Visuelle Statusaktualisierung 2019 – PermaTree

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Wie Sie anhand der Fotos unten sehen können, ist die sichtbare Transformation bei der PermaTree-Operation massiv. Es ist deutlich zu erkennen, wie erfolgreich die Obstbäume von Soursop gewachsen sind. Eigentlich haben wir sie beschnitten, sonst wären sie noch größer geworden. Und natürlich der Bambus, die die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt ist. Es gibt jedoch noch viel Arbeit vor Ort. Daher ist es ein echter Schub zu sehen, wie die Dinge aus einer solchen Perspektive wachsen.

Das Jahr 2019 begann mit heftigen tropischen Regenfällen – mehr als in den vergangenen Jahren. Das ist wie alles, gut und sagen wir auch eine zusätzliche Herausforderung. 🙂 Als wir 2016 mit PermaTree angefangen haben, war der gesamte Bauernhof eine Rinderfarm mit Weidegras. Nicht nur ein Weidegras, sondern ungefähr vier verschiedene Arten. Wir haben vor kurzem einen Blogbeitrag über Clearing zone-G für zusätzliche Fruit Tree PolyCultures veröffentlicht.

Ganzheitliche Wertschöpfungskette

Jetzt, da die Rohstoffe wachsen, konzentrieren wir uns auf die nächsten Schritte unserer ganzheitlichen Wertschöpfungskette… Eine ganzheitliche Wertschöpfungskette integriert alle Akteure in eine transparente Sequenz vom Landwirt bis zum Einzelhandel, zum Verbraucher, zur Balance zwischen Angebot und Nachfrage und Teilen Gewinne relativ unter allen im Verhältnis zu ihrem Geschäftsrisiko.
Lassen Sie uns wissen, ob Sie dabei sein wollen!

Bleiben Sie dran 🙂

Ansicht: Unten zum Bambushaus 2017 – 2019

Vergleich: 1. April 2017 vs 14. Februar 2019 = 22,5 Monate Zeitverschiebung

Vogelperspektive: Bambushaus 2018 – 2019

Vergleich: 8. Februar 2018 vs. 14. Februar 2019 = ~ 360 Tage Zeitunterschied von einem Jahr

Zusätzlicher Birdview-Status


Quelle

Kommentar verfassen