräftiges Rosa)
Bereiche am Knöchel). Dies ist in jedem Alter ein schrecklicher Zustand, aber noch schlimmer
ein Tier so jung.

Ein weiterer Stress für die Waden ist das Enthorchen. hoffnungsvoll
Jeder nutzt die tragbaren Brenner regelmäßig und regelmäßig für
verschiedene Gruppen von wachsenden Kälbern und nicht die Verwendung von Zerhackern als Höhlenmenschen
bei älteren Kälbern. Die Verwendung eines Brenners ist sehr viel weniger anstrengend als die Häcksler
und hinterlässt auch kein Blut, was die Anziehungskraft für Fliegen und
ihre wackelnden, grabenden Made-Nachkommen, die den gehäckselten Ort bewohnen können.
Stellen Sie sicher, dass sich beim Brennen ein kupferfarbener Ring an der Unterseite des befindet
Hornknospe, normalerweise nach ungefähr fünf bis zehn Sekunden, wenn der Brenner gut ist
und heiß. Schnapp nicht die jetzt tote Hornkappe ab, sie fällt über ein paar herab
Wochen Zeit. Wenn Sie es ausschalten, kann es zu Blutungen kommen. Immer noch entblößt
selbst mit einem Brenner ist anstrengend und sollte vor der Entwöhnung im Idealfall durchgeführt werden
im Alter von ein bis zwei Monaten und mit Lidocain für die Anästhesie. Das von
Natürlich bedeutet das, dass Sie erst drei Monate alt sind. Nicht enthornn
Methode) zum Zeitpunkt der Entwöhnung oder kurz danach. Gib immer einen guten Körper
Woche vor dem Absetzen Ich habe zu viele Fälle gesehen, in denen Kälber entwöhnt wurden und
Bei düsterem feuchtem Wetter entorniert und die gestressten Tiere kommen mit herunter
Lungenentzündung.

Es ist nicht
Raketenwissenschaft zu erkennen, dass Kuhmilch für ihr Nachwuchs bestimmt ist.
Das biologische Signal für die Spitzenmilchproduktion von Milchkühen beginnt abzunehmen
nach zwei bis drei Monaten in Laktation. Sobald die Kälber drei Monate erreicht haben
Alter oder älter benötigen sie weniger Milch und sind hauptsächlich auf feste Nahrung angewiesen. Kälber werden
Natürlich stärker sein, je länger sie auf Milch sind, was sich in Milch niederschlägt
Tiere, die die häufigsten Probleme bewältigen können, die auftreten, wenn sie entwöhnt werden
und weide auf. Aber mit den aktuellen Weideanforderungen für Tiere sechs
Monate alt und älter, müssen Sie sich jetzt um diese Tiergruppe kümmern
Das Weidemanagement ist fast so genau wie Ihre Milchkühe. Das

ES IST NICHT ROCKET-SCIENCE ZU REALISIEREN, DASS DIE KÄHMILCH FÜR IHREN NACHKUNFT KALF BEDEUTET. Das biologische Signal für die Milchspitzenproduktion von Milchkühen beginnt nach zwei bis drei Monaten in der Laktation abzunehmen.

– Hubert J. Karreman, V.M.D., Four-Seasons Organic Cow Care

Durch die Aufzucht einer gesunden, robusten Wade können zugrunde liegende Probleme wie z
Niedrige Parasitenkonzentrationen auf der Weide werden nicht ganz so groß sein
Problem. Sie müssen sich dessen bewusst sein, wenn Sie Kälber auf der Weide in der Nähe von Weiden setzen
Im Sommer warten dort Magenwurmlarven darauf, sie vom letzten Tag zu treffen
Saison, wenn Jungvieh die letzte Weidesaison war. Als die Wärme und
Die Luftfeuchtigkeit des Frühlings und des Sommers geht weiter, die Larvenpopulation des Magenwurms
Erhöhen Sie sich dramatisch, so dass Sie wirklich sicherstellen müssen, dass die Waden sind
richtige Mengen an Energie, Eiweiß und Mineralien für ihr Immunsystem erhalten
Systeme reifen schnell genug, während die Tiere diesen begegnen
Schädlinge zum ersten Mal. Ein junger Bauer vor Ort hatte eine fantastische Idee zu setzen
die Jungtiere auf der Weide für ein paar Tage und nehmen sie dann für
etwa einen Monat, und legen Sie sie dann wirklich auf. Ohne es zu merken, die
Der Junglandwirt wendete auf ganz natürliche Weise ein Impfkonzept an:
ein Tier einer geringen Menge an Herausforderungen aussetzen, sich für drei Wochen zurückziehen
Immunsystem, um die eingehenden Informationen zu verarbeiten und dann das Tier erneut zu exponieren
das Immunsystem voll auszulösen.

Wenn Kälber geboren werden
Februar bis April und drei Monate später entwöhnt, werden wieder in die USA geschickt
Dieselbe Koppel, wo solche Tiergruppen immer hingehen, werden sie schnell
mit inneren Magenwürmern befallen, da sie keine natürliche Immunität haben
Sie. Typische Anzeichen für einen Befall sind Wölfe mit offensichtlichen Kälbern
Winkelbarkeit zu beobachtbaren Knochen, ein rau aussehender und rötlich-schwarzer Mantel, mit
Durchfall und getrockneter Dünger auf dünnen Hinterbeinen. Tiere in der Altersgruppe zwischen
einen Monat nach dem Absetzen sind bis zu zehn bis zwölf Monate am meisten
wahrscheinlich befallen werden. Nach diesem Alter neigen sie dazu, genug zu haben
Sie müssen eine solide, natürliche Immunität aufbauen, die für das ganze Leben bei ihnen sein wird.
Weitere Informationen zu Parasiten finden Sie in Kapitel 10.

Wenn irgendein Teil von
Ihre Ernährungsbedürfnisse werden nicht erfüllt, jedoch werden sogar die besten Kälber eingesetzt
im Verlauf der Weidesaison immer schlechter aussehen. Ich habe das gesehen
Allzu oft im Laufe der Jahre auftreten. Aber um fair zu sein, habe ich auch sehr nett gesehen
Kälber ihre erste Saison auf der Weide, ob Sie werden ordentlich gefüttert und die Weide wird so bewirtschaftet, dass sie ist
kein Ödland von Rang Futterwachstum mit mehr Unkraut als das eigentliche Futter.

Quelle: Vier-Jahreszeiten-Bio-Kuhpflege


Quelle

Kommentar verfassen