So pflanzen Sie eine Fruit Tree Guild

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Permakultur ist eine großartige Möglichkeit, mehr Nahrung auf kleiner Fläche anzubauen. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie Sie in Ihrem Garten eine Obstbaumgilde pflanzen und mit dem Bau Ihres eigenen Nahrungswaldes beginnen!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: Ich bin dankbar, Ihnen zu Diensten zu sein und Ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Beachten Sie dies, wenn Sie auf Links klicken und Artikel kaufen. In den meisten (aber nicht allen) Fällen werde ich eine Vermittlungskommission erhalten. Ihre Unterstützung beim Kauf über diese Links ermöglicht es mir, weiterhin zu bloggen, damit Sie mit dem Homesteading beginnen können, und es kostet Sie keinen Cent mehr!

Sehen Offenlegung, Geschäftsbedingungen für mehr Informationen. Vielen Dank, dass Sie Misfit Gardening unterstützen.

Was ist eine Fruit Tree Guild?

Eine Gilde ist eine Gemeinschaft von Pflanzen, die zusammenwachsen und sich gegenseitig stützen, indem sie Nährstoffe in den Boden zurückführen, Schatten spenden und Wasser sparen, nützliche Insekten anziehen, Schädlinge und Krankheiten abwehren, Boden bauen und Erosion verhindern.

Eine Obstbaumgilde sind Pflanzengemeinschaften um einen zentralisierten Obstbaum. Sie können einzelne Gilden zu einer größeren Gilde für einen Hinterhofgarten kombinieren.

In Verbindung stehender Beitrag: Hinterhof-Obstgarten-Nahrungsmittelwald

Was macht eine Obstbaumgilde aus?

Dieser Speisewald steht erst am Anfang und ist ein Jahr alt, und es werden gerade Pflanzen unter den Baumkronen hinzugefügt.

Eine Obstbaumgilde kann sich um einen einzelnen Baum oder einen ganzen Obstgarten befinden. Eine Obstbaumgilde beginnt mit einem zentralen Frucht- oder Nussbaum oder einem großen Fruchtstrauch, der mit Pflanzen unterpflanzt ist, die Folgendes können:

  • Stickstoff fixieren
  • Barriere gegen Gras oder wild lebende Tiere
  • Bodenaufbau
  • Lebensraum für Wildtiere
  • Laubdecke
  • ziehen Bestäuber oder Raubinsekten an

Nicht alle Pflanzen in der Gilde müssen essbar sein. Sie können Zierpflanzen mit Heilpflanzen und essbaren oder kulinarischen Pflanzen kombinieren, je nach Ihrem Budget und der Verfügbarkeit vor Ort. Es ist immer von Vorteil, einheimische Pflanzenarten zu pflanzen, wenn Sie Ihre Permakultur-Obstbaumgilde bauen. Sie können eine Mischung aus Stauden oder einjährigen Pflanzen anpflanzen, die das Gebiet selbst aussäen.

In Verbindung stehender Beitrag: Einfache Stauden, um in Ihrem Garten zu wachsen

wie man eine permakulturgilde anpflanzt

Beinwell in voller Blüte

Hier sind einige gewöhnliche Pflanzen in einer Obstbaumgilde, die unter und um den Baum gepflanzt werden:

  • Beinwell
  • Schnittlauch
  • Iris
  • Narzissen
  • Süßkartoffel
  • Erdbeere
  • Johannisbeeren
  • Brombeere
  • Himbeere
  • Trauben
  • Passionsblume
  • Rugosa stieg auf
  • Haselnuss / Haselnüsse
  • Lupine
  • Quitte
  • Topinambur
  • Klee
  • Buchweizen
  • Knoblauch
  • Pfefferminze
  • Ysop
  • Dill
  • Fenchel
  • Schafgarbe
  • Geranie
  • Ginseng
  • Borretsch

So pflanzen Sie eine Fruit Tree Guild

Beginnen Sie mit der Auswahl Ihrer zentralen Pflanze, es kann sich um einen Obstbaum, einen Nussbaum oder einen Fruchtstrauch handeln. Grabe ein quadratisches Loch, das größer ist als der Wurzelballen des Baumes.

wie man die Gilde permakultiert

Ein quadratisches Loch gibt den Baumwurzeln mehr Platz, um sich dort niederzulassen und zu wachsen.

