Milkwood Autumn Courses: Imkerei, Pilze und mehr

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Wollen Sie 2019 zu dem Jahr machen, in dem Sie endlich Bienen halten? Pilze züchten? Beginnen Sie mit Ihrem Garten? Oder vielleicht sogar eintauchen und Ihre Liebe zum Gartenbau zum Lebensunterhalt machen? Hier gehts, Freund.

Seit der Veröffentlichung unseres ersten Buches im vergangenen Frühjahr wurden wir gefragt, ob wir noch immer aufgeregt sind, Kurse zu führen – und die Antwort ist definitiv. Eines unserer beliebtesten Dinge auf der Welt ist es, zu sehen, wie die Menschen dazu ausgebildet werden, Dinge für sich selbst und ihre Gemeinschaften zu entwickeln, zu entwickeln und zu tun. Es wärmt unsere Herzen und spornt uns an.

Das Teilen von Fähigkeiten, die den Unterschied ausmachen, und Menschen dabei helfen, ihr Selbstbewusstsein zu finden, es zu versuchen, ist unser Favorit.

So! In NSW + VIC wird in diesem Herbst + Winter Folgendes angeboten:

Einführung in die natürliche Imkerei

Was unsere Schüler sagen:

„Dieser Kurs hat meine hohen Erwartungen bei weitem übertroffen. Tim Malfoys Präsentation war äußerst praktisch und informativ – sowohl für Neulinge wie mich als auch für andere, die etwas oder viel Erfahrung mit Bienenständen hatten. Der Nachmittag mit den Bienen, der anfing, die erstaunlichen Komplexitäten in den Bienenstöcken zu erkennen, war beruhigend und weckte mein Interesse. Ein ausgezeichneter Kurs! " – Kate L

„Der Tag war mit einer Vielzahl von Informationen gefüllt – Anatomie, Physiologie, Verhalten, Krankheiten, warum natürlich und sogar ein Schwarmfang. Es war fantastisch, Hive-Checks zu sehen, die Königin und die Drohnen kennenzulernen. Tim hat eine lebenslange Leidenschaft für Bienen, die allen Anwesenden großzügig zur Verfügung steht. “ – Kieran M

Kommende Termine (nur diesen Herbst!):

Einführung in die Permakultur

Was unsere Schüler sagen:

„Dies war ein extrem kraftvolles Wochenende. David Holmgren mit solcher Anmut sprechen zu hören und der Witz war absolut inspirierend, und Nicks Offenheit und Wissen waren absolut ermutigend. Diese Erfahrung hat mir versichert, dass wir als Menschen alles haben, was wir brauchen, um die Zukunft zu schaffen, die wir so verzweifelt suchen. Die Schlüsselherausforderung besteht darin, dass wir uns zuerst ändern müssen. “ – Christo C

„Ich kam mit vielen Fragen und jeder wurde beantwortet. Ich habe noch nie einen so interessanten Kurs gemacht. Nick ist ein fantastischer Moderator. “- Brigid M

„Der Besuch dieses Kurses war der beste Schritt, den ich gemacht habe, um meinen Traum vom Anlegen eines Gemüsegartens zu erreichen. Oliviers Präsentation war sehr informativ und praktisch, da er uns eine unglaubliche Momentaufnahme und oft sehr humorvolle Einblicke in die Herausforderungen, die detaillierte Planung, das Engagement und die Fähigkeiten lieferte, die erforderlich waren, um ein solches Unternehmen zu starten. Drei unglaubliche Tage – sehr zu empfehlen! " – David S

Bevorstehende Termine:

Einführung in den Bio-Gartenbau

Was unsere Schüler sagen:

„Dieser Kurs war alles, wonach ich gesucht hatte und mehr. Olivier ist wahrscheinlich der beste Lehrer, dem ich je begegnet bin. Er ist kenntnisreich, freundlich und kann Informationen direkt kommunizieren. Ich hatte während des Kurses so viele "Glühlampenmomente". Meine größte Herausforderung bestand darin, meine Aufregung, all diese großartigen Informationen zu haben, einzudämmen. Gold im Garten Kann Olivier nicht genug danken! Wirklich." – Mutter von 5 Kindern, die auf 35 Hektar im zentralen Westen von New South Wales leben

