Futtermischungen: Geflügel und Schweine

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Von Newman Turner

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel ist Teil unserer Serie zu Futtermischungen.

Alle Kräuterleimischungen eignen sich als vierjährige Leys, bei denen der Ley normalerweise nach vier Jahren gebrochen wird. Drei Jahre sind ein zu kurzer Zeitraum, in dem ein maximaler Nutzen für die Gras- oder Bodenfruchtbarkeit erzielt werden kann. und ich halte vier oder fünf Jahre für das optimale Leben. Jede Mischung ist jedoch grundsätzlich auch eine permanente Weidemischung, kann also bei Bedarf länger stehen bleiben.

Die Samenmengen, aus denen die Mischungen bestehen, sind ideal für die schnelle Etablierung und Bodenbedeckung. Wo jedoch in Zeiten von hochpreisigen Saatgütern zusätzliche Wirtschaftlichkeit erforderlich ist, wird die letztendliche Weide, obwohl sie langsamer "aufgefüllt" ist, letztlich genauso gut sein mit einem Drittel weniger Saatgut, wodurch die Kosten um ein Drittel gesenkt werden. Bodenbeschaffenheit, Saatbett und Fruchtbarkeit müssen jedoch für diese Verringerung der Saatgutmenge perfekt sein.

Geflügel Ley

Diese Mischung setzt sich aus den feineren, weniger faserigen Gräsern zusammen mit den grünen Chicorée, Plantain und Kidney Vetch zusammen. Schafgarbe, Burnet und Schafspetersilie sind besonders bei Geflügel besonders beliebt und wirken sich vorteilhaft auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Vögel aus.

Die Mischung eignet sich auch gut für eine Kombination von Geflügelweiden mit näherem Weiden von Schafen oder Kälbern.

Nierenwicke

Nierenwicke

Schwein, das Ley weiden lässt

(Ideal zum Falten oder Streifenweiden)

Schwein, das Ley weiden lässt

Chicorée und Plantain sind zwei der Kräuter, die Schweine vor allen anderen Zutaten des Ley wählen werden. Sie sind wahrscheinlich auch die beiden produktivsten der in diesen Mischungen enthaltenen Kräuter. Diese Schweineweide bietet maximale Ausbeute an belaubten, proteinreichen und mineralwirksamen Kräutern, die für die Vorbeugung von Ferkelanämie und anderen Mangelkrankheiten so wichtig sind. Sauen und Sänften, die eine solche Mischung abweiden, erleiden solche Probleme wahrscheinlich nicht. Lagerschweine und Trockensauen können während der Sommermonate vollständig auf einer solchen Weide gehalten werden.

Quelle: Fruchtbarkeitsweiden

Vorheriger Artikel


Quelle

Kommentar verfassen