Ich füge folgendes in das Pflanzloch ein, bevor der Baum darin platziert ist:

  • Azomit oder Steinmehl in das Loch gestaubt.
  • Ein oder zwei Schaufeln Kompost
  • Eine Handvoll Seetangmehl

Verwenden Sie eine Schaufel oder eine Gartengabel, um die Zusätze mit dem Boden im Loch einzuarbeiten. Sie können versuchen, Pilzkompost hinzuzufügen und Wurmgussteile um Ihren Mini-Food-Wald zu einem guten Start zu verhelfen.

Platzieren Sie Ihren Baum und verbreiten Sie die Wurzeln etwas. Füllen Sie das Loch mit der Erde und drücken Sie dann die Erde um den Baum herum, um sie fest zu machen und gießen Sie Ihren neuen Baum gut.

Jetzt ist dein Baum drin und du kannst entscheiden, was und wo die Pflanzen darunter sein sollen. Die meisten Obstbaumgilden befinden sich in Kreisen mit der erwarteten Breite des reifen Baums, aber lassen Sie sich nicht die einzige Vorlage für die Erstellung Ihrer Obstbaumgilde darstellen! In meinem Permakultur-Hühnerlauf habe ich Kreise, Halbkreise, Quadrate, Hufeisen und was ich nur als wabbley wackeligen Freestyle bezeichnen kann.

wie man eine Obstbaum-Permakulturgilde pflanzt

Die Bäume im Hühnchen laufen.

Entscheiden Sie, welche Form Ihre Obstbaumgilde haben soll. Schauen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie sie in meinem Garten aussehen.

Bringen Sie mit einer Obstbaumgilde eine kleine Permakultur in Ihren Garten. Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie eine Obstbaumgilde anpflanzen oder anheften und für später speichern

Die Gilde bauen

wie man eine Obstbaum-Permakulturgilde zu Hause pflanzt

Nun haben Sie entschieden, welche Form Ihr Nahrungswald annehmen soll. Es ist Zeit, den Boden mit Pappe zu bedecken, um Gras oder Unkraut zu bedecken. Überlappen Sie die Kanten gut, um das hartnäckige Unkraut daran zu hindern, sich durchzuarbeiten. Ich werde andere Mulchen hinzufügen, einschließlich der Blätter wie auf dem Bild unten,

Baue eine Obstbaumgilde

Sie müssen dann den Kompost auf die Pappe schichten und wieder nass machen. Wenn Ihre Pappe nass genug ist, bricht sie schneller zusammen und lässt sich so viel einfacher durchpflanzen.

Ich habe viel Hühnerstallbett, also decke ich den Kompost damit ab, um als Mulch zu fungieren, wenn ich längere Zeit nichts in dieser Gegend anpflanzen werde oder wenn ich kurz vor dem Winter Bäume pflanze.

Pflanze eine Permakultur-Fruchtgilde

Wenn Sie es sofort einpflanzen möchten, empfehle ich, mehr Puder auf die Pappe zu legen, damit er ein paar Zentimeter dick ist. Dies gibt dem Karton Zeit, um aufzubrechen, bevor die Wurzeln Ihrer Pflanze durchwachsen. Sie können den Karton auch vorsichtig mit einem scharfen Messer schneiden und den Rasen, Gras oder Unkraut ausgraben und direkt in das Loch einpflanzen.

