Neues Design für den Vorgarten

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Ich bin ein bisschen in der Zwickmühle. Ich möchte den Permakulturgrundsätzen folgen und sich Zeit nehmen, bevor ich wichtige Entscheidungen über meinen neuen Garten fällen kann. Ich bin aber auch in einer seltsamen Situation, in der ich genau das gleiche Layout wie in unserem vorherigen Garten habe (nicht die Einjahresmiete, sondern die davor). Tatsächlich ist es nicht nur eine Ost-West-Anlage, wir teilen dieselbe Seitenwand, und daher fallen Sonne und Schatten genauso wie der letzte Garten.

Diese Tatsachen stoßen auch auf mich, weil ich die Anzahl der Pflanzen, die ich in Töpfen habe, reduzieren muss, denn wie das kürzlich warme Wetter gezeigt hat, war es eine Menge Arbeit, sie zu pflegen. Und ich habe einfach nicht die Gesundheit, dies aus einer ME-Perspektive nachhaltig zu bewältigen.

Gegenwärtiger Vorgarten

Also habe ich mich entschlossen, den Sprung zu wagen und mit meinen Ideen für den Vorgarten zu gehen. Um ehrlich zu sein, sind sie keine neuen Ideen. Ich hatte sie für den letzten Garten, ich hatte einfach keine Chance, sie umzusetzen. Und diese Idee ist, einen "heißen Garten" zu haben. Mit heißem Garten meine ich heiße Farben. Rottöne, Orangen, Gelbtöne. Die heißen Farben werden durch ein paar kühlere Blautöne und Purpur sowie die Gräser gemildert. Ich entscheide mich für robuste Stauden, wirklich robuste, die ich verlassen möchte, um für sich selbst zu sorgen, sobald sie getränkt sind.

Die Hecke entlang der Einfahrt wird entfernt

Sie können den Plan oben in diesem Beitrag sehen. Die Einfahrt und die Stromwege sind grau. Ich bekomme die Hecke entlang der Einfahrt entfernt. Dies gibt uns etwas mehr Platz, vor allem, wenn das Auto geparkt ist und ich mit meinem Mobilitätsroller daran vorbeikommen muss. Aber ich füge auch einen Lagerplatz (das gelbe Rechteck unten links) für die Lagerplätze hinzu. Ich habe eines ausgewählt, das aus Holz gefertigt ist, was ziemlich attraktiv sein sollte, da diese Dinge gehen. Schließlich sollten Pflanzen helfen, sich besser einzumischen.

Die mit dem Nachbarn geteilte Absicherung wird um c reduziert. 50 cm

Die Hecke entlang des Fußpfads wird um die Hälfte reduziert, um mehr Licht hereinzulassen und auch, weil sie derzeit außer Kontrolle gerät. Die Buchenhecke, die ich mit der Nachbarin teile, wird um etwa 50 cm gekürzt (ich habe sie bereits bei ihr in Ordnung gebracht). Ich möchte es nicht zu sehr reduzieren. Ich liebe die Buchehecke, möchte aber, dass sie etwas weniger hoch ist.

Geum total Mandarine

Das ganze Gras geht, und ich lege einen Pfad ein, der breit genug in der Nähe der Einfahrt ist, um es mir leicht zu machen, meinen Roller herumzudrehen, und dann zu einem zentralen Kreisbett, wo ich pflanzen werde mein Quittenbaum Ja, ich versuche noch einmal eine Quitte. Ich denke darüber nach, die Sorte "meech's productive" auszuprobieren, da sie früher als andere Sorten Früchte hervorbringen sollte und gut gemeint sein sollte!

Zu den Rottönen gehört Dianthus cruentus

Meine Pflanzenliste umfasst Heleniums wie Dunkle Pract und Waltraut, Crocosmias wie Irish Dawn und Coleton Fishacre und Geums, Totally Tangerine und Mrs. J. Bradshaw. Ich werde endlich eine Pflanze züchten, die ich seit einigen Jahren bewundere, Kirengeshoma palmata, und die schattige Seite neben der Buchenhecke.

Crocosmia x crocosmiiflora 'Irische Morgenröte'

Zu den Gräsern gehören Stipa gigantea und Pennisetum alopecuroides 'Hameln'. Und das Schneiden eines Zuschnitts (mal ein paar Mal mehr) der ersten Anlage, die ich vor 20 Jahren in Großbritannien gebracht habe. Es ist etwas ein bisschen "langweilig", weil es so üblich ist, aber es hat mein Herz vor 20 Jahren erobert und es erobert täglich die Herzen von Bienen. Die Pflanze ist Hypericum 'hidcote' – ja gutes altes Johanniskraut.

Ich werde auch ein paar Purpur für Kontrast hinzufügen, wie Verbena bonariensis.

Diese werden alle mit Zwiebeln bepflanzt, von Galanthus und Krokus bis zu Tulpen und Allien. Mein Ziel ist es, das ganze Jahr über eine Farbexplosion zu haben. Ok, ich arbeite noch an dem Winterbit. Wenn Sie Zwiebeln empfehlen können, die im Dezember blühen, lassen Sie es mich wissen. Aber du hast die Idee.

Gras wird entfernt und Ränder und Pfade hinzugefügt. Plus einen Quittenbaum.

Das hört sich auch nach viel Arbeit an, oder? Ja ist es. Und um die Arbeit wirklich zu erledigen, gehe ich in Landschaftsgestalter, um die Landschaft zu gestalten, und dann Andrea, um die Pflanzung vorzunehmen. Ich werde meine begrenzte Energie sinnvoll einsetzen und Tee machen.


Quelle

Kommentar verfassen