Steigerung des Brutvogel-Proteinspiegels

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Von Kelly Klober

Es gibt eine Reihe anderer Möglichkeiten, den Proteingehalt zu erhöhen
in die Vögel in Ihren Zuchtställen.

Das Konzept der Fütterung von tierischem Protein ist etwas
derzeit umstritten, aber keine andere Protein- und Mineralquelle ist mehr
nahrhaft dicht und leicht verdaulich. Ich muss glauben, dass es wenige gibt
Wirkliche Gesundheitsrisiken, wenn das Protein von hoher Qualität ist und von anderen sehr
verschiedene Arten.

Einige Tierfutter, wie Katzenfutter, das reich an Fischeiweiß ist, oder feuchtes Hundefutter, das an Hamburger erinnert, oder sogar einige kleine Welspartikel können für Brutvögel angeboten werden. Bieten Sie sie in kleinen Mengen zwei- bis viermal pro Woche in Mengen an, die die Vögel schnell aufräumen. Bilden Sie zum Beispiel das Burgerfutter für Hunde zu erbsengroßen Bällen und geben Sie jedem Vogel ein oder zwei pro Fütterung.

Es ist auch möglich, echte Hamburger zu verwenden. Dies ist ein guter Weg, um Hamburger mit Gefrierbrand oder zu lange Lagerung zu verbrauchen.

Milch oder sogar Joghurt kann den Vögeln in einem Trog oder angeboten werden
kleine Pfanne eine oder zwei Mal pro Woche. Abbildung über einen Teelöffel Joghurt pro Vogel
oder bieten Sie nur die Milchmenge an, die in etwa einer Stunde gereinigt wird. Mach dein
eigenen Joghurt oder kontaktieren Sie lokale Geschäfte, um zu sehen, was sie mit Milchprodukten tun
sind in der Nähe oder über ihrem Verfallsdatum.

Die meisten modernen Lege-Crumbles und Pellets sind recht gut abgeschlossen
füttert und enthält alles in ihnen bis zu einer Sandquelle. Ich mag
Pellets, da mit ihnen weniger Abfall anfällt. Sie müssen nicht einmal sein
mit kratzkörnern ergänzt.

Viele füttern gerne Kratzer, um die Energie zu erhöhen, die bei kaltem und schlechtem Wetter in die Vögel gelangt. Bei tiefen Einstreusystemen in losen Vogelhäusern wird oft etwas Getreide auf die Bodenabfälle geworfen, um die Vögel zum Kratzen zu motivieren und sie für eine bessere Zersetzung zu drehen.

Bio-Hühnerfutter
Wenn bei kaltem Wetter Getreide als Energiebooster angeboten wird, bieten Sie es später am Tag an.

Die Vögel scheinen die Körner über ihrer Schicht zu bevorzugen
Verpflegung. Wenn es nicht sehr kontrolliert angeboten wird, werden die Vögel dies tun
verbrauchen das Getreide übermäßig, essen weniger Schichtrationen und die resultierende Eiproduktion
wird leiden.

Die Oldtimer hatten ein oder zwei Tricks in den Ärmeln, um sich zu steigern
Wintereierzeugung, die auch in anderen Jahreszeiten funktioniert. Es war ihre übliche Praxis, das Futter der Hühner mit einem gesunden
Sprühregen von Weizenkeimen oder Lebertran. Diese Maßnahme fügt sehr viele hinzu
Nährstoffe für die Vogelration.

Eine Variante dieser Praxis ist es, eine Gallone Hafer zu nehmen und
Mischen Sie ein Viertel Tasse Weizenkeimöl hinein. Jeder Züchter würde dann einen bekommen
Teelöffel davon zwei- oder dreimal pro Woche. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie
Vögel, Hafer leicht zu akzeptieren. In der folgenden Woche mischen Sie eine viertel Tasse Dorschleber
Öl in die gleiche Menge Hafer geben und wie oben füttern. Verwenden Sie das Aroma nicht
Sorten von Lebertran.

Zu jeder der obigen Mischungen kann eine Tasse Joghurt hinzugefügt werden, um den Nährstoffgehalt weiter zu erhöhen. Dies ist auch ein gutes Futtermittel für Vögel, die mit Antibiotika behandelt wurden. Es kann helfen, wertvolle Bakterien im Vogelsystem wiederherzustellen. Bakterien werden im Darm sowohl für den Verdauungsprozess bei Vögeln als auch beim Menschen benötigt.

Quelle: Huhn sprechen


Quelle

Kommentar verfassen