„Der Besuch dieses Kurses war der beste Schritt, den ich gemacht habe, um meinen Traum vom Anlegen eines Gemüsegartens zu erreichen. Oliviers Präsentation war sehr informativ und praktisch, da er uns eine unglaubliche Momentaufnahme und oft sehr humorvolle Einblicke in die Herausforderungen, die detaillierte Planung, das Engagement und die Fähigkeiten lieferte, die erforderlich waren, um ein solches Unternehmen zu starten. Drei unglaubliche Tage – sehr zu empfehlen! " – David S

Bevorstehende Termine:

Gourmet-Pilzanbau

Was unsere Schüler sagen:

„Für jemanden, der nicht viel über die Pilzzucht wusste, war Nicks Kurs eine Offenbarung für mich. Ich bin jetzt mit all den praktischen Aspekten des Pilzanbaus überzeugt und freue mich sehr darauf, dass meine kleine Pilzfarm zu Hause für den Konsum von Familien verfügbar ist. Vielen Dank, Nick und Heather, für ein fantastisches Informations- und Aktivwochenende. 10/10 von mir. " – Jennie T

„Die Liebe und Faszination, die Nick für Pilze hat, wird durch seine Lehre gut und wahrhaftig übertragen. Sie verlassen den Kurs mit einem neuen Respekt vor Pilzen und ihrer Rolle in der Welt. Dieser Kurs bietet eine Fülle von Informationen für alle, die Pilze zu Hause anbauen oder sogar ein kleines Geschäft machen möchten. Nick erklärt verschiedene Prozesse, die Sie in verschiedenen Kontexten anwenden können, und betont nachhaltige Praktiken. Emmy K

Bevorstehende Termine:

Das sind also unsere Face-to-Face-Kurse bis mitten im Winter. Auf der anderen Seite arbeiten wir an einigen Online-Lernprogrammen (sehr aufregend), die ab Juli verfügbar sein werden. Und als Teil davon…

Milkwood kostenlose Online-Q & A-Sitzungen beginnen bald…

Kannst du nicht zu einem Milkwood-Kurs? Wir starten auch kostenlose monatliche Q & A-Sitzungen auf unserer Instagram- und Facebook-Seite (jeweils eine im Monat, also zwei pro Monat, falls Sie Lust haben).

Wir sammeln jetzt Themen, wenn Sie mitmachen möchten. Alle Anforderungen werden berücksichtigt, egal wie verrückt oder wie technisch.

Milkwood Q & A # 1: Permakultur-Prinzipien in Ihrem Alltag anwenden: Diese Session ist am Donnerstag, den 7. Februar, um 20:00 Uhr auf unserer Facebook-Seite zu Ende. Wir fangen mit den Grundlagen an – haben Sie eine Frage? Sie fragen sich, wo Sie anfangen sollen? Begleiten Sie uns!

Milchholz Q & A # 2: Wachsende Pilze: Diese Sitzung wird am Donnerstag, den 21. Februar, um 20:00 Uhr auf unserem Instagram-Konto beendet sein. Wenn Sie neugierig sind oder bereits wachsende, aber spezifische Fragen haben, kommen Sie zu uns. Komplette Anfänger sind willkommen. Es wird eine unterhaltsame und pilzreiche Diskussion sein.

Wir sind ziemlich aufgeregt, diese zu starten. Zukünftige, kostenlose Fragen und Antworten werden alles abdecken, von Container-Gartenbau über Grauwasser-Projekte im Hinterhof bis zur Algensuche + Kochen. Um über zukünftige Fragen und Antworten auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie unseren Newsletter erhalten, da wir das Thema jedes Monats dort ankündigen.

Wütend! Recht. Und denken Sie daran, es gibt auch unser erstes Buch, in dem es darum geht, eine Menge erstaunlicher Dinge zu erledigen, und es gibt auch unsere Blog-Archive, die jede Menge Informationen über alles enthalten, vom Anknoten von Tomaten bis zu Aquaponiksystemen für den Heimgebrauch. Und alles kostenlos. Zwischen all diesen Optionen haben Sie also buchstäblich keine Entschuldigung, um wachsen zu lassen oder etwas Neues auszuprobieren. Viel Glück und lass uns wissen, wie es dir geht x


Quelle

Kommentar verfassen