Erfahren Sie mehr über die vegane Permakultur mit Graham Burnett auf der Vegfest 2018!

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Graham Burnett und Spiralseed fühlen sich geehrt und freuen sich darauf, mit dem Team zusammenzuarbeiten Veganes Bio-Netzwerk über Permakultur und Veganismus zu sprechen London Vegfest dieses Jahr! Mit der zunehmenden Beliebtheit der veganen Ernährung ist es wichtig, die Ansätze für Ernährung und Kultur zu überdenken. Die Reduzierung der Aufnahme tierischer Produkte ist ein kraftvoller und positiver Schritt hin zu einem mitfühlenderen Lebensstil und reduziert die Auswirkungen auf die Umwelt erheblich. Selbst eine vegane Ernährung kann jedoch einen hohen CO2-Fußabdruck aufweisen, wenn sie noch auf verarbeitete Lebensmittel aus industrialisierten landwirtschaftlichen Systemen angewiesen ist. Diese entfernen oft Bäume und Wälder von Land, um fossile Brennstoffe in Abhängigkeit davon anzubauenKulturpflanzen oder sind stark von importierten Produkten, Getreidekulturen und ausgebeuteter Arbeitskraft abhängig. Der vegane Weg, kombiniert mit Permakultur-Designsystemen, kann eine Welt schaffen, die nicht nur „nachhaltig“ ist, sondern wirklich REGENERATIV ist, Wälder wiederherstellt, Ökosysteme wiederherstellt, Böden baut, die Biodiversität erhöht, die lokale Wirtschaft entwickelt und sich mit Fragen der sozialen Gerechtigkeit und der Tierbefreiung befasst Wir freuen uns sehr über die Notwendigkeit nach regenerativeren Ansätzen.

Graham Burnett ist seit dem Ende seiner Schulzeit in den späten 70er Jahren Aktivist für soziale und ökologische Gerechtigkeit. Seit über 20 Jahren bietet Graham Burnett Permakultur-Workshops und -Kurse an. Er arbeitet mit Projekten und Organisationen zusammen, darunter Comic Relief, Bioregional, Kapitalwachstum, One Love Foundation, Naturewise, OrganicLea, Birmingham Decoy, Trust Links, Grünes Abenteuer, Das Vegane Bio-Netzwerk, Leere Käfige, Gedeihen, Metall, Ars Terra (Los Angeles), Ekosense Eco Village (Kroatien), NuArc (Apulien), Wild Earth (Kentucky) sowie eine Reihe von Transition Town-Initiativen.

Er gründete Spiralseed im Jahr 2001 und schreibt regelmäßig Beiträge für Publikationen wie Positive News, The Sunday Times, Permakultur-Magazin, Permakultur-Aktivist, Neue Blätter, The Raven, Grünes Wachsen, Funky Raw, The Vegan und The Idler. Er ist der Autor von The Vegan Book of Permakultur und Permakultur – Ein Leitfaden für Anfänger und schreibt derzeit "The Regenerative Allotment and Garden" für permanente Publikationen.

Erfahren Sie unten mehr über die Veranstaltung.

„Einer der Vorteile einer veganen Lebensweise besteht darin, dass dies zu einer nachhaltigeren und umweltfreundlicheren Lebensmittelproduktion führt. Permakultur – die Entwicklung von Nahrungsmittelökosystemen, die nachhaltig und autark sein sollen – wurde als eine der zahlreichen Lösungen für die Nachhaltigkeit von Lebensmitteln angesehen, vor allem für örtliche Gemeinden, die die Kontrolle über ihre eigene Nahrungsmittelproduktion zurücknehmen möchten und für die volle Verantwortung verantwortlich sind In ihren Körper für ihre täglichen Ernährungsbedürfnisse und darüber hinaus so nachhaltig wie möglich zu sein.

