Permakultur-Design im Heimmaßstab in Jubileeville, Bay, Laguna

In Permakultur Worldby RalfLeave a Comment

Ein kleiner Fischteich dient als Lebensraum für die vielfältige Flora und Fauna.


Die zweite und letzte Seite unserer Laguna-Etappe befindet sich in Jubileeville, Bay. Im Gegensatz zu den drei vorherigen Permakulturprojekten ist der Haushalt von Bonita-Foronda ein Beispiel für minimale Arbeit, Permakultur im Eigenmaßstab für eine kleine dreiköpfige Familie und einen Haushalt von etwa fünf Personen.

Stauden waren ihre primären langfristigen Investitionen (die meisten Bäume wurden von Edus Schwiegervater gepflanzt), aber inzwischen profitieren sie vom Land, indem sie Beeren, Pilze und Bambussprossen suchen. Sie haben auch einen kleinen Gemüsegarten und einen Fischteich in Zone 2 und eine Reihe von Schwalben in den Zonen 3 und 4, die die Erosion unterdrücken, Wasser auffangen und den Wasserfluss verlangsamen, bevor es zum nahe gelegenen Bach geht.

Obwohl Edu hofft, mehr Zeit damit zu verbringen, den Standort zu verbessern, um seine Familie vollständig zu erhalten, ist das derzeitige Design (4 Jahre seit seiner PDC in Cabiokid) immer noch in der Lage, Lebensmittel mit minimalem Aufwand zu produzieren. Vielen Dank, dass Sie Ihr Zuhause (und Ihr Schwimmbad!) Mit uns geteilt haben! Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

Eine Reihe von Schwalben zum Auffangen und Speichern von Wasser im Boden.

Quelle

Kommentar verfassen