Einfach mehrjähriges Gemüse zum Wachsen

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Was ist Staudengemüse? Wenn Sie im Garten mit weniger Aufwand mehr Nahrung anbauen möchten, können Sie nicht mehr daneben einige mehrjährige Lebensmittel in Ihren Garten bringen. Wenn Sie ein beschäftigter Gärtner sind, der 50 Stunden pro Woche im Tagesjob arbeitet und nur wenig Zeit zum Gärtnern hat, dann sind mehrjährige Gemüse die Pflanzen, die Sie in Ihrem Garten anbauen müssen! Mehrjähriges Gemüse und mehrjährige Nahrungsmittel kommen Jahr für Jahr mit sehr geringem Aufwand zurück! Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Stauden Sie in diesem Frühjahr auf Ihrem Gehöft in der Vorstadt pflanzen müssen!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: Ich bin dankbar, Ihnen zu Diensten zu sein und Ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Beachten Sie dies, wenn Sie auf Links klicken und Artikel kaufen. In den meisten (aber nicht allen) Fällen werde ich eine Vermittlungskommission erhalten. Ihre Unterstützung beim Kauf über diese Links ermöglicht es mir, weiterhin zu bloggen, damit Sie mit dem Homesteading beginnen können, und es kostet Sie keinen Cent mehr!

Sehen Offenlegung, Geschäftsbedingungen für mehr Informationen. Vielen Dank, dass Sie Misfit Gardening unterstützen.

Warum mehrjähriges Gemüse anbauen?

Mehrjähriges Gemüse ist das Set-It-and-Forget-It der Gartenwelt; Pflanzen Sie die Staude einmal und sie wird Jahr für Jahr wiederkommen, um eine Ernte zu erhalten. Mehrjähriges Gemüse bietet viele Vorteile für Gärtner, darunter:

  • Geringer Wartungsaufwand / minimaler Aufwand für den Anbau – Pflanzen Sie sie einmal am richtigen Standort und sie werden von Jahr zu Jahr gedeihen.
  • Erhöhte Erträge – Viele Stauden können früher geerntet werden als ihre jährlichen Verwandten. Dies bedeutet, dass Sie die Ernte verlängern und mehr Nahrung anbauen können!
  • Bessere Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten als Einjährige.
  • Bessere Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse wie Dürre oder später als erwartete Fröste.
  • Bodenretention und -bau – eine mehrjährige Pflanze kann helfen, lockere Böden zu binden oder die Drainage in schweren Böden zu verbessern sowie eine Bodenökologie mit Würmern, Insekten, Pilzen und Bakterien zu entwickeln.
  • Das dekorative Interesse an einem Garten sollte in Gehöften vor der Stadt nicht unterschätzt werden! Viele Stauden fügen Farbe und architektonische Strukturen als einzigartiges Interesse unter Blumen oder an kargen Grenzen im frühen Frühling hinzu.

Einfach, mehrjähriges Gemüse anzubauen

Es gibt viele, viele mehrjährige Gemüse zum Wachsen. Wenn Sie in den Südstaaten leben, können Sie wahrscheinlich weitaus mehr Stauden wachsen als wir in den Nordstaaten!

Cardoon

Dies sind eher majestätische, distelartige Pflanzen, die mit Artischocken der Erdkugel verwandt sind. Die blanchierten Stängel werden gegessen und lassen sich leicht herstellen, indem die Blätter der Pflanze gebündelt und zusammengebunden und dann mit Pappe oder Stroh umwickelt werden, um das Licht an den Seiten abzuhalten.

Die Kardonen werden im Herbst bis zum Winter geerntet und können leicht bis zu 3 Meter hoch werden. Kardonen wachsen am besten in einem gut durchlässigen Boden und tolerieren eine Reihe von Klimazonen und Bodentypen.

Liebstöckel

mehrjähriges Gemüse

Hauptsächlich als Kraut angebaut, kann aber auch als Staudensellerie zum Kochen angebaut werden. Sie wächst gut in einer feuchten, teilweise schattigen Gegend und ist einer der ersten Triebe, die im Frühling im Garten zu sehen sind. Liebstöckel kann bis zu 6 Meter hoch werden und wenn er blüht, zieht er viele nützliche Insekten an. Sie können Liebstöckel konservieren, indem Sie sie in einem kühlen Ofen dehydrieren oder trocknen und anschließend in Gläser füllen. Eine große Pflanze sollte für eine vierköpfige Familie in Selleriegeschmack für ein Jahr ausreichen.

Topinambur (Sunchoke)

Diese essbaren Knollen enthalten komplexe Kohlenhydrate, aber ein großer Verbrauch von ihnen kann zu einem peinlichen Abend und ihrem anderen Namen Fartichokes führen. Wenn Sie ein heißes Date planen, sollten Sie nicht verrückt essen, aber das Gären kann das Windproblem lindern.