Das diesjährige vegane Festival VegfestUK London in Olympia London, das am Wochenende vom 27. bis 28. Oktober stattfand, wird sich mit diesem Thema näher befassen. Der neue Permaculture Talks-Raum soll den Besuchern Hinweise auf den Anbau von eigenen biologischen pflanzlichen Lebensmitteln geben und möglicherweise nachhaltig gestalten Bio-Lebensmittelsysteme, bei dem keine tierischen Produkte oder Nebenprodukte zum Einsatz kommen – was in der Literatur auch als vegan organisch oder veganisch, im Gartenbau und in der Landwirtschaft bekannt ist.

Mit freundlicher Unterstützung von Veganes Bio-NetzwerkDieses neue Gebiet ist eine der Hauptkampagnengruppen für Pflanzenbasierte Permakultur, Landwirtschaft und Anbau. Es eignet sich für Anfänger des Lebensmittelanbaus sowie für erfahrene Aktivisten und Züchter. Es deckt Bereiche ab, wie Sie selbst etwas anbauen können Lebensmittel zu Hause auf ethische, biologische und vegane Weise, veganer Anbau in Kleingärten, die Bedürfnisse verschiedener Kulturpflanzen, die Herausforderungen im Zusammenhang mit Kleinbetrieben und einige Initiativen, die von Gemeinschaftsorganisationen und Wohltätigkeitsorganisationen ergriffen werden, um alle dazu anzuregen, ihre eigenen Früchte anzubauen veg.

Die Vortragstitel im Permakultur-Gebiet sind unten aufgeführt. Genaue Zeitangaben, vollständige Biografien und Beschreibungen von Gesprächen finden Sie hier auf dieser Seite.

Samstag

Iona Meadows – Vegane Bio-Zuteilungen

Piers Warren & Ella Bee Glendining – Nicht nur Veganer essen – Vegan wachsen!

Matthew Appleby – der Super Bio-Gärtner

Helen Woodcock und Chris Walsh – Food for All. Das Kindling Trust; wegweisende britische vegane Bio-Projekte

Will Gildea (The Vegan Society) – Die Grüne Initiative der Vegan Society

Sonntag

Tony Martin – Mud and Mole Hills, die Realität einer kleinen walisischen Holding

Graham Burnett – Grow Beyond Vegan – Eine Einführung in die pflanzliche Permakultur

Helen Woodcock und Chris Walsh – Food for All. Das Kindling Trust; wegweisende britische vegane Bio-Projekte

Mark Banahan (The Vegan Society) – Die Initiative "Grow Green" der Vegan Society

Weitere Aktivitäten auf der VegfestUK London 2018

Die Vorträge zu Permakultur ergänzen eine erstaunliche Reihe weiterer Funktionen, darunter:

  • Vegan Food Village mit 25 Caterern, die eine leckere Auswahl an veganen Street Foods servieren
  • Shopping von über 275 Ausstellern mit einmaligen Show-Specials möglich,
  • Vorträge zu Gesundheit, Umwelt, Fitness, Wellness, Gerechtigkeit, radikalem Veganismus, Aktivismus sowie Yoga- und Qi Gong-Sitzungen
  • ein Kino,
  • eine lebende raue Zone,
  • Kochdemos,
  • Komödie,
  • ein Kinderbereich,
  • eine Kunstausstellung, die dem Veganismus und Tierrechten gewidmet ist,
  • ein Auditorium mit 450 Plätzen, in dem Panels und Unterhaltung stattfinden,
  • Live Musik

und mehr!

Vorab-Tickets sind ab sofort unter www.london.vegfest.co.uk/tickets mit speziellen Angeboten erhältlich (KAUFEN SIE EIN GET KOSTENLOS und KAUFEN SIE EINEN HALBEN PREIS) nur für begrenzte Zeit.

Nehmen Sie am Facebook-Event unter https://www.facebook.com/events/2005218553101007/ teil und laden Sie Ihre Freunde ein!


Quelle

Kommentar verfassen