Üblicherweise gehen Pflanzen, die Gras unterdrücken, an den Rändern vor, darunter Schnittlauch, Iris, Narzissen und Taglilien. Diese Pflanzen sind in der Regel resistent gegen Rehe, Hasen usw., die sie von der Beute abhalten.

Kletterpflanzen wie Weintrauben, Hopfen, Passionsblume oder weitläufige Rosen müssen hohe Pflanzen als Gerüst verwenden, damit sie nach oben wachsen können. Diese Pflanzen möchten näher am Baum sein, aber nicht in der Nähe des Stammes. Geben Sie ihnen ein paar Meter Abstand zwischen dem Kletterer und dem Stamm.

Klee, Lupine, Goumi, Bohnen und Erbsen sind alles Stickstoffbindemittel. Baue ein Paar in deine Gilde, um zu sehen, welches gut wächst oder welches du bevorzugst. Sie sollten auch ein paar Kotelett- und Tropfenmulchpflanzen pflanzen, die eine oder mehrere der folgenden sein können: Borretsch, Brennnesseln, Beinwell, Beinwurz, Artischocke, Rhabarber und Kapuzinerkresse.

Bau einer Permakulturgilde

Pflanzen Sie einige Arten, die Bestäuber anziehen, wie Dill, Fenchel, Echinacea, Lupinen, Sonnenblumen, Schafgarbe, Salvia, Tulsi-Basilikum, Aster und Bienenbalsam.

Sie können lebende Mulchpflanzen wie Erdbeer-, Kürbis- und Süßkartoffelpflanzen pflanzen, die mit ihren Blättern den Boden schattieren und Schatten spenden, um Wasser zu sparen. Der zusätzliche Bonus ist natürlich, dass Sie mit diesen Pflanzen etwas Leckeres zur Ernte bekommen!

Unterpflanzung mit Wildblumen funktioniert auch gut und sieht gut aus.

Noch fest mit was zu pflanzen?

Hier ist eine Idee von einigen Pflanzen, die Sie für eine Gilde um einen Obstbaum einsetzen können:

Fruit Tree Gildenidee

Ich möchte Sie wirklich dazu ermutigen, mit Pflanzen in Ihrer Gilde und Ihrem Standort zu experimentieren und diese zu ändern, wenn sie nicht funktionieren. Sobald eine Gilde arbeitet und sich etabliert hat, werden Sie üppige Ernten von Blumen, Obst, Gemüse und Kräutern erhalten, die Sie auf Ihrem Gehöft verwenden und mit Familie und Freunden teilen können.

Welche Gilden haben in Ihrem Garten für Sie gearbeitet? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn mit den Share-Schaltflächen unten zu teilen oder das Bild unten an Pinterest zu pinnen und es für später und zu speichern Besuchen Sie uns auf YouTube mich und mein Gehöft in den Vororten kennenzulernen oder jMitglied der Facebook-Gruppe für Live-Fragen und Antworten, Beratung und Unterstützung beim Thema Homesteading. Sei nicht schüchtern, komm vorbei und sag hey.

Sehen Sie, wie Sie eine #permaculture-Obstbaumgilde in Ihrem Garten #garten anpflanzen oder für später anheften

Als Vergütung für den Betrieb dieses Blogs enthält dieser Beitrag Partnerlinks. Misfit Gardening ist ein Teilnehmer an den Programmen von Affiliate oder Associate. Ein Affiliate-Werbeprogramm soll dieser Website / diesem Blog ein Mittel zur Erzielung von Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung auf Websites bieten, die die im Blogpost beschriebenen Produkte anbieten. Der Reader kostet Sie nichts extra. Sehen Offenlegungen, Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen für mehr Informationen.

Permakultur-Fruchtgilde

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script‘,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js‘);
fbq(‚init‘, ‚850947141709841‘); // Insert your pixel ID here.
fbq(‚track‘, ‚PageView‘);
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = ‚https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&appId=249643311490&version=v2.3′; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, ’script‘, ‚facebook-jssdk‘));
Quelle

Kommentar verfassen