Topinambur produziert fröhliche gelbe Blüten und die Stiele können bis zu 7 m hoch werden! Sie sind ein guter Windschutz und können Schatten spenden, wenn sie an der richtigen Stelle gepflanzt werden, um Gemüse zu schützen, das Ruhe vor starker Sommersonne bevorzugt.

Geben Sie viel Dünger in den Bereich, in dem Sie eine größere Ernte anbauen, und diese Knollen wachsen Jahr für Jahr weiter.

Rhabarber

mehrjährige Esswaren

Rhabarber ist der Geschmack meiner Kindheit! Rhabarber und Vanillepudding, Rhabarberkuchen und Rhabarberwein sind köstlich und dank dieser einfach zuwachsenden Staude! Rhabarber kann ein Monster in einem feuchten, schattigen Bereich im Garten sein und gedeiht in kühlem Klima. Die Blätter enthalten Oxalsäure und sollten nicht gegessen werden. Mulch den Rhabarber und füge im Spätherbst gut verrotteten Dünger hinzu, damit deine Rhabarberanlage noch viele Jahre produzieren kann.

Viele Gärtner zwingen Rhabarber, indem sie die Krone mit einem Eimer bedecken und über den Winter mit Stroh isolieren. Dies wird die Anlage früher im Frühjahr einbringen.

In Verbindung stehender Beitrag: 40 brillante Beeren, um in Ihrem Garten zu wachsen

Baumzwiebeln (gehende Zwiebeln)

Baumzwiebeln sind auch als Gehende Zwiebeln bekannt. Die Zwiebeln wachsen an der Spitze der Pflanze und nicht wie traditionelle Zwiebeln an der Wurzel. Die Zwiebeln senken sich auf den Boden und pflanzen oder gehen am Bett entlang. Gehen Zwiebeln wie sonnige, gut durchlässige Stellen im Garten und schätzen das Hinzufügen von Kompost oder gut verrotteten Gülle vor dem Pflanzen.

mehrjähriges Gemüse zum Wachsen

Sind Sie ein vielbeschäftigter Homesteader_ Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie einfach Sie mehrjähriges Gemüse anbauen können, das Sie zu Ihrem #garden hinzufügen können, oder es zum späteren Speichern speichern

Chinesische Artischocke

Ich habe diese Minzwurzel gehört, und es ist etwas, das ich meinem Garten gerne hinzufügen möchte, wenn der Garten des Gehöfts wächst. Kleine Knollen wachsen unter minzeähnlichen Blättern, die den Boden verstreuen. Die Knollen sind knackig und erfrischend süß und in einem reichhaltigen Boden in voller Sonne oder Halbschatten überraschend leicht zu züchten. Sie können sogar mit intensiver Sommerhitze umgehen, was sie zu widerstandsfähigen Zonen 5 bis 9 macht.

Seakale

Reichhaltige, gut gedüngte Tiefen errichten diese Pflanzen gut im Garten. Seakale braucht Feuchtigkeit und ein kühles, feuchtes Klima. Es ist nicht ideal für trockene Staaten. Die Triebe werden gegessen und ähneln Mangold.

Brennesseln

essbare Stauden

Bildnachweis: Paul M auf Unsplash

Einige Brennnesseln können einen unangenehmen Stich haben, aber wenn sie gekocht werden, ist sie Spinat und ziemlich lecker. Brennnesseln bevorzugen einen sonnigen Standort mit reichem Boden und wachsen oft in der Nähe von offenen Kompostbehältern. Sie machen eine tolle Suppe, zusätzlich zu Quiche, Lasagne und sie machen auch ein tolles Bier!

Artischocke

Bildnachweis: Chang Duong auf Unsplash

Ein wunderschöner, großer Schmuck für jeden Garten. Sie wachsen in einem reichhaltigen, feuchten Boden an einem vollsonnigen Standort mit viel Kompost. Die Kronen müssen mit Stroh gemulcht werden, um sie über den Winter zu schützen, und das Stroh kann an milden Tagen abgezogen werden, damit sie etwas austrocknen können und nicht im Boden verrotten. Ernten Sie die Blütenknospen, wenn sie klein und zart sind.

Spargel

Bildnachweis: Stephanie Studer auf Unsplash

Spargel ist die Staude für die Langstrecke! Es dauert 2-3 Jahre, bis die Kronen umgepflanzt sind, bevor Sie Ihre erste Ernte einbringen können. Spargelbetten brauchen viel Platz und müssen in den USA mit Stroh gemulcht werden, um die Kronen vor den strengen Wintern zu schützen. Frisch geernteter Spargel ist göttlich und vor allem mit einem frisch pochierten Ei aus dem Stall wert!

