die Arbeit von Silvia Federici

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

In dieser Episode bespreche ich das radikale Potenzial der Wiedervereinigung der sozialen Reproduktion oder die Arbeit des Alltags, die für das menschliche Dasein notwendig ist, indem ich das neueste Buch der Feministin Silvia Federici erforsche. Ist dies der Bereich, in dem wir gemeinsam träumen und eine neue Welt erschaffen könnten?

Ressourcen aus dieser Folge:

  1. Die Welt neu bezaubern: Feminismus und Politik des Unterhauses von Silvia Federici
  2. Caliban und die Hexe: Frauen, Körper und primitive Anhäufung von Silvia Federici
  3. Hexen, Hexen und Frauen von Silvia Federici (wie beim ersten Link)
  4. La Via Campesina, ein Netzwerk von Interessenvertretern für Bauern und Kleinbauern
  5. Ein Hintergrund zu Chile, Pinochet und dem neoliberalen Kapitalismus
  6. Imagination and Pleasure Activism für einen postkapitalistischen Vegan Future, der vegane Vanguard (in dieser Episode beschäftigen sich Mexie und Marnie mit dem Buch Emergent Strategy von adrienne maree brown, einem Buch, das ich gerade lese. Das Gespräch ist wie immer sehr gut in dieser Folge! Einige meiner Gedanken über das Bedürfnis nach Vergnügen, Freude, Freude und Überfluss, um zu gedeihen!

Mochte es? Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Permakultur für das Volk / Rebecca Ellis auf Patreon zu unterstützen!


Quelle

Kommentar verfassen