Fuki

Ein Gemüse für nasse, schattige Bereiche des Gartens und genau wie Rhabarber sind es die Stiele, die gegessen werden. Die Blätter können 16 Zoll breit und bis zu 6 Fuß hoch sein, so dass diese Pflanze viel Platz braucht, aber ein wunderbares Ornament in einem schattigen Garten sein kann. Es verbreitet sich mit Rhizomen und kann kleinere Pflanzen abschatten. Fuki hat einen medizinischen Geschmack, wird aber in Japan gerne serviert.

Sauerampfer

Ein zitroniger Spinat, der am besten jung und zart geerntet wird. Wachsen Sie im Halbschatten, um die Ernte zu verlängern, bevor sie einen Blütendorn erreicht. Sauerampfer kann frisch in Salaten gegessen oder zu Suppe, Quiche und mehr hinzugefügt werden. Es gibt viele Arten von Sauerampfer zum Wachsen, darunter französischer Sauerampfer, Schafsauerampfer und Bergsauerampfer.

Meerrettich

einfach mehrjähriges Gemüse

Mehr ein Kraut als ein Gemüse. Die Meerrettichwurzel bildet, wenn sie gerieben ist, ein heißes Gewürz, das gut zu geräuchertem Fisch, Wurst und natürlich zu Roastbeef passt. In heißen Klimazonen wächst Meerrettich als Staude im Schatten.

Züchten Sie dieses Kraut in einer reichen, tiefen Erde. Meerrettich kann ein wenig berüchtigt sein und sich im Garten ausbreiten. Um ihn einzuschließen, graben Sie ein Loch und kleiden mit großen Fliesen oder Pflastersteinen. Dann füllen Sie das Loch mit dem Boden und der Pflanze.

Wichtige Punkte für Stauden

Stauden sind eine großartige Ergänzung des Gartens und Sie sollten versuchen, Platz in Ihrem Grundstück zu schaffen. Es gibt einige Punkte, die zu beachten sind, wenn Sie mehrjähriges Gemüse zu Ihrem Gehöft in der Vorstadt hinzufügen möchten:

  • Einige mehrjährige Gemüse sind langsam zu etablieren. Dies bedeutet, dass es einige Jahre dauern kann, bis Sie ernten können.
  • Ein Schädling oder eine Krankheit ist möglicherweise schwer auszurotten und die gesamte Pflanze muss möglicherweise ersetzt werden.
  • Ungewöhnliche Aromen oder Aromen können Ihr mehrjähriges Gemüse unansehnlich machen. Prüfen Sie, ob Sie es ausprobieren können, bevor Sie es pflanzen.
  • Nahrungsmittelallergien können ein Problem sein, wenn die Staude etwas Neues ist, das Sie noch nie zuvor gegessen haben. Dies kann auch für einjähriges Gemüse ein Problem sein. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Ihrer Ernährung neue Produkte hinzufügen und klein anfangen!
  • Könnte zu etabliert werden und übernehmen! Suchen Sie nach aufgelisteten invasiven Arten in Ihrem Bundesstaat und pflanzen Sie keine Arten, die verboten oder eingeschränkt sind.
  • Sie benötigen eine sorgfältige Platzierung im Garten, um die besten Ernten zu erzielen.

Erfahren Sie mehr über mehrjähriges Gemüse, das Sie in den USA mit Perennial Vegetables anbauen können: Von Artichoke bis Zuiki Taro, einem Gärtnerhandbuch für über 100 köstliche, einfach zu züchtende Edibles von Eric Toensmeier

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn mit den Share-Schaltflächen unten zu teilen oder das Bild unten an Pinterest zu pinnen und es für später zu speichern Besuchen Sie uns auf YouTube um mich und mein Gehöft in den Vororten kennenzulernen.

Möchten Sie mehr Nahrung mit weniger Aufwand # wachsen lassen? Mehrjähriges Gemüse eignet sich hervorragend für vielbeschäftigte Gärtner! Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren oder es für später festzusetzen

Als Vergütung für den Betrieb dieses Blogs enthält dieser Beitrag Partnerlinks. Misfit Gardening ist ein Teilnehmer an den Programmen von Affiliate oder Associate. Ein Affiliate-Werbeprogramm soll dieser Website / diesem Blog ein Mittel zur Erzielung von Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung auf Websites bieten, die die im Blogpost beschriebenen Produkte anbieten. Der Reader kostet Sie nichts extra. Sehen Offenlegungen, Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen für mehr Informationen.

mehrjähriges Gemüse zum Wachsen

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script‘,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js‘);
fbq(‚init‘, ‚850947141709841‘); // Insert your pixel ID here.
fbq(‚track‘, ‚PageView‘);
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = ‚https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&appId=249643311490&version=v2.3′; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, ’script‘, ‚facebook-jssdk‘));
Quelle

Kommentar verfassen